Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2006, 16:43   #1   Druckbare Version zeigen
sarai357 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 135
fischerprojektion

hallo,
bei der fischerprojektion unterscheidet man doch D-und L-formen. bei den D-formen zeigen die funktionellen gruppen nach rechts und bei der L-form nach links. wie ist das denn bei der glucose? da zeigt doch die oH-gruppe am 3.C-Atom in eine andere richtung als die anderen. zählt da wo die mehrheit der atome hinzeigt?? und bei der mannose?? da zeigen zwei von den 4 oh-gruppen an den asymmetrischen C-atomen nach links und zwei nach rechts. ist da beides richtig??
lg, sarah
sarai357 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2006, 16:51   #2   Druckbare Version zeigen
Natriumthiosulfat weiblich 
Mitglied
Beiträge: 312
AW: fischerprojektion

Es zählt die Konfiguration des chiralitätszentrums, das am weitesten vom höchstoxidierten c atom weg ist, glaube ich.
Also das, das unten ist
__________________
Den Zufall Gibt Die Vorsehung -
Zum Zwecke Muss Ihn Der Mensch Gestalten
Natriumthiosulfat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2006, 17:14   #3   Druckbare Version zeigen
JoWi Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: fischerprojektion

Zitat:
Zitat von Natriumthiosulfat
Es zählt die Konfiguration des chiralitätszentrums, das am weitesten vom höchstoxidierten c atom weg ist, glaube ich.
Also das, das unten ist
da glaubst du richtig
JoWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2006, 23:46   #4   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: fischerprojektion

Um D in L Glucose zu überführen muss man die Konfiguration aller Stereozentren ändern. Oder: D-Glucose ist das Spiegelbild von L-Glucose.

Das D oder L gibt quasi in der Kurzform an, um welches Spiegelbild es sich handelt und bezieht sich auf die - wie oben schon geschrieben - am weitesten von der höchst oxidierten Gruppe entfernte funktionelle Gruppe des betroffenen Kohlenstoffatoms.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fischerprojektion bassdude Organische Chemie 1 12.07.2012 15:32
Fischerprojektion MartinMartin Biologie & Biochemie 1 20.05.2012 18:22
Fischerprojektion sinchen021 Organische Chemie 2 02.11.2010 20:34
Fischerprojektion sinchen021 Organische Chemie 3 02.09.2010 19:54
Fischerprojektion! nudnick Organische Chemie 2 09.06.2003 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.



Anzeige