Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2006, 14:07   #1   Druckbare Version zeigen
Kolben Erlenmeyer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Kann KAlkwasser mit Calciumhydrogencarbonat reagieren?

Hi Ho!

Ich soll eine Phosphatfällung mit Hilfe von Kalkwasser bei einem kommunalem abwasser durchführen. Bei der Auswertung soll ich berücksichtigen das evtl Calciumcarbonat mitgefällt wird.
Kann das sein Calciumcarbonat ist doch unlöslich in Wasser.
Die Aufgabenstellung kann folglich nur lauten das die Fällung calciumhydrogencarbonat gemeint ist. oder?

sieht die Redoxgleichung dann so aus?

Ca(OH)2 + Ca(HCO3)2 -> 2(H2O) + 2(CO2) + 2(CaO)

Oder muss das CO2 aus dem Abwasser mitberücksichtigt werden?
Kolben Erlenmeyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 14:51   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.835
AW: Kann KAlkwasser mit Calciumhydrogencarbonat reagieren?

1) Das ist keine Redoxgleichung.
2) Diese Reaktion findet nicht im wäßrigen Medium statt. Hierfür muß man die Mischung aus Calciumhydroxid und Calciumhydrogencarbonat (ist meines Wissens eh instabil und zerfällt in Calciumcarbonat, Wasser und Kohlendioxid) bei einigen hundert Grad behandeln.

Versuche es doch mal mit einer Säure-Base-reaktion, wenn Du mit Säure und Base arbeitest.

calciumcarbonat ist durchaus gering löslich in Wasser. Wieso wird sowas überhaupt naßchemisch gemacht?
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 16:42   #3   Druckbare Version zeigen
Kolben Erlenmeyer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Lachen AW: Kann KAlkwasser mit Calciumhydrogencarbonat reagieren?

Danke dafür
Kolben Erlenmeyer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann Fluor direkt mit Argon reagieren ? Bossaura Allgemeine Chemie 6 16.11.2011 23:20
Kann verdünnte Salzsäure mit Kupfer reagieren? Kiwi94 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 13.12.2010 09:25
Wie kann Hexafluoridokieselsäure zu HF reagieren? ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 29.07.2010 20:47
Kann man jedes Element mit jedem zum Reagieren bringen? Bully Anorganische Chemie 9 13.02.2006 21:09
Wie kann man Kalkwasser herstellen? Wasserstoff Allgemeine Chemie 23 31.08.2005 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.



Anzeige