Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2006, 17:26   #1   Druckbare Version zeigen
Redoxreaktion weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Frage Isoelektronische Teilchen

Kann mir mal irgend jemand erklären was isoelektronische Teilchen sind? Das wäre sehr nett. Hab nirgends was gefunden, die reden alle um den heißen Brei herum!
Redoxreaktion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 17:35   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Isoelektronische Teilchen

hallo,

ich kenne den begriff als isoelektrisch, aber es gehen wohl beide bezeichnungen:

zwei teilchen (=ionen, molekuele, atome) sind dann isoelektrisch,
wenn sie exakt die selbe elektronenkonfiguration haben
einfach beispielsweise fluorid, natriumion und neon; weiters chlorid, argon und kaliumion, etc...

aber es gibt auch isoelektrische verbindungen: kohlenmonoxid, stickstoff und cyanid, wahrscheinlich gehoert nitrosyl auch dazu

die elemente der gruppe unterscheiden sich von aufbau her nur in den atomkernen

lg,
Muzmuz

Geändert von bm (20.12.2007 um 18:22 Uhr)
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:15   #3   Druckbare Version zeigen
Redoxreaktion weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Daumen hoch AW: Isoelektronische Teilchen

Vielen dank Muzmuz, hat mir echt sehr geholfen.
Thumbs up!!
Redoxreaktion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.12.2007, 18:19   #4   Druckbare Version zeigen
coffeetime weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Isoelektronische Teilchen

Isoelektronisch sind Moleküle und Ionen, wenn die Anzahl der Atome und Elektronen und die Elektronenkonfiguration gleich(oder sehr ähnlich) sind, obwohl die Ionen oder Atome aus anderen Elementen bestehen (also zwei verschiedene). Man verwendet den Begriff isoelektronisch im weiteren Sinne auch bei gleicher Valenzelektronenzahl und Valenzelektronenkonfiguration.

Vll. kann jemand noch etwas dazu sagen, ob die Elektronenkonfiguration nun gleich oder sehr ähnlich sind... da bin ich mir nicht sicher....
coffeetime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2007, 18:22   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Isoelektronische Teilchen

Willkommen hier.

Antwort s.o. Mittlerweile rot markiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Isoelektronische Teilchen Lizzylynott Allgemeine Chemie 1 04.02.2011 18:40
Elektronenkonfiguration und isoelektronische Teilchen Pannekuchen Anorganische Chemie 17 02.02.2010 16:29
isoelektronische Spezies Joern87 Allgemeine Chemie 2 05.02.2009 21:26
isoelektronische und isostrukturelle Teilchen Rina Anorganische Chemie 1 14.01.2006 18:41
isoelektronische Moleküle MegaVera Anorganische Chemie 1 10.10.2004 15:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.



Anzeige