Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2006, 17:16   #1   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.108
JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Wie schon in unendlichen Threads bewiesen, sind hier sehr viele Leute dabei die schon bei Jufo mitgemacht haben. Also ich brauch eueren Rat. Ich hab da en Thema über Wärmekissen. Soll ich eher so schreiben

"CHEMIE DES WÄRMEKISSENS"

oder so

"DAS WÄRMEKISSEN, DIE WÄRMEQUELLE VON MORGEN ODER DOCH NUR SPIELEREI"

Könnt mir natürlich auch andere Überschriften mitteilen un die schon vorhanedenen auf Rechtschreibung überprüfen.

Danke im Vorraus, ich weiß ich kann auf euch zählen.
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 18:44   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Was hältst Du von "Latentwärmespeicher".

btw.: Klemmt die shift-Taste?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 19:07   #3   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.108
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Latentwärmespeicher is zwar ne passende bezeichnung aber ich denk die macht nich wirklich was her, es soll ja auch intersse der juroren wecken.
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 19:10   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Also wenn da jetzt zwei Brochüren liegen würden, mit den Titeln

"DAS WÄRMEKISSEN, DIE WÄRMEQUELLE VON MORGEN ODER DOCH NUR SPIELEREI"

und

"Latentwärmespeicher",

würde ich zur letzteren greifen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 19:23   #5   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.108
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Aber möglicherweise sind die Juroren zumindestens in der ersten Instanz keine Chemiker sondern irgendwelche Geschäftsleute die kein Plan von nichts in Sachen Chemie haben.
Aber das muss ich mir noch gut überlegen, was sagen die anderen denn dazu?
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 20:34   #6   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Mir gefällt "Latentwärmespeicher". Ich denke auch, dass das marketingwirksamer ist.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 21:47   #7   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer88 Beitrag anzeigen
Aber möglicherweise sind die Juroren zumindestens in der ersten Instanz keine Chemiker sondern irgendwelche Geschäftsleute die kein Plan von nichts in Sachen Chemie haben.
Nein! Die Juroren sind immer vom Fach, Arbeitswelt mal außen vor, dass ist halt sehr interdisziplinär. Auf den Regionalwettbewerben meist Fachlehrer, auf den höheren Ebenen in der Regel promovierte oder habilitierte Wissenschaftler.
Mich hat aber auch auf dem Regio schon ein Biologieprofessor in die Mangel genommen.

Aus meiner Jufo-Erfahrung (ich habe zweimal auf allen Ebenen teilgnommen und bei einem LaWe juriert) heraus würde ich auf jeden Fall den ersten Vorschlag oder den von bm wählen.
Beim letzteren solltest Du aber in der Lage sein in zwei Sätzen zu erklären, was latente Wärme ist .

Beim langen Titel nimmt Dich im zweifelsfall kein Juror ernst.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 14:48   #8   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.108
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Also Latentwärmespeicher
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 15:38   #9   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.108
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Ich hab mich jetzt für Chemie des Wärmekissens entschieden. Angi ich komme!
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 19:14   #10   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer88 Beitrag anzeigen
Angi ich komme!
Hehe. Zu Angi hab ichs leider nicht geschafft. Schnittchen mit Gerd waren aber auch ganz nett.

In welchem Bundesland gehst Du denn an den Start?
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 19:41   #11   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.108
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Rheinland-Pfalz
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:40   #12   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Wenn Du Dich anstrengst, schau ich mir Deinen Stand auf dem LaWe an
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.10.2006, 21:15   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Das Wärmekissen hat aber mit Chemie nichts zu tun, was die Funktion betrifft.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 21:20   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: JUFO Thema, eher aufreißerrisch oder doch eher konservativ?

Kann man so sehen, aber auch nicht. Immerhin spielt eine Umwandlung von NaAc wasserfrei und dem Tirhydrat eine Rolle.

Und das sind für mich zwei verschidenene chemische Verbindungen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
biologie studium...oder eher zoologie/botanik drenage Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 15 30.03.2010 17:50
Entscheidung ob eher Sulfid oder Oxid dspone Anorganische Chemie 6 18.01.2010 19:04
Wasserstoff eher verbrennen oder anders nutzen?Was ist effizienter? Luemmler Physikalische Chemie 9 25.02.2009 15:31
Ist die Beschleunigung einer Feder linear oder eher doch nicht? UW Physik 11 25.01.2006 23:41
Grignard: Kühlung... oder eher nicht? Godwael Organische Chemie 34 09.10.2003 22:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.



Anzeige