Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2006, 18:03   #1   Druckbare Version zeigen
susi33 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
Umkristallisation

Noch eine Frage...

Zum Umkristallisieren von KClO4 werden genau 10,00g des Salzes eingewogen und in kochendem Wasser aufgelöst. Nach der Gleichgewichtseinstellung werden 8,96 g KClO4 wiedergewonnen und das Volumen der überstehenden Lösung mit 100,0 ml gemessen. Berechnen Sie Sättigungsmassenkonzentration von KClO4 in der überstehenden Lösung und das Löslichkeitsprodukt von KClO4 als KLWert.

Also für die Sättigungsmassenkonz. (S) hab ich geschriben:

S = m / V = 8,96g / 0,1L =86,9 g/L Stimmt das??

und für KL hab ich gerechnet:

S(KClO4) = c(KClO4) . M(KClO4)

M(KClO4) = 138,547 g/mol

S hab ich von oben gegeben ->

c(KClO4) = S/M = 0,63 mol/L

KL=c . c = 0,632= 0,39 mol2/L2

So, mal sehen, ob das stimmt!! Vielen Danke für die Hilfe!
susi33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 18:46   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Umkristallisation

Ich würde sagen, die Sättigungsmassenkonzentration ist nicht das, was sich unten absetzt (die Menge ist nämlich variabel, du kannst ja einfach noch 10 g der Substanz zugeben), sondern die Menge, die sich in Lösung befindet, hier also 1.04 g in 100 mL. Rechne damit mal weiter.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.10.2006, 19:42   #3   Druckbare Version zeigen
susi33 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Umkristallisation

ok, danke!!

also dann ist S = 1,04g/0,1L = 10,4 g/L

und KL= 0,0752= 5,6 . 10-3mol2/L2

Danke für die Hilfe!
susi33 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umkristallisation mzx 90 Allgemeine Chemie 44 28.06.2012 13:45
Umkristallisation moby24 Allgemeine Chemie 10 06.02.2011 13:58
Umkristallisation Gartner Organische Chemie 6 14.05.2008 19:52
Umkristallisation wasser Organische Chemie 2 19.10.2007 12:50
Umkristallisation Peavy Organische Chemie 1 28.04.2007 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.



Anzeige