Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2006, 14:54   #1   Druckbare Version zeigen
aladinethyl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 74
Darstellung von Benzol

Hallo Leute,

ich hab da ne nette Aufgabe aufbekommen. Wir sollen überlegen wie man Benzol gewinnen kann. Kann man einerseits ja aus n-Hexan herstellen. Kann man denn auch Stoffe zu Benzol reduzieren? Hab mir gedacht, wenn ich eine Verbindung habe mit Phenyl-R. Also das R ein beliebiger Rest ist. Z.B. Mathanol oder Ethanol oder so Was auch immer, aber wenn es möglich ist die Bindung die den Rest am Bezol hält aufzubrechen und dann ein H-Atom an diese Stelle addiert dann hat man doch auch Benzol oder nicht? In diesem Sinne findet denke ich ein Substitution statt. Man substituiert ja eigentlich den Rest mit einem Proton.


Das wär quasi eine Umgekehrte Friedel-Crafts-Alkylierung. Kann diese Reaktion umgekehrt ablaufen? Und wie sieht es da mit der Wirtschaftlichkeit in der Industrie aus? Welche Verfahren würdet ihr sagen sind wohl für die Ind. am besten geeignet.


Hab auch überlegt wenn man zu Phenol Wasser dazugibt. Im Wasser sind ja H3O+ und OH- Ionen im Gleichgewicht. Wenn dann ein H+ vom H3O+ abgehen würden und sich mit der Hydroxylgruppe des Phenols verbinden würden dann würde laut (meiner Theorie) Wassser abgespallten werden und ein weiteres H+ vom H3O+ würde das Benzol komplett machen.

Was meint ihr dazu?

Geändert von aladinethyl (18.08.2006 um 15:10 Uhr)
aladinethyl ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.08.2006, 15:34   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Darstellung von Benzol

Die Industrie gewinnt Benzol m.W. destillativ aus Erdöl.

Wenn du den Ring de novo synthetisieren sollst, bietet sich ne Diels-Alder mit Butatien/Ethen mit anschließender Dehydrierung an.
Oder du kannst einfach Ethin cyclisieren lassen, dazu braucht man lediglich hohe Temperaturen und ne Metalloberfläche.

Zitat:
Hab auch überlegt wenn man zu Phenol Wasser dazugibt. Im Wasser sind ja H3O+ und OH- Ionen im Gleichgewicht. Wenn dann ein H+ vom H3O+ abgehen würden und sich mit der Hydroxylgruppe des Phenols verbinden würden dann würde laut (meiner Theorie) Wassser abgespallten werden und ein weiteres H+ vom H3O+ würde das Benzol komplett machen.
Nette Idee, aber Phenol ist gegen Wasser stabil.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 15:47   #3   Druckbare Version zeigen
aladinethyl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 74
AW: Darstellung von Benzol

Von der Diel-Alder Reaktion hab ich schon mal was gehört. Hab gerade bei Wikip nachgeguckt.Wie stell ich mir das vor? Kolben, beide Flüssigkeiten rein und Kochen lassen? Das was entsteht ist Benzol? Hmmm... Aber was ist mit der dehydrisierung? Setzt sich einfach das Wasser ab? Also ein zwei Phasengemisch? Welche Phase ist welche? Welche Temp. benötigt man?


Das mit dem Phenol wäre auch zu einfach.. *g*

Ich les gerade Ethen is auch ein Gas...

Butatien auch...Aber Benzol ist doch flüssig. Bilden die beiden Gase dann die Flüssigkeit Benzol?
aladinethyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2006, 01:26   #4   Druckbare Version zeigen
DirtyHarry  
Mitglied
Beiträge: 397
AW: Darstellung von Benzol

Zitat:
Zitat von aladinethyl

Ich les gerade Ethen is auch ein Gas...

Butatien auch...Aber Benzol ist doch flüssig. Bilden die beiden Gase dann die Flüssigkeit Benzol?
OMG!!
Und du willst CTA sein? Wasserstoff ist n Gas, Sauerstoff ist n Gas. Bilden die beiden etwa ne Flüssigkeit, wenn sie sich verbinden, bilden die etwa....Wasser??
Du kannst doch nicht vom Aggregatzustand der Edukte auf den der Produkte schließen!
__________________
Dirty Harry

Weird Science.....
DirtyHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darstellung von Benzol im Orbitalmodell nathanael Organische Chemie 7 21.07.2010 19:01
Warum ist Phenol im Gegensatz zu Benzol fest und Benzol flüssig Suey1 Organische Chemie 2 22.11.2009 10:32
Aromaten (Benzol)/ Verbrennung von Benzol jb1992 Allgemeine Chemie 13 25.02.2009 23:17
Darstellung von Benzonitril aus Benzol oliflo Organische Chemie 5 10.12.2007 13:36
alkylierung von benzol zu (1-methyl-propyl)benzol lion Organische Chemie 2 25.09.2005 20:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.



Anzeige