Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2006, 15:18   #1   Druckbare Version zeigen
kattyy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

also, wenn ich eine kerze abbrennen lasse und darüber so eine apparatur aus U-Rohr und Waschflasche aufbaue, setzt sich im U-Rohr doch Wasser und in der Waschflasche Kohlenstoffdioxid ab, was ja heißt das CO2 entstanden ist.
aber wie kann ich jetzt das CO2 und das H2O
nachweisen?
Ich weiß nicht mal, wie ich da anfangen soll und vor allem brauch ich Reaktionsgleichungngen
kattyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 15:21   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Mit Calciumclorid bildet CO2 einen Niederschlag (welchen wohl?) --> CO2 in CaCl2-Lsg. einleiten.

Gruß, Honk
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.09.2006, 15:39   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Na und der Nachweis von Wasser mit Kobaltdichlorid oder besser mit Kupfersulfat (Farbumschlag nach blau) wurde auch schon öfter zitiert...

Etwas Eigeninitiative schadet nie...!
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 16:09   #4   Druckbare Version zeigen
kattyy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Etwas Eigeninitiative schadet nie...!
ich hab da schon drüber nachgedacht, so is es ja nu nich, aber darauf wär ich nie gekommen

so..jetz hab ich aber noch ein problem mit den gleichungen:

H2O + CuSO4--> Cu2+ + SO42- + H2O oder was? aber das is doch sinnlos...

und:
CO2 + CaCl2 --> ? was entsteht denn da nun für ein niederschlag?
kattyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 16:23   #5   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Deine Gleichung ist keineswegs sinnlos:
man schreibt dann nur ....=> Cu2+(aq) + SO42-(aq)
Das heißt, dass die Ionen aquatisiert sind.

Und der Niederschlag bei der anderen ist Calciumcarbonat CaCO3....die Gleichung dazu versuchst du mal selbst...!
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 16:55   #6   Druckbare Version zeigen
kattyy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

so..ich nehm jetz für den nachweis von CO2 kein calciumchlorid, sondern calciumhydroxid, geht das?

also: CO2 + Ca(OH)2(aq) --> CaCO3 (s) + H2O (l)

richtig so?
kattyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 17:36   #7   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Ja.

CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2O
oder alternativ, weil empfindlicher:
CO2 + Ba(OH)2 -> BaCO3 + H2O

CaCO3 bzw. BaCO3 ist schwerlöslich und gibt einen weissen Niederschlag.

CuSO4 + 5 H2O -> CuSO4*5 H2O
wasserfreies CuSO4 ist weiß; mit Wasser bildet sich blaues CuSO4*5 H2O.

Miez.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 19:10   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Zitat:
Zitat von miez Beitrag anzeigen
Ja.

CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2O
oder alternativ, weil empfindlicher:
CO2 + Ba(OH)2 -> BaCO3 + H2O

CaCO3 bzw. BaCO3 ist schwerlöslich und gibt einen weissen Niederschlag.

CuSO4 + 5 H2O -> CuSO4*5 H2O
wasserfreies CuSO4 ist weiß; mit Wasser bildet sich blaues CuSO4*5 H2O.

Miez.
Zur ausführlichen AW von miez noch ein Wort zur Eigeninitiative...

http://de.wikipedia.org/wiki/Kupfersulfat

http://de.wikipedia.org/wiki/Kupfer%28II%29-chlorid

  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 22:05   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Nachweis von Kohlendioxid u. Wasser im Kerzenabgas

Wie oft denn noch? Das ist doch schon der 50. Thread mit exakt demselben Thema in einer Woche

Suchfunktion benutzen!
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kohlendioxid Konzentration im Wasser Vanessa Atalanta Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 22.02.2012 14:17
Pufferung des Systems Calcium, Kohlendioxid, Wasser psyreal Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 07.09.2010 20:59
Nachweis von Kohlendioxid und Wasser kilik Anorganische Chemie 15 24.08.2009 19:27
Reaktion Kohlendioxid mit Wasser Ringli Allgemeine Chemie 4 20.01.2006 19:10
Nachweis von Kohlendioxid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 11.11.2000 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.



Anzeige