Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2002, 17:10   #1   Druckbare Version zeigen
tercon  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 51
Ammoniak-Synthese?

Hab eine Aufgabe zur Ammoniaksynthese .

In einem Experiment zur Ammoniak-Synthese wurden im Reaktionsraum
75,25 % Ammoniak und 24,76% Wasserstoff gefunden .

Jetzt sind die Aufgaben dazu :
1.Berechnen sie aus dem Massenwirkungsgesetzt für diese Reaktion den Partialdruck des Sticksoffs im Reaktionsraum.

2. Berechnen sie das Stickstoffvolumen im Gleichgewicht wenn das Gesamtvolumen des Reaktionsraumes 100 l beträgt

Als ANgaben sind noch angegeben ( Kp = 6,4* 10^5 bar^-2 , Pges=2,06 bar)

Kann mir hier bei jemand helfen oder zumindest einen Ansatz geben , wär echt nett thx
tercon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 18:03   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
Da kann was nicht stimmen, da die Summe der Prozente mehr als 100% ergeben. (75,25% +24,76% = 100,01). Sonst mal über Dalton nachdenken. Partialdrücke, Gleichgewichte, MWG, etc.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 21:03   #3   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
In einem Experiment zur Ammoniak-Synthese wurden im Reaktionsraum
75,25 % Ammoniak und 24,76% Wasserstoff gefunden .
Hm...mal davon abgesehn, dass die 100 % überschritten werden. Wenn in dem Reaktionsraum schon Wasserstoff und Ammoniak 100 % ausmachen was bleibt da noch für den Stickstoff?..Oder verstehe ich da etwas falsch?

75,25 % Ammoniak entspricht dann einem Druck von 0,7525 * Pges.

Analog H2


Naja...ein Mod möge die Aufgabe ins PC -Forum rücken... passt da glaube ich besser

.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ammoniak Synthese MrKnow Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 20.06.2012 13:18
Ammoniak-Synthese Sembow Anorganische Chemie 2 11.06.2011 20:40
Ammoniak Synthese und Alternativen DEr Lehrling aus D Verfahrenstechnik und Technische Chemie 5 19.09.2009 18:06
Ammoniak-Synthese Sibbi Allgemeine Chemie 2 19.04.2009 20:17
Ammoniak-Synthese Nordlicht87 Anorganische Chemie 8 20.02.2006 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.



Anzeige