Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2006, 23:06   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Hallo zusammen! Hab da mal wieder ne' kleine Frage. Also folgende Situation: In einer wässrigen NH3-Lösung beträgt die OH-Konz. 2,4*10^-4mol/L. Wie groß ist die NH3-Konz in der Lösung (KB = 1,8*10^-5mol/L.

Mein Lösungsvorschlag wäre:

c(OH) = Wurzel(KB * c(NH3)

<=> 2,4*10^-4mol/L = Wurzel(1,8*10^-5mol/L * c(NH3)

<=> (2,4*10^-4mol/L)^2 = (1,8*10^-5mol/L)^2 * c(NH3)^2

<=> 5,78*10^-8mol/L = 3,24*10^-10 * c^2

<=> 5,73*10^-8mol/L = c^2

<=> 2,398*10^-4mol/L = c(NH3)

So, ich weiß, dass das Ergebnis nicht stimmen kann, da ich die Probe über die KB-Wert Bestimmung gemacht habe, und da ja der gleiche Wert für KB rauskommen muss. Tut es aber nicht. Vielleicht habe ich in meiner Formel einen Algebraischen Fehler?

Wäre echt nett, wenn mir da einer helfen könnte!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 16:41   #2   Druckbare Version zeigen
JoWi Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Zitat:
<=> 2,4*10^-4mol/L = Wurzel(1,8*10^-5mol/L * c(NH3)

<=> (2,4*10^-4mol/L)^2 = (1,8*10^-5mol/L)^2 * c(NH3)^2
das quadrat einer wurzel ist..?
JoWi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.11.2006, 00:52   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

hä? Um die wurzel weg zu kriegen muss ich doch quadrieren
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2006, 10:23   #4   Druckbare Version zeigen
JoWi Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

ja, aber dann bekommst du den ausdruck unter der wurzel und nicht das quadrat davon
das quadrat hebt nur die wurzel weg.
JoWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2006, 10:45   #5   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Hallo,

Zitat:
Zitat von Kekule
In einer wässrigen NH3-Lösung beträgt die OH-Konz. 2,4*10^-4mol/L. Wie groß ist die NH3-Konz in der Lösung

<=> 2,398*10^-4mol/L = c(NH3)
ist Dir -spätestens beim Tippen der Frage- eigentlich nicht aufgefallen, dass die Zahl in der Aufgabenstellung und Dein Ergebnis (nahezu) derselbe Wert sind? Macht das Sinn?

1. Schritt: Schreib' die Reaktionsgleichung für das Gleichgewicht hin.
2. Schritt: Schreib' die Gleichung für das Dissoziationsgleichgewicht auf
3. Schritt: Schau Dir an, welche Informationen alle in der Aufgabenstellung gegeben sind und setze sie ein
4. Schritt: Überlege, welche von den unbekannten Größen Du auf bekannte zurückführen kannst.

5. Schritt: Schreib alles hier auf, damit wir das nachvollziehen können.

Die mathematischen Grundoperationen solltest Du für diese Aufgabe schon beherrschen können.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 23:04   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

NH3 + H2O <-> NH4 + OH-

Rechnung:

geg. KB = 1,8*10^-5mol/L, OH-Konz. 2,4*10-4mol/L

ges. c(NH3)

c(OH-) = Wurzel(10^pkB * c(NH3)

<=> c(2,4*10^-4mol/L) = Wurzel(10^-4,74 * c(NH3)

<=> c(2,4*10^-4mol/L)^2 = 10^-4,74 * c(NH3)

<=> c(5,76*10^-8mol^2/L^2) = 10^-4,74 * c(NH3)

<=> c(NH3) = 5,76*10-8/10^-4,74

<=> c(NH3) = Wurzel3,17*10^-3mol^2/L^2

<=> c(NH3) = 0,056

Das kann aber auch nicht stimmen. Wenn ich davon den pOH-Wert mit -ln berechne, ekomme ich pOH = 2,87 bzw. pH = 11,13 und den in das Massenwirkungsgesetz einsetze, müsste ich den KB-Wert wiederbekommen. Das passiert aber nicht.

Also, wo ist mein Rechenfehler?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 23:12   #7   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Es ist ratsam, mit den Einheiten zu rechnen, damit lassen sich Fehler viel schneller finden.
Benutze zudem bitte die Formatierungshilfen, es macht alles übersichtlicher
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 23:54   #8   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
vom Rechnen keine Ahnung?

Zitat:
Zitat von Kekule
<=> c(NH3) = Wurzel3,17*10^-3mol^2/L^2
Wo zum Henker nimmst Du die Wurzel an der Stelle her?

Und wenn Du tun würdest, was ich weiter oben geschrieben habe, wäre das alles gar nicht schwer. Ich habe -mit der Rkt.Gleichung- vier Zeilen bis zur Lösung.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 11:03   #9   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: vom Rechnen keine Ahnung?

Ganz einfach:

NH3 + H2O <=> NH4+ + OH-

Ammoniak ist eine schwache Base:

[OH-] = √KB * [NH3]

Termumstellung:

[NH3] = [OH-]²/KB = 0,0032 mol/l
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 14:09   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Da steht doch mol^2/L^2. um das weg zu kriegen, muss ich doch die Wurzel ziehen. Oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 14:19   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Hallo Joern87! Erstmal Danke für deine Hilfe. Aber dein Ergebnis kann aber auch net stimmen. Weil, wenn ich von der Konzentration für NH3 den pH-Wert berechne, bekomme ich 2,49.

Setze ich dies in das Massenwirkungsgesetz ein, also mit:

KB = (10^-2,49 * 10^-249)/(0,0032)

Müsste ja der ursprüngliche KB-Wert rauskommen. Da kommt aber leider KB = 3,27*10^-3 raus.



Also machen entweder wir beide irgendwo einen Fehler oder ich denke falsch. Aber ich bin sicher, der kluge zweiPhotonen hat darauf eine Antwort! Er kann ja anscheinend rechnen und ich ja nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 14:52   #12   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Zitat:
Ganz einfach:

NH3 + H2O <=> NH4+ + OH-

Ammoniak ist eine schwache Base:

[OH-] = √KB * [NH3]

Termumstellung:

[NH3] = [OH-]²/KB = 0,0032 mol/l
Die Rechnung ist korrekt.

Probe:

KB=[OH-]2/[NH3] = (2,4*10-4)2 / 3,2*10-3 = 1,8*10-5 mol/L.

Alternativ:
[OH-] = 2,4*10-4 => pOH = 3,62 und pH = 10,38
pOH = 1/2 (pKB - log c)
3,62 = 1/2 (4,745 - log (3,2*10-3))
3,62 = 1/2 (4,745 + 2,495)


miez.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:31   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Konzentration von NH3 mittels KB-Wert

Aha (Effekt)! Stimmt.

Dann habe ich wohl etwas falsch gedacht.

Vielen Dank miez!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konzentration von OH und H3O wenn NH3 dissoziiert subscrible Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 09.06.2012 17:54
pH-Wert einer NH3-Lösung mit w(NH3)=0,2% arwen7198 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 26.02.2011 17:06
NH3-Konzentration über NH3-Wassergemisch Maertin Physikalische Chemie 14 10.03.2010 16:17
Welche Konzentration von NaOH und NH3 bei pH=8 Bibimaya Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 06.04.2008 22:30
konzentration von NH3 fungo Allgemeine Chemie 5 20.03.2003 07:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.



Anzeige