Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2006, 19:06   #1   Druckbare Version zeigen
Lodur Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Geschichte des Benzols

Hallo Leute,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich schreibe eine Facharbeit über die Geschichte des Benzol wozu auch die Aufklärung der Strukturformel gehört. Nun suche ich Literatur und Infoseiten im Netz zu diesem Thema. Ich hab zwar einiges gefunden, aber ich hoffe, dass ihr mir eventuell noch weitere Quellen geben könnt.

Gruß Lodur
Lodur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 19:17   #2   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Hilfe zu Geschichte des Benzol

Zum Beispiel hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Benzol

http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_August_Kekul%C3%A9_von_Stradonitz

Und wenn Du noch Spaß an der Freude haben willst, kannst Du ja noch das Dewar-Benzol erwähnen:http://de.wikipedia.org/wiki/Dewar-Benzol

Liebe Grüße
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 09:42   #3   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Hilfe zu Geschichte des Benzol

Und das Stichwort ist natürlich Kekule!
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 09:49   #4   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Hilfe zu Geschichte des Benzol

Zitat:
Zitat von Edgar Beitrag anzeigen
Und das Stichwort ist natürlich Kekule!
*yay* Siehe mein zweiter Link

Liebe Grüße,
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 11:09   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Geschichte des Benzols

Hallo und Willkommen bei uns im Forum.

Kekule und Dewar waren aber nicht die einzigen Personen, die sich überlegt haben, wie Benzol ausehen könnte. In Deine Arbeit gehört auf jedem Fall auch das "Ladenburg-Benzol" (bzw. Prisman).
Alternativ mögliche Strukturen für C6H6 wären außerdem Benzvalen und Dicyclopropenyl.

Ich würde Dir übrigens empfehlen, mal in einer Uni- Bibliothek nach Literatur zu suchen, Internet-Seiten sind keine "ordentlichen" Quellen für eine (halb-)wissenschaftliche Arbeit.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2006, 09:02   #6   Druckbare Version zeigen
Lodur Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Geschichte des Benzols

Ah, danke für eure Quellen. Leider hatte ich wikipedia auch schon, aber trotzdem danke. Hatte gehofft, dass irgendjemand noch ein paar andere Seiten kennt. Das mit der Uni - bibliothek ist gut. Werde demnächst mal bei einer reinschauen.

Danke für eure Hilfe
Lodur ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sp2 hybridisierung des benzols private Organische Chemie 2 05.07.2012 17:46
Stabilität des Benzols Coope Organische Chemie 4 27.04.2011 11:04
Mesomerieenergie des Benzols Janine1990 Organische Chemie 8 20.01.2010 21:03
Schmelzdruckkurve des Benzols MangoJuice1986 Physikalische Chemie 1 05.11.2006 13:40
Pi-Molekülorbitale des Benzols ehemaliges Mitglied Organische Chemie 8 21.05.2002 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.



Anzeige