Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2006, 23:25   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Zitat:
Zitat von Tino71
Ich kann ja mal am Montag unsere Glasbläser (wahrhaft Meister ihrer Zunft, aber hallo!) fragen.
Was brauchst du für Glasgeräte außer Ampullen?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 09:04   #17   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Zitat:
Zitat von Pjotr
Was brauchst du für Glasgeräte außer Ampullen?
Naja... zum Beispiel...
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif abb1_kl.gif (24,3 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 10:55   #18   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Jetzt musst du uns aber auch erzählen, was du damit anstellst (und komm mir nicht mit "Elektrolyse", da bin ich auch schon drauf gekommen)...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 11:24   #19   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Demnächst bei der ZAAC nachzulesen... eben erst in Druck gegangen.
Ich mach Ammoniumamalgame damit. Die sind etwas empfindlich: gegen Luft, Feuchtigkeit, redoxaktive Spezies, Temperaturen über etwa -20°C und mechanische Beanspruchung (=Berührung). Daher der Aufwand. Komischerweise vertragen sie Röntgenstrahlen... ts...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.07.2006, 13:17   #20   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

@ ricinus:
Der Glasbläser hat gesprochen *hugh*: alleine durch Tempern geht das nicht wieder raus, das muß verschmolzen werden. Also breite Flamme, vorsichtig bis zur beginnenden Glut erhitzen...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 16:09   #21   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Danke für die Glasbläserei.

Zu deiner komischen Apparatur : wenn du da Ammoniumamalgame drin machst, wie kriegst du sie dann raus um sie zu röntgen, oder ist der "clou" bei der Geschichte, dass man sie IN der Apparatur untersucht ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 16:41   #22   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Kukstu hinter die Graphit-Elektrode: da geht ein Schliff nach hinten raus. Das ist schon bedacht worden, das von Dir angesprochene Problem!
Nix in situ: viel zuviel Glas dazwischen.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 17:54   #23   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Zitat:
Zitat von Tino71
Nix in situ: viel zuviel Glas dazwischen.
Naja, Röntgenröhren bestehen auch aus Glas....und es gibt ja auch Be Fensterchen, die man einbauen könnte, oder ginge das nicht ?

lg

EDIT Die Ammoniumamalgame sind aber so neu nicht - ich erinnere mich grade, darüber mal gelesen und gestaunt zu haben, und zwar in Sidgwick's Chemistry of the Elements, und das ist schon 40-50 Jahre passé. Was habt ihr denn über diese Amalgame jetzt Neues rausgefunden, das würde mich schon interessieren ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 17:59   #24   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Die Ammoniumamalgame gibts seit 200 Jahren: Humphry Davies, 1806. Man kennt noch nicht mal eine Summenformel, geschweige denn die Struktur. Das ist genug Motivation! Ich poste dann mal die Lit.-Stelle, sobald's erschienen ist. OK?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 19:17   #25   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
AW: Glasätzungen wieder runterkriegen

Jo, danke ! Ist wirklich interessant.

EDIT Vielleicht könntest du ja auch ein .pdf mailen ? :lechz:
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann Eischnee wieder in deinen ursprünliche Form kommen? also wieder zu Eiklar? D.h kann es renaturiert werden? Julia1992 Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 17.10.2010 13:59
GC wieder Inbetriebnahme ? tgall Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 14.10.2008 10:11
schon wieder... utexerin Off-Topic 7 15.03.2008 15:06
wieder integral :-( ehemaliges Mitglied Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 28.01.2004 22:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.



Anzeige