Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2006, 17:32   #1   Druckbare Version zeigen
amitryptilin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
Sigmabindung contra Pibindung

wie kann ich kurz und knapp in worte fassen, weshalb eine sigma bindung zwischen zwei atomen im allgemeinen stärker als eine pie bindung zwischen denselben atomen ist? ich kann mir das bildlich, denke ich, ganz gut vorstellen, nur die rechten worte fehlen mir.
amitryptilin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 17:41   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: sigma bindung contra pie bindung

Sigma-Bindung: größere Überlappung der beteiligten Orbitale, deswegen stabiler
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 17:43   #3   Druckbare Version zeigen
amitryptilin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
AW: sigma bindung contra pie bindung

kurz und knapp: sehr schön
amitryptilin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:33   #4   Druckbare Version zeigen
kleiner Mann Männlich
Mitglied
Beiträge: 100
AW: sigma bindung contra pie bindung

Wenn ich mich nicht irre hat eine sigma-Bindungen doch auch eine niedrigere Bindungsenergie als eione pi-Bindung. Darum braucht man also für die Spaötung einer sigma viel mehr Energie als für eine pi-Bindung -> stabiler.

gruß kl man
__________________
Kein Ergebnis ist auch ein Ergebnis.

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur!
kleiner Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:36   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: sigma bindung contra pie bindung

Zitat:
Wenn ich mich nicht irre hat eine sigma-Bindungen doch auch eine niedrigere Bindungsenergie als eione pi-Bindung.
Wirklich?............
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:37   #6   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: sigma bindung contra pie bindung

Zitat:
Zitat von kleiner Mann Beitrag anzeigen
Wenn ich mich nicht irre hat eine sigma-Bindungen doch auch eine niedrigere Bindungsenergie als eione pi-Bindung. Darum braucht man also für die Spaötung einer sigma viel mehr Energie als für eine pi-Bindung -> stabiler.

gruß kl man
Irgendwie ist Deine Aussage nicht schlüssig. Wenn die sigma-Bindung eine niedrigere Bindungsenergie hätte, als die pi-Bindung, dann wäre sie ja leichter zu spalten. Die Wahrheit ist (jedenfalls meistens), dass sigma-Bindungen höhere Bindungsenergien haben und DESHALB schwerer zu spalten und einfacher zu bilden sind....

Liebe Grüße,
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.10.2006, 18:38   #7   Druckbare Version zeigen
amitryptilin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
AW: sigma bindung contra pie bindung

möchte meinen die bindungsenergie ist bei sigmabindungen höher, weshalb sie wohl auch stabiler ist
amitryptilin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:41   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: sigma bindung contra pie bindung

Bindungsenergie ist höher.

Was "kleiner Mann" wahrscheinlich meint, ist die energetische Lage der entsprechenden MO.

Siehe als Beispiel Anhang (aus http://www.chem.uni-potsdam.de/anorganik/Kapitel11.pdf#search=%22MO-Schema%22).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg co-06-302.jpg (37,5 KB, 12x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:41   #9   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: sigma bindung contra pie bindung

Zitat:
Zitat von amitryptilin Beitrag anzeigen
möchte meinen die bindungsenergie ist bei sigmabindungen höher, weshalb sie wohl auch stabiler ist
*yaaaay* Meine Rede!
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:44   #10   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: sigma bindung contra pie bindung

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Bindungsenergie ist höher.

Was "kleiner Mann" wahrscheinlich meint, ist die energetische Lage der entsprechenden MO.

Siehe als Beispiel Anhang (aus http://www.chem.uni-potsdam.de/anorganik/Kapitel11.pdf#search=%22MO-Schema%22).
Naja.....aaaaaber vom Li bis zum N ist liegt ja das bindende sigma-Orbital, das aus den p-Orbitalen "entsteht" ÜBER den beiden entarteten pi-Orbitalen.... O2 und F2 sind ja nur eine Ausnahme....
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:46   #11   Druckbare Version zeigen
kleiner Mann Männlich
Mitglied
Beiträge: 100
AW: sigma bindung contra pie bindung

Oohh, da hab ich wohl etwas durcheinander gebracht, ich bitte um Verzeihung. Natürlich ist die Bindungsenergie höher.

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Was "kleiner Mann" wahrscheinlich meint, ist die energetische Lage der entsprechenden MO.
Genau daran hab ich nämlich eigentlich gedacht.

Naja, hab schon einen harten Tag hinter mir
__________________
Kein Ergebnis ist auch ein Ergebnis.

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur!
kleiner Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:49   #12   Druckbare Version zeigen
amitryptilin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
AW: sigma bindung contra pie bindung

na dann schlaf gut und danke an alle antworten
amitryptilin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:51   #13   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: sigma bindung contra pie bindung

Kennst Du schon die Doppelbindungsregel?
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:54   #14   Druckbare Version zeigen
amitryptilin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
AW: sigma bindung contra pie bindung

verrat mir was du meinst und ich sage dann ob ich das schon kenne
amitryptilin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 18:59   #15   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: sigma bindung contra pie bindung

Die Elemente der ersten Langperiode (Li-Ne) [also mehr so C,N,O) bilden noch sehr gerne Doppelbindungen aus, während in der zweiten Langperiode und bei höheren Homologen lieber Einfachbindungen ausgebildet werden. (Der Schwefel bildet eine Ausnahme).
Beispiel: Das N2 Molekül mit zwei pi und einer sigma Bindung versus das P4 Molekül mit drei sigma Bindungen pro P-Atom....
Diese Beobachtung nennt man "Doppelbindungsregel" ...
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
säuren ionenverbindungen pro contra mdtape Allgemeine Chemie 2 18.12.2011 19:55
Schliffsicherungen pro und contra! chemotechniker1990 Allgemeine Chemie 16 13.06.2011 11:45
Rechtschreibreform contra IUPAC ? dodecan Allgemeine Chemie 49 05.01.2009 17:51
Unterschied zwischen Pi- und Sigmabindung pat1988 Allgemeine Chemie 2 22.10.2008 11:20
Saytzeff contra hofmann noisynick Organische Chemie 9 18.07.2007 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.



Anzeige