Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2006, 13:49   #1   Druckbare Version zeigen
besa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Siedeptemperaturen; Isomere von C4H10O

hii leute ;

ich brauche hilfe ich komme mit chemie leider garnicht klar und muss diese fragen beantworten ...wer mir helfen kann dem wäre ich sehr dankbar !

1.Wasser hat einen siedepunkt von 100°C- ethanol von 78°C.
Erläutern sie diesen scheinbaren widerspruch ,ich hab die moleküle gezeichnet aber ich finde keine begründung...

2.Strukturdikussionen sind ein wesentlicher bestandteil chemicher analysen .
a)Zeichnen sie alle isomere von C4 H10 O.
b)Bennenen sie soweit möglich die isomere .
c)Ordnen sie die verbindungen nach ihren siedepunkten und erläutern sie ihre einleitung !

bei der 2a hab ich schon die 4 isomere gezeichnet aber wie soll ich sie benennen und bei der frage 2c soll ich die eineilung erlätern aber wieee


Dankeeeeeeeeeeeeee schonmal .....!
besa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 14:13   #2   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: chemie

Hallo und willkommen im Forum!
So schwer sind die Fragen doch nicht - wie siehts zB mit Ideen zu 1) aus? Keine Idee, worans liegen könnte? (Kleiner Tipp: in beiden Molekülen sind Os und Hs drin - was machen die miteinander?)
zu 2)versuch doch einfach mal, die Isomere nach IUPAC zu benennen - längste Kette, Seitenketten,... wie nennt man Stoffe, in denen die Gruppe C-O-C enthalten ist? Haben sie eher hohe oder eher tiefe Sdp.?
Schreib mal, was du so denkst.Macht auch nix, wenns nicht auf Anhieb richtig ist, wir helfen gern weiter!
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 14:45   #3   Druckbare Version zeigen
besa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Siedeptemperaturen; Isomere von C4H10O

hmm was ich denke ..also zu nr 1 kann ich nichts sagen ,weil ich es nicht schaffe die zu beantworten weil ich nicht weiß was ich zum widersruch schreiben soll ..

zu nr 2 hab ich ja schon ein wenig rausgefunden aber die bennenen nach längster kette und so ..kein plan .
ich finde die fragen schon ganz schwer weil ich zu der zeit oft krank war und in der schule gefählt habe und jetzt nichts verstehe ...danke für Deine hilfee
besa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 21:34   #4   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Siedeptemperaturen; Isomere von C4H10O

Na schau mal, zu 1) hab ich dir doch schon nen Tipp gegeben - was machen die Hs und die Os in Wasser miteinander? (Stichwort intermolekulare Wechselwirkungen?)
Zu 2) kannst du ja mal unter dem Stichwort "Alkane" bzw. "Alkohole" suchen, da findest du auf jeden schon mal was zu zwei der vier Isomeren. Zu den anderen beiden solltest du unter "Ether" was finden (so heißen R-O-R-Gruppen mit R= irgendein C...-Rest).
Steht an sich in jedem Chemie-Buch, auch in Schulbüchern. In welcher Klasse bist du denn (steht ja nicht so viel in deinem Profil...)? Dann kann ich vllt besser einschätzen, was ihr schon hattet und wie ich das formulieren muss, damit du das auch verstehen kannst (bringt ja nix, wenn ich jetzt mit Fachwörtern schmeiß ).
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2006, 18:00   #5   Druckbare Version zeigen
besa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Siedeptemperaturen; Isomere von C4H10O

Ich bin garn in der 11 klasse also ich mach abitur gymnasium ..
naja danke aber ich habe jetzt alles verstanden und konnte alle fragen soweit beantworten ..! ciao
besa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2006, 20:00   #6   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Siedeptemperaturen; Isomere von C4H10O

Na, das klingt doch prima!
Falls doch noch irgendwo ne Frage auftaucht, frag ruhig!
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
cis-Isomere von Carotinoiden energiereicher als trans-Isomere? micmengi Organische Chemie 1 23.03.2010 13:19
C4H10O + K2Cr2O7 -> ? twins Organische Chemie 12 25.10.2009 17:29
C4H10O joey Organische Chemie 3 01.02.2007 18:49
c4h10o - hnmr joey Organische Chemie 2 30.01.2007 20:27
Isomere C4H10O aldehyd Organische Chemie 10 26.06.2005 23:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.



Anzeige