Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2000, 18:00   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage

-Welche Chemische Zusammensetzung (Konzentrationen an versch. Salzen)hat das Tote Meer?

Ich hab gelesen, daß es Bakterien gibt, die dort im Wasser leben sollen...

Könnt ihr mir mehr dazu sagen!?

  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2000, 13:03   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen

Natürlich hat das tote Meer als Salzhauptbestand Kochsalz und davon etwa 25-30%. Zum vergleich andere Meere mit nur etwa 0.3%
Bakterien sind Überlebenskünstler...
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2000, 20:35   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Pfeil

Ja, das mit den 25% NaCl hatte ich auch mal gehört.

Aber welche anderen Hauptkomponenten sind noch drin enthalten?

Woher kommt z.B. die Ölige Konsistenz?
Hat das damit zu tun das der Luftdruck bei -400NN deutlich höher ist und somit mehr von einem Salz gelöst weden kann?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2000, 07:36   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen


Die Löslichkeit eines Stoffes hat bestimmt nichts mit Druck zu tun, dafür aber mit Temperatur.
Das Tote Meer hat ja bekanntlich keinen Abfluss. Das Wasser wird nur Verdampft.
Zurück bleibt logischerweise das Salz. Dessen Zusammensetzung der eines Solbad-Salzes entspricht.
Solbäder haben 9%NaCl, das Tote Meer 25% also alles ungefähr mal 3.

Das würde heissen:

900mg/L KCl
etc.

Weiter vertreten sind etwa
NaNO3
KNO3
VNO3
MgSO4
und H3PO4

Replyed by Nightflyer
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2000, 13:29   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen

Ja, die Löslichkeit von feststoffen hat nichts mit dem Druck zu tun.
Aber bei Gasen spielt der Druck eine wesentliche Rolle.
Wie groß ist denn die Konzentration an Sauerstoff?

terra
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2000, 06:52   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen


Keine Ahnung...
...wahrscheinlich aber wesentlich geringer als in "normalen" Meeren, da das Wasser schon durch andere Stoffe gesättigt ist (schon fast übersättigt).

Not known by Nightflyer
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.09.2000, 17:13   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage

Beeinflußt der Salzgehalt die Löslichkeit von Sauerstoff im Meerwasser messbar?
Oder anders gefragt: Ist Sauerstoff in Salzlösungen schlechter löslich als in VE-Wasser?

Moritz
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Totes Meer Salz + Ätherische Öle Syli Lebensmittel- & Haushaltschemie 16 22.08.2011 20:41
Salz im meer kingcock Allgemeine Chemie 1 23.09.2009 13:36
Schallausbreitung im Meer C2H5OH Physik 2 18.03.2005 16:21
Totes Meer ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 17.01.2005 18:45
ökosystem meer snoopy_w Biologie & Biochemie 3 23.03.2004 15:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.



Anzeige