Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2006, 21:28   #1   Druckbare Version zeigen
Koee  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Hilfe...

Hey,

ich habe da ein paar Vorbereitungsfragen für mein morgigen Chemieversuch an der fachhochscule bekommen. ich wäre erfreut es kann mir jemand helfen.

1. Erklären sie, warum Cu in FeCl3 - Lösung, aber nicht in FeCl2 Lösung gelöst,bzw. geätzt werden kann?

2. Formulieren sie die Reaktion von brom mit wässriger Kaliumiodidlösung.

3. Formulieren sie Bildung von Zinksulfat aus Zinkmetall und Schwefelsäure.

4. Formulieren sie technisch-chemische Nutzungsmöglichkeiten für Redoxvorgänge. (Werde ich mal Googlen)
Koee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 21:32   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe...

Keine eigenen Ideen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.11.2006, 21:55   #3   Druckbare Version zeigen
Koee  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Hilfe...

Doch, naklar.

Beim ersten ist die Ursache das Redoxpotential.
Ein potenzieller Elektronendonator kann seine Elektronen nur an einen Akzeptor abgeben, dessen Redoxpotenzial niedriger ist als sein eigenes.

Die Gleichungen würde ich gerne Vergleichen.

Und die beispiele habe ich bei Wikipedia gefunden.
Koee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 22:37   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe...

Zitat:
2. Formulieren sie die Reaktion von brom mit wässriger Kaliumiodidlösung.
Br2 + 2 I- -> ...

Zitat:
3. Formulieren sie Bildung von Zinksulfat aus Zinkmetall und Schwefelsäure.
Unedles Metall.

Zitat:
4. Formulieren sie technisch-chemische Nutzungsmöglichkeiten für Redoxvorgänge. (Werde ich mal Googlen)
So spontan und sicher nicht das Wichtigste : Thermitverfahren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Thermitverfahren
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 23:07   #5   Druckbare Version zeigen
Koee  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Hilfe...

Danke erstmal.

Also reagiert Brom mit Kaliumiodid zu zu Kaliumbromid und iodid?

Und heißt wässrige Lösung, das ich noch H2O als trägersubstanz brauche?

Mfg...
Koee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 23:12   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe...

In irgendwas sollte man das lösen.

Bitte die Überschrift so wählen, dass ein Bezug zur Frage besteht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 23:16   #7   Druckbare Version zeigen
Koee  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Hilfe...

Ok.

Nur hab ich : Br + KI --> KBr + I
Koee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 23:44   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe...

Brom ist biatomar : Br2
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 23:54   #9   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Hilfe...

Iod auch...
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Volumenberechnung mit Hilfe der Puffergleichungen! ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 13 09.05.2010 20:36
hilfe beim berechnen von summen mit hilfe der summenformel mcfit Mathematik 3 29.05.2008 23:30
[Hilfe]Integration gebrochen rationaler Funktionen [Hilfe] mmrpaul Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
2 25.05.2007 19:13
Hilfe Hilfe....Hausarbeit ueber die Zahl eins!! ehemaliges Mitglied Mathematik 1 07.06.2005 07:02
Regeln zur Aufstellung v. Reaktionsgleichungen! HILFE HILFE ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 07.02.2005 17:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.



Anzeige