Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2002, 22:30   #1   Druckbare Version zeigen
Magi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 807
Ganz Wichtig! Bitte Sofort Beantworten; Bitte

warum gibt man bei phosphorsäure verschiedene säurekonstanten an und wie untersch. die sich in ihrer größe. muss irgendwie damit zusammenhängen, dass sie mehrmals protonen abgeben kann.
bitte gut antworten

danke danke danke
Magi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 22:48   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Was woillst Du jetzt hören?

Phosphorsäure ist eine dreiprotonige Säure, gibt also stufenweise die Protonen ab :

pKs(1) : Wenn der pH-Wert = pKs(1) ist liegt 1 : 1 // H3PO4 : H2PO4- vor

pks(2) : das kannst Du wohl selbst...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 22:58   #3   Druckbare Version zeigen
Magi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 807
geht das dann so weiter..........

h2po4- + h3o > hpo4- + h4o ?
Magi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.06.2002, 23:11   #4   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
@magi: Es wäre schön, wenn Du in Zukunft eine passende Überschrift zu Deinem Beiträgen auswählst. Hilf, bitte oder dringend haben in der Überschrift nichts verloren und bringen auch nicht eher oder mehr Antworten. Im Gegenteil.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 23:11   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
nein :

Code:
H3PO4  + H2O  -> H2PO4- + H3O+   pKs(1)

H2PO4- + H2O  -> HPO42- + H3O+   pKs(2)

HPO42- + H2O  -> PO43-  + H3O+   pKs(3)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 23:17   #6   Druckbare Version zeigen
Magi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 807
gute antwort, aber...........

eine säure mit pks 1 ist doch nicht stark,oder. negativ wäre doch stark.
Magi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 23:26   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Code:
pKs(1) =  2,161
pKs(2) =  7,207
pKs(3) = 12,325
und offline.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2002, 14:08   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Mit pKs(1) war hier der Index gemeint (erste Säurekonstante, zweite..., dritte...), nicht der pKs-Wert selber, s.o.

Zitat:
eine säure mit pks 1 ist doch nicht stark,oder. negativ wäre doch stark.
Säuren mit pKs-Werten <1 sind "stark".
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2002, 17:33   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: geht das dann so weiter..........

Zitat:
Originalnachricht erstellt von magi
h2po4- + h3o > hpo4- + h4o ?

Gnade!
Bei chemischen Formeln ist permanente Kleinschreibung nicht "in", es sei denn, Du möchtest den "Rätselratern vom Dienst" die Aufgabe etwas spannender gestalten...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säurekonstanten der Phosphorsäure SkeiL Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 28.01.2012 17:13
säurekonstanten von carbonsäuren yyzzww Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 03.02.2009 23:09
Säurekonstanten von Benzoesäure BioAnna Organische Chemie 2 24.10.2004 13:13
Säurekonstanten von Methan und Toluol LuckyAndyD Organische Chemie 6 01.02.2004 23:53
Säurekonstanten von Citronensäure? kleinerChemiker Allgemeine Chemie 4 15.04.2002 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.



Anzeige