Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Introduction to Scientific Computing with MATLAB
A. Quarteroni, F. Saleri
42.75 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2006, 23:25   #31   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Wie wird man Moderator?

Ein Unterforum, das nur für Mods und Admins sichtbar ist.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Alt 21.08.2006, 18:48   #32   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Ich vermisse hier einen Beitrag von Buba, der unter "Heutige Beiträge" angezeigt wird.
Ich habe den Teil der Diskussion, der nichts mit dem Thema zu tun hat, hierhin kopiert. Da ist auch bubas Antwort.
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline  
Alt 23.08.2006, 21:06   #33   Druckbare Version zeigen
Weenie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.159
AW: Wie wird man Moderator?

wieviel Arbeit birgt ein Moderatordasein?
Weenie ist offline  
Alt 23.08.2006, 21:11   #34   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Wie wird man Moderator?

Es gibt schlimmeres...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline  
Alt 24.08.2006, 01:52   #35   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Zitat von Weenie
wieviel Arbeit birgt ein Moderatordasein?
Hängt sicher davon ab, wieviel Arbeit man sich als Moderator macht. Für die Derpel-Leiche z. B. war der Arbeitsaufwand hier sicher gering, während andere sicher mehr Zeit investieren.
 
Alt 24.08.2006, 03:58   #36   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
AW: Wie wird man Moderator?

Nunja...

Mehrmals täglich Beiträge lesen und sie intern Diskutieren ist eine Tätigkeit von denen der normale User wenig mitbekommt. Nicht jeder kann oder will auf jeden Beitrag einen Kommentar abgeben.
Und eigentlich ist es die Aufgabe des Mods sich unauffällig bzw. diplomatisch zu Verhalten damit es nicht zu Missstimmigkeiten im Forum kommt. Schließlich wird hier ja alles auf die Goldwaage gelegt wenn ein Mod etwas schreibt. Fühlt sich dann ein User ans Bein gepinkelt ist das geschreie mal wieder groß...
No Regrets ist offline  
Alt 24.08.2006, 09:13   #37   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Zitat von Pjotr
Hängt sicher davon ab, wieviel Arbeit man sich als Moderator macht. Für die Derpel-Leiche z. B. war der Arbeitsaufwand hier sicher gering, während andere sicher mehr Zeit investieren.
Dieser Kommentar ist so überflüssig und unnnötig wie nur irgendwas. Mehr Sachlichkeit ist angebracht, insbesondere wenn man nur eine Seite kennt.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline  
Alt 24.08.2006, 13:20   #38   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Zitat von No Regrets
Nunja...

Mehrmals täglich Beiträge lesen und sie intern Diskutieren ist eine Tätigkeit von denen der normale User wenig mitbekommt. Nicht jeder kann oder will auf jeden Beitrag einen Kommentar abgeben.
Und eigentlich ist es die Aufgabe des Mods sich unauffällig bzw. diplomatisch zu Verhalten damit es nicht zu Missstimmigkeiten im Forum kommt. Schließlich wird hier ja alles auf die Goldwaage gelegt wenn ein Mod etwas schreibt. Fühlt sich dann ein User ans Bein gepinkelt ist das geschreie mal wieder groß...
Im Übrigen sind die meisten Moderatoren hier im Forum am Ende ihrer universitären Ausbildung angelangt, oder stehen schon seit Jahren oder Jahrzehnten im Dienst der Wissenschaft und Forschung. Von einem, wenn auch vielleicht noch an Jahren jungen, Akademiker würde ich mir schon ein wenig Größe und Suveränität erwarten, der den Übermut(ich will den Ausdruck "Flegeljahre" nicht gebrauchen) des Studentenalltages nun endlich abgestreift haben sollte und sich seines Auftrages in der Gesellschaft besinnt.
Den Einwand von einem Moderator vor mir, der hier meint das intern diskutiert und abgewogen wird kann ich nicht ganz gelten lassen. Es gibt ja keine Entscheidungsfristen – Diskussionen können da praktischerweise bis zum "St. Nimmerleinstag geschleppt" werden, bis der Betroffene endlich "vertrocknet" ist… Ich hab noch nie gelesen "Das Moderatorenteam hat wie folgt entschieden":
 
Anzeige
Alt 24.08.2006, 13:23   #39   Druckbare Version zeigen
Lim_Dul Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.418
AW: Wie wird man Moderator?

Normalerweise sollte man auch nicht mitbekommen, wenn was intern diskutiert wird. Ich gehe einfach mal davon aus, dass es sich häufig um Sachen handelt, wo Threads grenzwertig sind in Bezug auf Inhalt oder Form, oder wenn es darum geht eine einheitliche Linie bezüglich Problemfälle abzusprechen. Das sind aber meistens keine Sachen, wo man hinterher drauf hinweisen muss, dass das intern so entschieden wurde.
__________________
Spaß mit der Bahn
Lim_Dul ist offline  
Alt 24.08.2006, 13:24   #40   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Zitat von hw101
Ich hab noch nie gelesen "Das Moderatorenteam hat wie folgt entschieden":
1. Du hast ja auch nicht alles hier gelesen.
2. In letzter Zeit gab es zumindest eine solche Entscheidung (die Entfernung des OnlineGlotze-Links). Wir haben sie nur nicht mit solchen Worten verkündet, sondern einfach umgesetzt.

Wir diskutieren durchaus häufig intern. Ohne "Verschleppung".
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Alt 24.08.2006, 14:08   #41   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Wie wird man Moderator?

@ehemaliges Mitglied & hw101:
Darf ich ihre Beiträge in diesem Thread bezüglich der Arbeit von uns Moderatoren als Kritik aufnehmen? Wenn dies so ist bitte ich Sie die etwas verwaschen dargestellten Kritikpunkte zu konkretisieren, damit wir darauf auch besser eingehen können. Wir als Moderatoren sind ja schließlich kritikfähig, dazu bedarf es allerdings eine etwas konkretere Beanstandung unserer Tätigkeit ...
Wenn ihre Beiträge allerdings nicht als Kritik verstanden werden sollen frage ich mich, was diese Diskussion eigentlich bringen soll. Ausserdem entfernen wir uns langsam hier vom eigentlichen Thema des Threads.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline  
Alt 24.08.2006, 14:44   #42   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied
Im Gegensatz zu Ihnen finde ich meine Ausführungen hinreichend klar. Mit meinen Beiträgen hier im Thread verfolge ich auch nicht etwa eine bestimmte Strategie, wie Sie es zu vermuten scheinen.
Damit unterstellen Sie mir definitiv etwas, was nicht stimmt...

Zitat:
Es fällt mir allerdings schwer, Behauptungen gleich welcher Art kommentarlos hinzunehmen, wenn ich sie für haltlos erachte.
Um welche Behauptungen handelt es sich hier?

Zitat:
Ich verweise nur auf den letzten kritischen Beitrag von Pjotr, der sich prompt eine Zurechtweisung eingehandelt hat, obwohl der von ihm angesprochene Fall schon die Frage aufwirft : " Wie wird man hier Moderator?"
Die Zurechtweisung war in jeden Fall und absolut gerechtfertigt! Weder Pjotr noch Sie wissen über den Hintergrund des ehemaligen Moderatorenmitglieds Derpel Bescheid. Folgender Satz ist daher absolut fehl am Platze!
Zitat:
Zitat von Pjotr
Für die Derpel-Leiche z. B. war der Arbeitsaufwand hier sicher gering, während andere sicher mehr Zeit investieren.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline  
Alt 24.08.2006, 14:50   #43   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Wie wird man Moderator?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied
Was aber die Bereitschaft angeht, Kritik zu ertragen, so möchte ich mich dazu ohne Not hier nicht im Detail äußern.
Wie es in den Wald hinein schallt ...

Wenn es soviel kritikwürdiges an der Moderation gibt, warum wird das dann nicht stärker geäußert? Mir ist jedenfalls keine konkrete konstruktive Kritik (außer ihrer nicht umzusetzenden Forderung nach Preisgabe persönlicher Daten) bekannt.
Oder lässt mich mein Gedächtnis in stich?
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Alt 24.08.2006, 15:26   #44   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie wird man Moderator?

Für meinen Teil der Ausführungen möchte ich festhalten, dass ich lediglich meine Meinung zu Feststellungen im zuge der Beiträge durch die hier beteiligten Moderatoren und Mitglieder geäußert habe. Meine Sicht sollte nicht als Kritik verstanden werden! Kritik deponiere ich immer direkt und ungeschönt und spreche, im Fall des Falles, den Betroffenen direkt an.

Um die "Strategiemutmaßungen" noch kurz zu beleuchten, möchte ich Feststellen, dass ich Hr. FKS nicht kenne und wir offenbar aus zwei völlig "verschieden Welten" kommen, dennoch gegebenen Anlass finden die persönliche Meinung zu deponieren. Schon dieser Sachverhalt sollte die Betroffenen zum Nachdenken anregen…

@Rosentod
Die Kritik von Dir:
1.Du hast ja auch nicht alles hier gelesen…. schon einmal gab es….

Da will ich Dir schon Recht geben, wenngleich diese "Eintagsfliege" aber in keiner Relation zur Zahl der Beiträge hier in diesem Forum steht.
Deine Argumentation erscheint mir genau so unsinnig wie alle Moderatoren in diesem Forum über einen Kopf zu scheren!
Wenn meines Erachtens hilfreiche, demokratische Denkprozesse hier nicht so gefragt sind will ich gerne davon Abstand nehmen. Ich meine aber, dass eine Herde blökender Schafe eher Kennzeichen totalitärer Systeme ist.

Gruß
Herbert W.
 
Alt 24.08.2006, 15:28   #45   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Wie wird man Moderator?

Jeder darf seine Kritik äußern. Dazu gehört aber halt auch, dass man akzeptiert, dass das letzte Wort die Moderatoren bzw. letztendlich die Betreiber von CO haben, auch wenn man selbst nicht überzeugt ist. Wenn CO-Mertens "nein" gesagt hat, bringt es nichts, weiter darauf rumzureiten.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo wird man größere Mengen Hg los? blackserver Allgemeine Chemie 5 05.01.2012 22:54
Wird der Kaffee kälter, wenn man zuerst die Milch oder wenn man zuerst den Zucker hinzugibt? ABanana Lebensmittel- & Haushaltschemie 6 08.07.2010 12:23
Wird man im Laufen schneller naß als wenn man langsam geht? AnnaLyse Off-Topic 18 09.09.2007 16:08
Strukturformeln wie macht man das? Wie geht man vor? Sloopy Allgemeine Chemie 7 25.05.2005 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.



Anzeige