Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2006, 14:45   #1   Druckbare Version zeigen
amaru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 109
Frage Summenformel

Hab da mal ne Frage. Hab immer wieder das Problem, dass ich eine Summenformel habe aber nicht weiß, wie die Verbindung heißt und wie die Strukturformel aussieht. Ich habe es schon oft versucht, die Summenformel bei google einzugeben aber da ist auch nichts sinnvolles bei rausgekommen.
WÄRE LIEB; WENN IHR MIR HELFEN KÖNNTET.
amaru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.10.2006, 14:55   #2   Druckbare Version zeigen
expredator Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.011
AW: Summenformel

Hey,

aus der Summenformel kann man nicht immer eindeutig auf die Strukturformel bzw. auf die Verbindung schließen (s. Isomere)

Bsp.: C2H6O

Das kann entweder Ethanol oder Dimethylether sein.
expredator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 15:25   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Summenformel

Zitat:
Zitat von expredator Beitrag anzeigen
Hey,

aus der Summenformel kann man nicht immer eindeutig auf die Strukturformel bzw. auf die Verbindung schließen (s. Isomere)

Bsp.: C2H6O

Das kann entweder Ethanol oder Dimethylether sein.
Deshalb sollte man die Summenformel so einheitlich wählen, dass man versucht, Verweschslungen zu vermeiden.
Wie das Beispiel von expredator zeigt, verbergen sich hinter einer Summenformel mehrere Verbindungen. Vor allem in der Organik kommt dieses Problem häufiger vor. Deshalb sollte man zwischen einen "Rest" und "funktionellen Gruppen" unterscheiden:

Ethanol: C2H5OH
Dimethylether: CH3OCH3 oder auch (CH3)2O

Beide Stoffe besitzen die Formel C2H6O
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 20:39   #4   Druckbare Version zeigen
fifi89  
Mitglied
Beiträge: 99
AW: Summenformel

hallo

ich bin in der 11 und find chemie cool aber mich neervt diee unklarheit und genau dassselbe problem wie du es hast


kann einer sagen o man in der lage sein muss von der strukturformel aus fie struktur des moleküls herauszufinden

das oben genannte leuchhtet ein jedoch ist das doch für jedes molekül unterschiedlich...

ich könnte zB von C2H6O nicht sofort auf dimethylether sscjließen oder auf eine andere mögliche verbindung wie macht man das??

bitte helfts mir
fifi89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 20:42   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Summenformel

Bitte auf die Rechtschreibung achten! Vorhandene Hilfen in Anspruch nehmen .

Beitrag bitte editieren. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 22:08   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Summenformel

Zitat:
ich könnte zB von C2H6O nicht sofort auf dimethylether sscjließen oder auf eine andere mögliche verbindung wie macht man das??
Wissen/Erfahrung...Bei solchen Formeln werden einfach die Elemente abgezählt und mit Index-Zahlen hintereinander geschrieben.
Ich halte es für ungeeignet, wenn ein Lehrer nur nicht-rationelle Summenformeln verwendet. Eine Formel für mehrere Stoffe verwirrt die Schüler nur unnötig. Man kann die Geschichte erwähnen und in den Unterricht einbinden, aber bitte nicht als nonplusultra
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 22:10   #7   Druckbare Version zeigen
fifi89  
Mitglied
Beiträge: 99
AW: Summenformel

danke ihnen

aber was meinsn sie mit "die geschichte in den unterricht einbringen aber bitte nicht als nonultra"
fifi89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 22:19   #8   Druckbare Version zeigen
fifi89  
Mitglied
Beiträge: 99
AW: Summenformel

PS wenn ich die rationelle-strukturformel bekommme und diese noch nie zuvor gesehen habe wie kann ich dann den namen der verbindung ihne hilfe von außerhalb (lehrer, bücher etc. ) herausbekommen?
geht das überhaupt?

bye
fifi89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 09:43   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Summenformel

Du meinst wohl rationelle Summenformel, so z.B. CH3COOH. Die nicht-rationelle Summenformel davon wäre C2H4O2. Da muss man schon ein bisschenb überlegen, was jetzt gemeint ist. Aber für Schüler, die noch nie großartig mit Chemie zu tun hatten, halte das für zu schwer.
Zitat:
"die geschichte in den unterricht einbringen aber bitte nicht als nonultra"
Naja, der Lehrer sollte halt auch rationelle Summenformeln verwenden und nicht diesen zusammengefassten Krampf. Aus der Nachhilfe-Erfahrung weiß ich, das es für Schüler tlw. mehr als nur problematisch ist, wenn eine Formel für mehrere Verbindungen stehen kann.
Zitat:
strukturformel bekommme und diese noch nie zuvor gesehen habe wie kann ich dann den namen der verbindung ihne hilfe von außerhalb (lehrer, bücher etc. ) herausbekommen?
geht das überhaupt?
Eigentlich nicht. Es gibt Grundkörper, wie z.B. einen Benzol-Ring, ein Phenylethylamin oder was auch immer, und daran hängen Substituenten; funktionelle Gruppen, organische Reste, wie z.B. eine OH-Gruppe, eine Amino-Gruppe, ein Phenyl-Rest. Was auch immer. Und wenn man das alles noch nie gesehen/gehört hat, kann man das nicht. Lernen muss man das schon
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 13:59   #10   Druckbare Version zeigen
fifi89  
Mitglied
Beiträge: 99
Re: Summenformel

aha und wenn ich die rationelle summenformel habe, kann ich danndie struktur sofort erkennen, stimmt das? und um dann den namen herauszubekommnen muss ich dann in soner art lexikon für chemie gucken wie mach ich das?

nehmen wir an ich weiß von einer verbindung, dsss sie einen ethyl rest und eine hydroxylgruppe hat, kann ich dann allein aus diesem wissen den verbindungsnamen erschließen?

mir fehlt im grunde der überblick ich würde gerne jetzt schon im fach chemie auch eindeutig und sicher sagen können um was es sich handelt

ich dennke immer, ich weiß bis jetzt erst zu wenig, obwohl ich das, was wir bis zur 11. klasse gelernt haben alles verstehe und gut beherrsche

keine ahnung ob du mich verstehst
fifi89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 18:52   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Summenformel

Zitat:
aha und wenn ich die rationelle summenformel habe, kann ich danndie struktur sofort erkennen, stimmt das? und um dann den namen herauszubekommnen muss ich dann in soner art lexikon für chemie gucken wie mach ich das?
Das Lexikon für Chemie ist dein Gehirn... Wenn man die organischen Reste (oder was auch immer kennt), muss man keine Bibliotheken mit sich rumschleppen; ist ja auch schwachsinnig. Verstehen, nicht auswendig lernen.
Zitat:
nehmen wir an ich weiß von einer verbindung, dsss sie einen ethyl rest und eine hydroxylgruppe hat, kann ich dann allein aus diesem wissen den verbindungsnamen erschließen?
Naja, das sind zwei Reste, die irgendwo dranhängen, alleine wärs Ethanol. Einen Ethylrest mit ner OH-Gruppe dran kriegt man ja gezeichnet. Aber ohne Stoffkenntnisse wird das nichts.
Zitat:
mir fehlt im grunde der überblick ich würde gerne jetzt schon im fach chemie auch eindeutig und sicher sagen können um was es sich handelt
Das geht halt nicht so einfach. Im Chemie-Unterricht bekommt man zwar einige Sachen beigebracht, aber wenn man sich darüber hinaus interessiert muss man sich halt auch privat mit der Chemie beschäftigen.
Zitat:
ich dennke immer, ich weiß bis jetzt erst zu wenig, obwohl ich das, was wir bis zur 11. klasse gelernt haben alles verstehe und gut beherrsche
Ist doch wunderbar...Wie gesagt, privat damit beschäftigen; es gibt mehr als genug Bücher zum Thema.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Summenformel huysuz Allgemeine Chemie 5 29.04.2010 11:42
summenformel assteroid Mathematik 7 03.12.2009 17:50
Summenformel Majoran Allgemeine Chemie 4 18.10.2009 19:47
Summenformel Herr Voss Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 04.07.2009 22:47
Summenformel güldenstern Mathematik 2 05.11.2005 02:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.



Anzeige