Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2006, 18:25   #1   Druckbare Version zeigen
Ole123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Hilfe, mein Parkett riecht!

Hallo von einem hilfesuchenden Nichtchemiker!
Ich habe in meinem Haus auf 130qm Eschenholz Parkett verlegt. Dieses wurde nach dem Schleifen mit einer Hartholzlauge behandelt, um vergilben zu verhindern. Nach dem Laugen folgte eine Behandlung mit Seifenlauge.
Die Dänen machen es so und uns gefällt es gut so!

Nun hat sich aber nach der anschließenden Behandlung der Fläche mit Seifenlauge (eines anderen Herstellers, was uns von dem Verkäufer der "Lauge" als unproblematisch erklärt wurde) offenbar eine chemische Reaktion eingestellt.

Wie sich später herausstellte, ist die "Hartholzlauge" (so steht es groß auf dem Karnister) in Wirklichkeit Oxalsäure!
Die Folge waren graue Flecken und ein beißender Geruch.

Nachdem wir mit der Firma in Kontakt getreten waren, wurde uns von einem Techniker ein spezieller Reiniger zugesandt, woraufhin wir die auf 130qm extra gut eingearbeitete Seife entfernten.
Hiervon gingen die Flecken weitestgehend weg, der Geruch blieb, wurde aber weniger. (ca. 3 Wochen her)

Daraufhin wurde eine Seife der Firma, die auch die vermeindliche Lauge geliefert in die Fläche eingearbeitet.

Allerding verfliegt der Geruch nicht. Wenn tagsüber die Fenster zu waren und wir nach Hause kommen empfängt uns nach wie vor ein beißender Geruch.
Meine Frage ist nun, ob man dagegen etwas tun kann, neutralisieren, oder so, wie gesagt ich bin ein absoluter Chemie Laie!
Ebenso wüßte ich gern, ob der Geruch gesundheitsschädlich ist, vor allem, da meine Frau zurzeit schwanger ist!
Viene Dank im Voraus für die Hilfe,
viele Grüße, Ole
Ole123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 18:54   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Willkommen hier!

Eine Ferndiagnose ist schwierig, zumal diie Angaben ja nicht gerade präzisse sind. (mit Seifenlauge (eines anderen Herstellers, was uns von dem Verkäufer der "Lauge" als unproblematisch erklärt wurde ./. von einem Techniker ein spezieller Reiniger)

Zitat:
Nun hat sich aber nach der anschließenden Behandlung der Fläche mit Seifenlauge (eines anderen Herstellers, was uns von dem Verkäufer der "Lauge" als unproblematisch erklärt wurde) offenbar eine chemische Reaktion eingestellt.
Nachdem wir mit der Firma in Kontakt getreten waren, wurde uns von einem Techniker ein spezieller Reiniger zugesandt, woraufhin wir die auf 130qm extra gut eingearbeitete Seife entfernten.
Hiervon gingen die Flecken weitestgehend weg, der Geruch blieb, wurde aber weniger. (ca. 3 Wochen her)

Daraufhin wurde eine Seife der Firma, die auch die vermeindliche Lauge geliefert in die Fläche eingearbeitet.
Typischer Fall von falscher Beratung. Frage bei der Firma an, welche Komponenten die einzelnen Produkte enthalten und lasse Dir die Sicherheitsdatenblätter schicken. Drohe mit rechtlichen Konsequenzen.

Zitat:
Ebenso wüßte ich gern, ob der Geruch gesundheitsschädlich ist, vor allem, da meine Frau zurzeit schwanger ist!
Ist nicht zu sagen. Und da alles was nicht nachgewiesenerweise nicht gesundheitsschädlich ist, eben als gesundheitsschädlich anzusehen ist : Vorsicht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 19:09   #3   Druckbare Version zeigen
Ole123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Leider hat der Verkäufer der "Lauge" nur telefonisch sein ok für die Seifenlauge des anderen Herstellers gegeben. Auf Nachfragen konnte er sich leider nicht mehr erinnern! In so fern ist es schwer mit dem Anwalt zu drohen!

Von der Lauge war nur zu erfahren, dass es reine Oxalsäure ist, Verdünnung weiß ich leider nicht. Die dänische Firma mit dem gleichen Namen wie ein bekannter Kinderhochstuhl hat sich mit Antworten sehr bedeckt gehalten, ihr deutscher Techniker war anfangs allerdings sehr engagiert!

Von der Seifenfirma (leider auch dänisch, daher schwierig zu kommunizieren) war lediglich folgendes zu erfahren:

Thank you for your request.

To our knowledge it is unexpected that the use of soap flakes on wodden
surfaces should cause any bad smell or odours.

Sodium soap, which is the main component of soap flakes has been used
for ages in the maintenance of wodden porous surfaces. The main benefit
besides the cleaning effect is that of applying a hard resistant film /
protective layer of highly insoluble calciumsoap. This film provides
superior protection from diffusion of spillages into the wodden
structure of the floor.

The product is based on sodium soaps of palm oil and palm kernel oil.

We would advise you to continue using the product despite the smell you
are experiencing as we would expect this to decrease in time as the film
build-up continues. This is provided that the smell for some unknown
reason should originate from the contact between the soap and the floor.

Best regards

Also Natrium Palmöl und Plamkernöl....

Auf dem Karnister des Reinigers steht folgendes: enthält Tensid, Komplexbinder, Carbamid, wasserbasiert.
Reicht das?
Danke, Ole
Ole123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 19:15   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Also was da beissend riechen soll ist mir ein Rätsel. Aber ich denke mal darüber nach.

Zitat:
Nach dem Laugen folgte eine Behandlung mit Seifenlauge.
Zitat:
Wie sich später herausstellte, ist die "Hartholzlauge" (so steht es groß auf dem Karnister) in Wirklichkeit Oxalsäure!
Die Folge waren graue Flecken und ein beißender Geruch.
Seifenlauge neutralisiert Oxalsäure. Es bilden sich Fettsäuren (schmierig, daher die Flecken) und Oxalate (Salze der Oxalsäure). Einen Grund für einen beissenden Geruch kann ich nicht erkennen.

Zitat:
Also Natrium Palmöl und Plamkernöl.....
Kein Natrium, sondern die Natriumsalze der Fettsäuren des Palmöls.

Zitat:
Auf dem Karnister des Reinigers steht folgendes: enthält Tensid, Komplexbinder, Carbamid, wasserbasiert
Tensid : Seifen sind Tenside, es gibt auch andere, eher unbenklich.
Komplexbildner : EDTA, TAED (-> Persil), eher unbenklich.
Carbamid : Harnstoff, eher unbedenklich.

Da fehlt was zum "beissenden Geruch"!

Geändert von bm (31.07.2006 um 19:27 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 19:27   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Oxalsäure ist geruchlos. Da muss noch was anderes im Spiel sein.

Siehe: http://www.google.de/search?hl=de&q=hartholzlauge&btnG=Google-Suche&meta=

Ist übrigens so, dass das Vergilben durch wirkliche Laugen (alkalisch) beschleunigt wird.
Daher wohl die Säure...

Zitat:
The main benefit
besides the cleaning effect is that of applying a hard resistant film /
protective layer of highly insoluble calciumsoap.
Damit das so funktioniert, hätte man das Holz zuerst mit einer Calciumsalzlösung behandeln müssen, nicht mit Oxalsäure.

Zitat:
Auf dem Karnister des Reinigers steht folgendes: enthält Tensid, Komplexbinder, Carbamid, wasserbasiert.
Reicht das?
Hilft nicht viel weiter.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 21:01   #6   Druckbare Version zeigen
Ole123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

However,
ob das möglich ist oder nicht: es riecht! Ich habe in einem Glas die beiden Komponenten zusammengegossen, und der Geruch war da!
Ich bin verzweifelt!
Danke, Ole
PS: der google Link oben führt genau zu einem der beiden Produkte... Hartholzlauge = Oxalsäure
Ole123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 21:05   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Schicke mir mal je 2 ml der Komponenten. Adresse per pn. Zur Not kann man ein GC-MS machen.

Geändert von bm (31.07.2006 um 21:14 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 21:07   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Zitat:
Zitat von Ole123
However,
ob das möglich ist oder nicht: es riecht! Ich habe in einem Glas die beiden Komponenten zusammengegossen, und der Geruch war da!
Ich bin verzweifelt!
Ach so, jetzt habe ich erst begriffen, dass der Geruch auftrat, als die Säure und dann die Seife(?) zusammenkamen...

Welche "Geschmacksrichtung" hat denn der Geruch?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.07.2006, 22:06   #9   Druckbare Version zeigen
Ole123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Mensch ihr seid ja hilfsbereit!
Gerne schicke ich eine Probe, ich wäre echt froh, wenn dieser Geruch aufhört! Zumal schwangere Frauen auch noch geruchsempfindlicher sind!
Den Geruch kann ich leider kaum beschreiben, sauer beißend, ein wenig wie Erbrochenes....das trifft es aber nicht wirklich...
Ole123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 22:14   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

@bm
Zitat:
Zur Not kann man ein GC-MS machen.
Ansonsten?
Wie sieht deine Arbeitsweise jetzt aus?

@Ole
Gibts irgendwelche farblichen Unterschiede in den Flüssigkeiten? Irgenwas, was "nicht normal" oder "komisch" aussieht? Trüb, Schichten obenauf, sonstiges?
Kommst du an eine alternative Probe ran? Vielleicht ist es ja ein Produktionsfehler, und beim nächsten Produkt ganz anders?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 22:19   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Zitat:
Ansonsten?
Wie sieht deine Arbeitsweise jetzt aus?
Wir machen eine Lösung unbekannter Konkurrenzfarbstoffe. Der Laborant kommt und meint das wäre ein "Blau". Ich kontrolliere und sage auch "Blau". Bei Zweifelsfällen fragen wir bei kompetenten Personen nach.

Bei Widersprüchen machen wir alle halt "Blau".
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 22:31   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Aha. Na denn - Gut Peak! (ein Gruß unter Analytikern, wie ich heute gehört hab)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 22:35   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

"Zur Not" heisst : Mir steht ein GC-MS nicht zur Verfügung. Also muss ich Kollegen beschwatzen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 07:55   #14   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Hab mal gegooooooogelt und bin auf folgende Datenblätter gestoßen:
http://www.trip-trap.de/merkblaetter/hartholzlauge.pdf
http://www.trip-trap.de/inhaltsstoffe/hartholz-lauge.pdf

Anhand der Inhaltsstoffdeklaration ist erkennbar, dass das Produkt Kaolinit enthält. Dies dürfte ein Grund für die grauen Flecken sein.

Jetzt wäre es gut zu wissen, was denn genau in der Seifenlauge enthalten ist, aber ohne Angaben zum Hersteller und Produktnamen ist das eine endlose Sucherei.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 08:11   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Zitat:
Zitat von Ole123
Mensch ihr seid ja hilfsbereit!
Gerne schicke ich eine Probe, ich wäre echt froh, wenn dieser Geruch aufhört! Zumal schwangere Frauen auch noch geruchsempfindlicher sind!
Den Geruch kann ich leider kaum beschreiben, sauer beißend, ein wenig wie Erbrochenes....das trifft es aber nicht wirklich...
Hoppala - wie Erbrochenes, in Verbindung mit Holz/Harz, Seife das hatte ich auch...

Ich koche Seifen. Im Vorjahr experimentierte ich an alten Harzseifenrezepten. Auf Kokosfettbasis kam ein kleiner Anteil Kolophonium welcher mit NaOH verseift wurde. Zum Schluß kamen einige Tropfen nat.Fichtennadelöl als Duftkomponente hinzu binnen Sekunden entwickelte sich ein furchtbarer beißender Geruch der stark an Erbrochenes erinnerte!
Der Geruch war wirklich sehr ausgeprägt und durchdringend!!
Offenbar gibt es im basischen Bereich mit Seifen, und Harzen eine bevorzugte Reaktion die für diesen Geruch verantwortlich ist.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe mein bauch Seven47 Medizin & Pharmazie 23 31.07.2013 18:48
Brauche Hilfe für mein Chem. Matrialprüfung Praktikum! Angel2063 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 10.11.2008 12:28
Brauche Hilfe für mein Abi!! chemienull1 Allgemeine Chemie 2 01.12.2007 20:01
HILFE! Mein PC läuft nicht mehr (XP)! Gonzalez Computer & Internet 10 01.10.2007 06:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.



Anzeige