Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2006, 12:53   #1   Druckbare Version zeigen
Angel_91  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Ausgleichen

hallo

also ich habe hier ein prolem, ich kann die formeln immer gut aufstellen aller dings beherrsch ich das ausgleichen nicht so..

bsp.: CaO + H2O --> Ca(OH)2

könnte mir jemand sagen wie es auszugleichen geht?

danke für hilfe schon mal im vorraus

msg Angel
Angel_91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 12:56   #2   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Beiträge: 257
AW: Ausgleichen

Wo ist denn dein Problem?
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 13:00   #3   Druckbare Version zeigen
Angel_91  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Ausgleichen

wie ich diese formel ausgleiche...ich behersch das nicht so richtig

gruß angel
Angel_91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 13:02   #4   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Beiträge: 257
AW: Ausgleichen

Na ja, dass auf der linken und der rechten Seite des Pfeils die gleichen Atomanzahlen stehen müssen, weißt du vielleicht?
Wenn nicht, sag's.
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 13:05   #5   Druckbare Version zeigen
Angel_91  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Ausgleichen

nee wusste ich garnicht
Angel_91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 13:07   #6   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Beiträge: 257
AW: Ausgleichen

Ok, dann von vorne.
So ziemlich das Wichtigste Gesetz in der Chemie ist, dass nichts verschwindet.
Beispiel:
2H2+O2--->2H2O
Wenn du links drei Atome von einem Element hast, müssen rechts auch drei stehen.
Wenn du das immer beachtest, kommst du in keine Schwierigkeiten.
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 13:29   #7   Druckbare Version zeigen
Angel_91  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Ausgleichen

ok das hab ich verstanden aber ich meinte das so warum steht eigentlich vor dem Wasserstoff eine 2 steht...das mit den seiten ist jetz kla

danke und mfg

angel
Angel_91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 14:48   #8   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Beiträge: 257
AW: Ausgleichen

Na, rechne mal nach:
Wenn dasteht H2+O2--->H2O
dann stehen links 2 H und 2 O, rechts aber 2 H und 1 O.
Da ein Wasserstoffmolekül immer H2 heißt (und nicht etwas einfach nur H), musst du die Koeffizienten ändern (das sind die Zahlen, die vor den Molekülen stehen), und zwar so, dass rechts und links die gleiche Anzahl an Atomen steht.
Jetzt kapiert?
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.08.2006, 14:51   #9   Druckbare Version zeigen
Angel_91  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Ausgleichen

aso danke shcön jetz ahts klick gemahct

mfg angel
Angel_91 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausgleichen? chocoball Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 29.02.2012 15:51
Ausgleichen ChinChin Allgemeine Chemie 4 18.12.2011 20:42
Ausgleichen ChemieNullAhnung Organische Chemie 3 15.03.2010 09:50
Ausgleichen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 04.03.2005 17:43
Ausgleichen sebastian.ba Allgemeine Chemie 4 23.05.2002 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.



Anzeige