Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2006, 00:04   #31   Druckbare Version zeigen
Natriumthiosulfat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 312
AW: Quecksilbersalze

Sorry, aber ich schein mal wieder keine Ahnung zu haben: Wer ist Karen Wetterhahn??
__________________
Den Zufall Gibt Die Vorsehung -
Zum Zwecke Muss Ihn Der Mensch Gestalten
Natriumthiosulfat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 00:10   #32   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Quecksilbersalze

War eine Professorin für Biochemie, die leider verstorben ist, nachdem sie einen Tropfen Dimethylquecksilber auf die Hand bekommen hatte (auf den Handschuh). Google mal wenns dich interessiert.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 00:14   #33   Druckbare Version zeigen
Natriumthiosulfat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 312
AW: Quecksilbersalze

Wie kann man sich eigentlich helfen, wenn man Hg abbekommt?? Oder geht das gar nicht mehr? Wenn sie Biochemikerin war, hätte sie doch wissen müssen, was zu tun ist!!
__________________
Den Zufall Gibt Die Vorsehung -
Zum Zwecke Muss Ihn Der Mensch Gestalten
Natriumthiosulfat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 00:14   #34   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Quecksilbersalze

Eine Chemikerin, die zu ihrem Schaden festgestellt hat, dass Dimethylquecksilber
a) extrem toxisch ist
und
b) durch Handschuhe diffundiert.

Der Fall ist hier mal diskutiert worden; dürfte sich über die Forumssuche finden lassen.

Oder hier
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 00:21   #35   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Quecksilbersalze

Zitat:
Zitat von Natriumthiosulfat
Wie kann man sich eigentlich helfen, wenn man Hg abbekommt?? Oder geht das gar nicht mehr?
Kommt drauf an in welcher Form... guckst du hier:

http://www.toxinfo.org/aliud/aliud.php?class=128
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 00:25   #36   Druckbare Version zeigen
Natriumthiosulfat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 312
AW: Quecksilbersalze

Danke, das war echt aufschlussreich. Ich dachte schon, dann könnte man sich gar nicht mehr helfen!
(Bei Hg oral keine Therapie??-Also ists wohl gar nicht so schlimm, wie ich immer gedacht habe. Ausser das passiert oft, oder?)
__________________
Den Zufall Gibt Die Vorsehung -
Zum Zwecke Muss Ihn Der Mensch Gestalten
Natriumthiosulfat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.08.2006, 01:11   #37   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Quecksilbersalze

Wie oft das passiert, weiß ich nicht. Darüber gibt es wohl auch keine Statistiken. Das Problem ist nicht das Hg selber, sondern seine Dämpfe. Das Metall selbst ist vergleichsweise inert.
Bei Quecksilbersalzen sieht es da schon ganz anders aus.

Dr. Karen Wetterhahn hatte sich mit einer Quecksilberverbindung vergiftet, nicht mit metallischem Hg. Dimethylquecksilber durchdringt ruckzuck die Haut und dann ist wohl auch schon Feierabend.

Es gibt natürlich Behandlungsmethoden (z.B. die doch recht umstrittene Chelat-Therapie; beruht darauf, das die Quecksilberverbindung in einen Komplex [vgl. Chelat] überführt wird); und man ist nach Kontakt mit Quecksilber- bzw. Quecksilberverbindungen nicht automatisch todgeweiht, aber dennoch kann es ziemlich kritisch werden. Und gerade bei Organoquecksilberverbindungen...aber dazu muss man auch sagen, das im Fall Wetterhahn wohl zu spät gehandelt wurde (nämlich erst, als schon Vergiftungssymptome, wie z.B. Quecksilbersulfid-Saum am Zahnfleisch, Zittrigkeit, Gedächtnisprobleme....) auftraten. Ausserdem war der Arbeitsschutz nicht aussreichend. Mehrere Lagen geigneter Handschuhe sowie das Ernst-nehmen der Situation hätten wohl einiges geholfen.
Aber im Nachhinein kann man da nicht mehr viel tun Falls doch sind Spätschäden natürlich nicht ausgeschlossen.

Noch ein Link:
http://www.speciesanalytik.de/Quecksilber/Toxizitat/toxizitat.html

Kaliumcyanid
(im Andenken an Prof. Dr. Karen Wetterhahn)

Geändert von kaliumcyanid (20.08.2006 um 01:30 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 01:29   #38   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Quecksilbersalze

Vincent, sie war Prof. nicht nur Dr., wenn du die Titel schon nennen willst, dann auch korrekt.

Übrigens wurde seitdem auf Dimethylquecksilber als Standard in der Hg-NMR-Spektroskopie afaik verzichtet.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 01:30   #39   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Quecksilbersalze

Danke.
Geändert.

Zitat:
Übrigens wurde seitdem auf Dimethylquecksilber als Standard in der Hg-NMR-Spektroskopie afaik verzichtet.
Kann ich mir vorstellen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 01:40   #40   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Quecksilbersalze

Ich hab auch mal ne zeitlang fast jeden Tag Thunfischfilet gegessen, aber damit hab ich dann besser auch mal aufgehört. O_o
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 05:41   #41   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Quecksilbersalze

Lass mich raten: Du kennst den Cartoon mit dem Titel "Heavy metal in a marine environment"?
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 08:58   #42   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Quecksilbersalze

Hm, nein......
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quecksilbersalze Planck Anorganische Chemie 1 06.02.2008 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.



Anzeige