Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2002, 15:11   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lewis Formeln von As2S2, As2S3, As2S5, AsS43-

Hallo,

kann mir jemand sagen wie die lewis formeln von den oben genannten verbindungen aussehen oder in welchem buch die zu finden sind (hab bereits vergeblich gesucht)

Danke !

Gruss Andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 15:24   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
im großen Riedel S.490 gibts ein paar infos zu den Strukturen
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 17:23   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Lewis Formeln von As2S2, As2S3, As2S5, AsS43-

As2 S2 kenne ich nicht, allerdings As4S4 (Realgar), das aus diskreten Molekülen besteht. Die Struktur ist ein As4-Tetraeder, bei dem je zwei As-Atome paarweise über sigma-Bindungen verknüpft sind, die S-Atome verbrücken die As-Atome mit einander. Im Cotton-Wilkinson ist das Molekül abgebildet (und in Mengen weiterer Anorganik-Bücher....)

As2S3 bildet ein Schichtengitter.

Das AsS43--Ion ist analog dem Phosphation aufgebaut.

Falls das As2S5 nicht polymer ist, schlage ich As4S10-Moleküle vor, es wäre damit wie das so genannte Phosphorpentoxid aufgebaut. Ist, wie gesagt, nur ein Vorschlag mangels besseren Wissens.


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 19:07   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Re: Lewis Formeln von As2S2, As2S3, As2S5, AsS43-

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK

As2S3 bildet ein Schichtengitter.
genauso wie Sb2S3 denke ich mal.


Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Das AsS43--Ion ist analog dem Phosphation aufgebaut.
Nur das hier keine Pi(d-p) Bindung so wie beim Po43- vorliegen kann, da ja die Schalen von As und S zu gross sind um eine Doppelbindung auszubilden.
In der lewis Formel erhält das As dann wohl eine + Ladung.
Ist die hybridiserung dann tatsächlich 4x sp3 ?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Falls das As2S5 nicht polymer ist, schlage ich As4S10-Moleküle vor, es wäre damit wie das so genannte Phosphorpentoxid aufgebaut. Ist, wie gesagt, nur ein Vorschlag mangels besseren Wissens.
Im Riedel steht auf S. 491 (danke an4conda ) das die Struktur von As4S10 unbekannt ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2002, 11:39   #5   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
?
Also ich muß sagen, ich find den Vorschlag von Franz ziemlich überzeugend. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, daß wegen der größeren Atomradien von As und S im Vergleich zu P und O eine amorphe (oder quasikristalline) Festphase entsteht, die sich in der Nahordnung von P4O10 ableiten läßt.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2002, 08:54   #6   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
im Greenwood-Earnshaw stehts sehr ausfürlich drin, soweit ich mich erinnere ...
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lewis Formeln von Iod Ionen C7H5N3O6 Allgemeine Chemie 2 15.11.2009 18:56
Lewis-Formeln Alpha-77 Allgemeine Chemie 2 26.10.2009 21:39
Lewis-Formeln von CN- , Al2Br6 , H3BNH3 Heidjer Allgemeine Chemie 6 03.09.2008 19:05
Lewis-Formeln Izual Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 19.11.2006 16:48
Lewis-Formeln Froschline Allgemeine Chemie 1 23.11.2005 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.



Anzeige