Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2006, 17:10   #1   Druckbare Version zeigen
Vash Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
Frage zur Messung mit einem Polarimeter

Hallo! Wir haben im Unterricht ein paar Messungen mit dem Polarimeter durchgeführt. Unter anderem mit D-Glucose.

Was auffiel war, dass bei der ersten Messung (in unserem Fall) ein Drehwinkel von 20 Grad rauskam, aber danach ein konstanter Winkel von 10 Grad genmesen werden konnte, welcher ja auch richtig ist. Nun stell ich mir die Frage, warum die erste Messung so abwich. Kann mir jemand helfen?
Vash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2006, 18:48   #2   Druckbare Version zeigen
Vash Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Frage zur Messung mit einem Polarimeter

Da die Mesuung unser Lehrer gemacht hat und er uns nur den Wert angegeben hat, weiß ich das leider nicht. Er meinte, das könnte man auch so herausbekommen, aber leider bin ich überfragt. Über Aufklärung wäre ich deshalb sehr dankbar.
Vash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2006, 18:56   #3   Druckbare Version zeigen
Vash Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Frage zur Messung mit einem Polarimeter

Keiner ne Idee?
Vash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2006, 19:23   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Frage zur Messung mit einem Polarimeter

Zitat:
Zitat von Vash
Keiner ne Idee?
Guckst Du unter "Mutarotation".

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2006, 20:20   #5   Druckbare Version zeigen
Vash Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Frage zur Messung mit einem Polarimeter

Dankeschön!
Vash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2006, 20:24   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Frage zur Messung mit einem Polarimeter

Zitat:
Zitat von Vash
Dankeschön!
Gern geschehen.

btw: zur Angabe des Drehwinkels gehört auch die Richtung - rechtsdrehend mit einem Pluszeichen davor, linksdrehend mit einem Minuszeichen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Herstellung eines Stoffes aus einem Stoffgemisch qLx Allgemeine Chemie 2 18.03.2012 19:11
Frage zur Reaktion mit einem Aldehyd ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 10.05.2009 13:38
Messung der Erdbeschleunigung mit einem Fadenpendel nintendo Physik 1 09.04.2009 23:42
Erklärung von einem Polarimeter Schamma Allgemeine Chemie 2 06.12.2006 16:18
Frage zur Punktsymmetrie in einem Punkt P ehemaliges Mitglied Mathematik 4 03.05.2005 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.



Anzeige