Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2002, 21:11   #31   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Das gehört jetzt zwar auch nicht zum Thema, sollte aber, wie ich meine, gesagt werden...

Zitat:

So wie Tiere ihre Beute wittern, können Profs die Angst der Studenten riechen.
Um die Angst anderer Menschen zu "wittern", braucht man wirklich kein Prof zu sein...
Zitat:

Außerdem verfügen sie über die Fähigkeit genau die Themen im Kollog zu behandeln über die man am wenigstens weiss.
Dieses Finden von Wissenslücken beruht zum Teil darauf, dass die Fragenden tatsächlich wissen, wo die Knackpunkte im Stoff liegen.
Zum Teil ist es einfach so, dass bei zahlreichen Lücken eben auch schnell eine gefunden ist...

Professoren sind übrigens Menschen wie Du und ich. Gelegentlich findet man einen, der tatsächlich boshaft ist......Pech. Das ist aber nicht die Regel.
Ich meine, dass die Tendenz, Gnade vor Recht ergehen zu lassen, eher vorherrscht - es sei denn, die Mentalität hätte sich in den letzten 20 Jahren völlig geändert (unwahrscheinlich).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 21:34   #32   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
... es sei denn, die Mentalität hätte sich in den letzten 20 Jahren völlig geändert (unwahrscheinlich).

Hat sie nicht Franz...alle Profs die ich kenne sind human..und gerecht..und wenn sie mal Einem auf den Zahn fühlen dann ist es berechtigt; es ist schließlich ihr Job.


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 23:12   #33   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Das gehört jetzt zwar auch nicht zum Thema, sollte aber, wie ich meine, gesagt werden...


Um die Angst anderer Menschen zu "wittern", braucht man wirklich kein Prof zu sein...

Dieses Finden von Wissenslücken beruht zum Teil darauf, dass die Fragenden tatsächlich wissen, wo die Knackpunkte im Stoff liegen.
Zum Teil ist es einfach so, dass bei zahlreichen Lücken eben auch schnell eine gefunden ist...

Professoren sind übrigens Menschen wie Du und ich. Gelegentlich findet man einen, der tatsächlich boshaft ist......Pech. Das ist aber nicht die Regel.
Ich meine, dass die Tendenz, Gnade vor Recht ergehen zu lassen, eher vorherrscht - es sei denn, die Mentalität hätte sich in den letzten 20 Jahren völlig geändert (unwahrscheinlich).

Gruß,
Franz
Der gesamte text von mir war nur als Scherz gemeint...aber vielleicht kams ja nicht bei allen so an.
Vielleicht fühlte sich Franz als Lehrer auch ein bissel angegriffen.
In dem Fall kann ich dich beruhigen. Nix davon war ernst :trost:
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 23:57   #34   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV
Vielleicht fühlte sich Franz als Lehrer auch ein bissel angegriffen.
Wie kommstn drauf, dass FK Lehrer ist? Soweit ich weiß ist FK Chemiker in einem Industrieunternehmen.

Geändert von FK (22.01.2013 um 15:05 Uhr) Grund: aus gegebenen Anlass
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2002, 10:32   #35   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV


Der gesamte text von mir war nur als Scherz gemeint...aber vielleicht kams ja nicht bei allen so an.
Vielleicht fühlte sich Franz als Lehrer auch ein bissel angegriffen.
In dem Fall kann ich dich beruhigen. Nix davon war ernst :trost:
Keine Sorge, ich habe mich nicht angegriffen gefühlt, und Lehrer bin ich auch nicht (siehe LotS).
Hörte sich aber alles durchaus ernst an, und schließlich wollen wir zukünftigen Studenten ja keine Angst einjagen....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.05.2002, 13:41   #36   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
...und schließlich wollen wir zukünftigen Studenten ja keine Angst einjagen....
Jepp, da wird auch nur mit Wasser gekocht. Und auch nur in den seltensten Fällen so heiss gegessen wie's gekocht wurde.

Gruß,
UpsideDown
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2002, 13:53   #37   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von upsidedown
Jepp, da wird auch nur mit Wasser gekocht.
Eben nicht, die kochen meist mit anderen Lösungsmitteln.

Zitat:
Und auch nur in den seltensten Fällen so heiss gegessen wie's gekocht wurde.
Na, die Zeiten sind vorbei, wo man seine Sachen noch auf Geschmack geprüft hat.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum sind Stoffe bei RT gasförmig? Stims Anorganische Chemie 6 20.07.2012 13:39
Warum gehören Edelgase nicht zu molekülsubstanzen ? Schackentown Allgemeine Chemie 8 19.06.2012 08:52
Warum ist Ammoniak gasförmig und Wasser flüssig? sheislisa Allgemeine Chemie 2 29.10.2009 02:24
Warum ist CS2 flüssig und CO2 gasförmig? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 13.06.2009 17:18
Warum ist Wasser (H2O) flüssig und Schwefelwasserstoff (H2S) gasförmig? Julian - der aus Lux Allgemeine Chemie 16 03.05.2005 23:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.



Anzeige