Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2006, 13:38   #1   Druckbare Version zeigen
DonRoberto Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 94
Komplexbildung

Erklären Sie die fogenden Beobachtungen und formulieren Sie jeweils die Reaktionsgleichung:

a) Eine Fällung von Bleisulfat löst sich bei der Zugabe von NaOH

b) AgCl löst sich in konz. HCL

c) AgCl-Fällung wir mit Ammoniumsulfat(NH4)2SO4 und anschließend mit NaOH versetzt. Es bildet sich eine klare Lösung. Die Fällung tritt wieder auf , wenn man ansäuert.

d) Eine blassgelbe Lösung von Kaliumhexacyanoferrat(II) K4[Fe(CN)6] färbt sich rtlich, wenn man Chlorwasser hinzufüt. Anmerkung Cl2 ist ein starkes OX-Mittel.

Brauche unbedingt eure Hilfe, kriege dass nicht auf die Reihe.

Danke
DonRoberto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 13:42   #2   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Komplexbildung

aber ein paat eigene ideen musst du schon bringen. wie du ja bestimmt weißt gibt es ja hier keine hausaufgaben-lösungen.
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 13:45   #3   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Komplexbildung

b.) Es bildet sich ein Komplex [AgCl2]-
c.) Es bildet sich auch ein Komplex [Ag(NH3)2]+

d.) durch Oxidation des [Fe(CN)6)]4- entsteht das rötlich braune [Fe(CN)6]3-

Die Reaktionsgleichungen kannst du mal selbst versuchen!
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 13:48   #4   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Komplexbildung

Hab was vergessen, sorry: a.) es entstehen Hydroxoplumbate, also auch Komplexe der Bleiionen mit OH- Ionen.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 14:02   #5   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Komplexbildung

@Mr.X

ist ja wunderbar, dass du das weißt; helfen tust du ihm aber nicht damit, dass du ihm hier seine hausaufgaben löst!! halt dich also bitte an unsere regeln hier
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.10.2006, 14:28   #6   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Komplexbildung

Jawohl! ...im Übrigen hab ich nicht alles gemacht...sorry...
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplexbildung Makoto_22 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 13.03.2012 08:55
Komplexbildung ija0 Anorganische Chemie 4 12.06.2007 18:11
Komplexbildung derMeisenmann Allgemeine Chemie 5 23.05.2007 11:28
Komplexbildung Marcus1984 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 04.01.2006 16:38
Komplexbildung stud.päd. Anorganische Chemie 17 18.01.2005 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.



Anzeige