Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2006, 21:48   #1   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
Spektrallinien durch das Orbitalmodell erklären

Hallo,
ich habe eine Frage zum Zustandekommen von Spektrallinien. im Bohrschen-Atommodell wurde die Emission von Licht als Rückfallen eines Elektrons von einem angeregten Zustand auf eine niedrigere Bahn gedeutet.
Wie kann man die Emission von Licht/Energie im Orbitalmodell erklären? Ich habe keine Ahnung, wie ich mir das vorstellen soll... Fällt dort auch ein Elektron zurück? Wenn ja: von wo und wohin
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.10.2006, 21:50   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Spektrallinien durch das Orbitalmodell erklären

Genau dasselbe. Grundzustand -(Absorption)-> angeregter Zustand -(Emmision)-> Grundzustand.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 21:56   #3   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
AW: Spektrallinien durch das Orbitalmodell erklären

aber was bezeichnet den Grundzustand und was den angeregten Zustand? Fallen die Elektronen zum Beispiel vom 2s-Orbital in das 1s-Orbital?
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 21:56   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Spektrallinien durch das Orbitalmodell erklären

Bei Wasserstoff?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 22:16   #5   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
AW: Spektrallinien durch das Orbitalmodell erklären

ja.. stimmt das?
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Orbitalmodell Bossaura Allgemeine Chemie 1 02.01.2012 14:17
Das Orbitalmodell Christian3991 Allgemeine Chemie 9 05.05.2011 15:32
das orbitalmodell nochmal Maramaus Organische Chemie 10 03.10.2006 21:11
Moleküle und das Orbitalmodell LittleSocrates Allgemeine Chemie 3 07.09.2005 16:13
Das Orbitalmodell ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 06.06.2000 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.



Anzeige