Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2006, 17:33   #1   Druckbare Version zeigen
Tabulara$a Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
Chem.Rkt. für Beseitigung einiger Stoffe im Autokat.

hallo,

ich habe eine bitte, könnte mir jemand von euch die rkt-gleichungen für die beseitigung der stoffe CO, NO u. C8H18 (im autokatalysator) geben, es sollen 3 einzelne gleichungen sein (für jeden stoff eine)

Hilfe würde ich sehr schätzen.

Gruß
Conrad
Tabulara$a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2006, 17:42   #2   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Chem.Rkt. für Beseitigung einiger Stoffe im Autokat.

Zitat:
Zitat von Tabulara$a
hallo,
ich habe eine bitte, könnte mir jemand von euch die rkt-gleichungen für die beseitigung der stoffe CO, NO u. C8H18 (im autokatalysator) geben, es sollen 3 einzelne gleichungen sein (für jeden stoff eine)
Versuch es mal selbst!
Der 3 Wege-Katalysator
reduziert NO zu N2,
oxidiert CO zu CO2 und
verbrennt C8H18 zu H2O und CO2.

BU ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.09.2006, 17:58   #3   Druckbare Version zeigen
Tabulara$a Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Chem.Rkt. für Beseitigung einiger Stoffe im Autokat.

danke für die hinweise, ichw erds mal probieren
Tabulara$a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2006, 18:09   #4   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Chem.Rkt. für Beseitigung einiger Stoffe im Autokat.

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied
BU:Ich bin mir nicht sicher, ob das NO von CO oder von Octan reduziert wird.
Wohl eher von CO, das vereinfacht auch die 3 geforderten Gleichungen beträchtlich.

Octan müßte zunächst gemäß

C8H18 + O2 ----> C8H17* + *OOH

schrittweise oxidiert werden.
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Energie und chem.Rkt. : Entahalpie und Entropie Erlmeyerkolben Anorganische Chemie 1 15.09.2010 20:13
Synthese von P-Verbindungen für Wittig-Rkt. septoria Organische Chemie 2 27.05.2008 16:08
Nachweis einiger Stoffe PeacePipe Allgemeine Chemie 4 29.11.2007 23:42
Software für chem. Arbeitsblätter sprengmeister01 Allgemeine Chemie 1 17.07.2006 16:40
Darstellung einiger Ausgangsstoffe für Schutzgruppen? Conan Organische Chemie 4 29.12.2003 22:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.



Anzeige