Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2002, 16:38   #1   Druckbare Version zeigen
traeumsuess  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Elektolyse am Besispiel von Kupferchlorid

Hallo! ich hab vor ner Woche Notizen im Chemieunterricht gemacht, heute beim Lernen aber gemerkt, dass ich das nicht ganz verstanden habe. Ich weiß nicht, wie man Hochzahlen schreibt, also setzte ich sie in Klammern! :
Es geht also um die Elektrolyse von Kupferchlorid. bei der Deutung stand an der Tafel:

Kathode: Cu(2)+ 2e -> Cu(0)
(woher weiß ich, dass da Cu(2) hinschreiben muss? Muss der Lehrer das in der Arbeit angeben?)

Anode: C(2) + 2e -> 2C(-)
(muss das nicht -> 2 Cl(2-) sein?

Danke schon mal für Eure Hilfe
ciao Traeum
traeumsuess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 16:54   #2   Druckbare Version zeigen
julia  
Mitglied
Beiträge: 283
Kupfer(II)Chlorid dissoziiert so:
CuCl2 ---> Cu2+ + Cl1-
Dass es Cu2+ und Cl1- heißen muss, weißt du wegen der Oxidationszahlen.

Kathode: Cu2+ + 2 e- --> Cu

das ergibt sich dann ja, weil es von 2+ zu ungeladenem Cu werden muss, auf das 2+ kommst du wegen der Oxidationszahl.

Anode: 2 Cl1- - 2 e- --> Cl2

Es muss nicht cl2- heißen, weil Cl nie diese Ladung hat, es kann nur 1- oder 6+ haben, fast immer ist es wie hier 1-.
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.06.2002, 17:07   #3   Druckbare Version zeigen
traeumsuess  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Elektrolyse am Beispiel von Kupferchlorid

und woher bekomme ich die oxidationszahlen? die hatten wir im unterricht nicht. weiß also auch nicht, dass Cl immer 1- oder 6+ sein muss...
traeumsuess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:15   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von julia
CuCl2 ---> Cu2+ + Cl1-
Fehlt eine 2 vor dem Chlorid.

Zitat:
Es muss nicht cl2- heißen, weil Cl nie diese Ladung hat, es kann nur 1- oder 6+ haben, fast immer ist es wie hier 1-.
Mit -1 bin ich einverstanden, der Rest...

@träum: Mit den Oxidationsstufen das mußt Du Dir herleiten, ein Blick ins Periodensystem hilft oft.

btw: Zahlen kann man einfach mit dem Button oben hoch- und tiefstellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:22   #5   Druckbare Version zeigen
julia  
Mitglied
Beiträge: 283
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane
Mit -1 bin ich einverstanden, der Rest...
äufig gibts das wohl nicht...

Aber dass ich die 2 vergessen hab, sehe ich ein...
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:32   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Hypochlorit, Chlorit, Chlorat, Perchlorat,...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:33   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Chlor kann alle Ox.stufen von -1 bis +7 einnehmen, das wollte ich damit sagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:37   #8   Druckbare Version zeigen
julia  
Mitglied
Beiträge: 283
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane
Chlor kann alle Ox.stufen von -1 bis +7 einnehmen, das wollte ich damit sagen.
Hmm, bei mir im Chemiebuch sthen auch nur die 2, das wusste ich nicht... Aber ich glaubs dir mal...
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:47   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
-1: HCl

0: Cl2

+1: HClO

+2: ClO

+3: HClO2

+4: ClO2

+5: HClO3

+6: Cl2O6

+7: HClO4

  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 18:00   #10   Druckbare Version zeigen
julia  
Mitglied
Beiträge: 283
Danke für die Mühe, jetzt glaub ich dir wirklich...
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrolyse einer Kupferchlorid-Lösung sunshinelisa92 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 06.03.2010 18:16
Elektrolyse einer Kupferchlorid-Lösung Mujercita Anorganische Chemie 2 05.07.2007 11:09
Redoxreaktion von Kupferchlorid vinzenta Anorganische Chemie 2 09.03.2007 14:52
herstellung von kupferchlorid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 08.02.2005 11:16
Elektrolyse von Kupferchlorid Volvox Anorganische Chemie 7 07.12.2003 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.



Anzeige