Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2006, 21:15   #1   Druckbare Version zeigen
DjangoAk47 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Hallo, sehr geehrte Chemie-Profis. Leider habe ich keine Ahnung von Chemie, deshalb wende ich mich heute hoffnungsvoll an euch.
Seit Monaten bin ich auf der Suche nach einem Spritzusatz, durch den ich blauen, gelben, roten, oder grünen Rauch aus dem Auspuff blasen kann. Da ich dieses Vorhaben mit einem Kreidler-2-Takter-Motor(Benzin-/Ölgemisch) realisieren möchte, wäre es auch möglich, diesen "Zusatz" auf Ölbasis einzusetzen. Hat jemand einen Rat für mich, welches, Pulver, Öl, oder Flüssigkeit ich in meinen Benzintank schütten kann, damit ich farbigen Auspuffqualm erhalte? Vielen Dank für eure Hilfe. Liebe Grüße: Manuel
DjangoAk47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 21:34   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Willkommen hier.

Schau mal da : http://de.wikipedia.org/wiki/Bundes-Immissionsschutzgesetz
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 22:34   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Wenn der Farbstoff die Verbrennung, den Druck und den Kat überlebt und sich hinterher durchs restliche Gekröse schlängelt, musst du mir unbedingt bescheid geben. Sowas interessiert mich dann doch ziemlich

Das Problem ist, das farbiger Rauch mit organischen Pigmenten erzeugt wird. Und die mögen Hitze und co eigentlich gar nicht. Ein weiteres Problem ist hier die thermische Anpassung. Der Farbstoff muss sublimieren, darf sich aber nicht zersetzen...Und dann muss das empfindliche Geraffel ziemlich kontrolliert übern Kat, ausm Auspuff raus. Da hat man dann evtl. noch die Gefahr, das sich was zusetzt. Dann wohl doch eher einen farbigen Rauchsatz um den Auspuff tüddeln...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 23:45   #4   Druckbare Version zeigen
DjangoAk47 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Zwinkern AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Bitte keine Beiträge mehr von Naturschützern und denen, die es werden wollen ....bin übrigens selbst seit 4 Jahren Mitglied bei Greenpeace! Für alle die es wissen wollen: Ein 2-Takter (beispielsweise meine Kreidler Florett)verursacht soviel Emissionen wie 300 Pkw mit 4-Takt-Motoren. Einen Katalysator hat die Kreidler Baujahr 1981 nicht...für weitere Hilfen wäre ich sehr dankbar. Gruß: Manuel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN0139.jpg (376,1 KB, 17x aufgerufen)

Geändert von DjangoAk47 (16.07.2006 um 23:56 Uhr)
DjangoAk47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 23:48   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Zitat:
Bitte keine Beiträge mehr von Naturschützern und denen, die es werden wollen ...
Liebet den Sünder, verabscheut die Sünde Solche Beitrage kommen hier standardmäßig und, wie ich finde, auch zu recht.
Problematik siehe mein Beitrag.
Zitat:
Einen Katalysator hat die Kreidler Baujahr 1981 nicht...für weitere Hilfen wäre ich sehr dankbar.
Auch ohne dürfte das sehr schwierig bis nahezu unmöglich werden, da die organischen Pigmente sich unter Hitze recht gern zersetzen und an einer kälteren Stelle vorzeitig sublimieren und dann damit etwas zusetzen. Wäre nicht so toll. Das einfachste ist wohl eine Haltevorrichtung für Farbrauchpatronen "auf" den Auspuff.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 00:02   #6   Druckbare Version zeigen
DjangoAk47 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Danke, Kaliumcyanid. Rauchpatronen habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Bin aber davon abgekommen...im Modellbaubereich gibt es sogenanntes "smoke-fluid", welches per Pumpe in den heißen Auspuffkrümmer geträufelt wird und somit effektiv verdampft. Ist aber ein komplizierter Umbau. Außerdem verfügt die Kreidler nur über 6V-Bordspannung, die Pumpe benötigt jedoch 12V, was mit einem Spannungswandler das kleinere Problem wäre. Aber wie gesagt, ist der Umbauaufwand sehr groß. Habe auch schon mehrere Kunstflugschulen angemailt, die jedoch auch mit Rauchpatronen farbigen Qualm erzeugen. Von einem Freund weiß ich, daß es diesen Spritzusatz eine Weile lang in ebay gab. Könntest Du Dich eventuell mal bei Deinen Kollegen umhören? Werde bei erfolgreicher Benebelung selbstverständlich Bilder bereitstellen.
DjangoAk47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 00:13   #7   Druckbare Version zeigen
DjangoAk47 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Möchte nochmal klarstellen, daß ich mit der Qualmerzeugung nicht die Luft verpesten möchte, sondern nur per kleinem Zusatztank kurzfristig etwas Dampf ablassen kann! Für weitere Beiträge wäre ich sehr dankbar. Gruß: Manuel
DjangoAk47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 00:41   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Zitat:
Außerdem verfügt die Kreidler nur über 6V-Bordspannung, die Pumpe benötigt jedoch 12V, was mit einem Spannungswandler das kleinere Problem wäre.
Kauf dir doch einen wartungsfreien 12-Volt-Bleiakku und mach den fest. Dürfte ausreichen und ist auch kein allzu hohes Gewicht.
Zitat:
Von einem Freund weiß ich, daß es diesen Spritzusatz eine Weile lang in ebay gab.
Kann ich mir nicht vorstellen. Das muss ja eine Hammer-Verbindung gewesen sein. Wenn ich mir die üblichen Farbstoffe anschau, die man für die Rauchfärbung verwendet; die sind organischer Natur und dementsprechend empfindlich. Im Motor herrscht Druck und Hitze, dann schwimmt der Farbstoff im Treibstoff rum (was bestimmt sehr schlecht für den Motor ist), wird verbrannt...Dann muss das Sublimat zusammen mit den Abgasen durch das restliche Motorgestänge bis zum Auspuff und da raus. Ich hab keine Ahnung von KFZ, aber ich würde sagen, das wird schwierig. Zumal der Farbstoff ja im kalten Motor sublimieren würde. Und Organopigment-Kristalle im Kolben sind bestimmt unschön. Dann gibts Verbrennungsprodukte, die den Motor innerlich angreifen, giftige Verbrennungsprodukte. Ich weiß nicht so recht...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 01:02   #9   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Ich bezweifle sehr, dass es einen Farbstoff gibt, der die Bedingungen im Motor überlebt. Höchstens ein anorganisches Pigment (also sowas wie Ägyptisch Blau), aber dass wird dir nach und nach den Motor zusiffen und damit kaputtmachen.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 01:02   #10   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

@KCN

Wo die organik versagt (temperaturbeständigkeit von farbstoffen) Hm da hilft wohl nur noch die Anorganik. Es ist doch klar, dass man da kein org pigment nehmen kann. Am besten sind sublimierfähige Salze wie z.B. Ammoniumchlorid, welches dann verdampft und wieder als weisser rauch runterkommt. ob das funktioniert weiss ich net. aber es gibt doch viele anorganische oxide, die Farbig sind. In farbrauchpatronen werden die dann halt einfach mit Rausgeschleudert. Beim Motor geht das wohl eher wenig, weil alles Verkleistern würde.


hab da schon einige schöne Ideen um tollen bunten rauch zu machen, allerdings sind die Verbindungen
a) toxisch
b) umweltgefährdent
c) für unseren Bunten Raucher (:-) nicht persönlich nehmen) wahrscheinlich nciht zu bekommen.
d) das würde dir dein 2 takter ziemlich übel nehmen
e) weiss ich net ob das funktioniert mit vorher durch den motorraum blasen.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.

Geändert von Verstrahlt (17.07.2006 um 01:08 Uhr)
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 01:20   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

@Verstrahlt
Hallo
Von dem Anorganischen Zeug hab ich abgesehen, man müsste ja so eine Art Düse einbringen, die das Zeug rauswirbelt (kleine Klappe dran, Farbpulver davor, Abgas durch & das Abgas verwirbelt das Pulver zu Staub und damit aus dem Auspuff raus. Hinterlässt dann Farbspuren auf der Straße)...So langsam kommen wir der Sache schon näher Ist halt einiges an Aufwand. Man müsste einiges ausprobieren, schrauben, bohren, flexen, und dann gibts da noch den TÜV. Und ob der Eigenkreationen am bzw. im Auspuff zu schätzen weiß
Zitat:
a) toxisch
b) umweltgefährdent

Zitat:
Am besten sind sublimierfähige Salze wie z.B. Ammoniumchlorid, welches dann verdampft und wieder als weisser rauch runterkommt.
Würde sich das nicht eher zersetzen bei der Hitze?

@DjangoAk47
Was spricht denn gegen ein aufmontierbares System mit Verdampfung mittels des Auspuffkrümmers? Ein 12-Volt-Bleiakku lässt sich ja sicherlich beschaffen und anbauen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 01:25   #12   Druckbare Version zeigen
DjangoAk47 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Die Kreidler kennt keinen TÜV (siehe fehlende Schutzbleche). Der Auspuff ist nagelneu und verchromt (nur 10Euro bei ebay). Wäre also nicht der Rede Wert, wenn das Rohr innen bzw. aussen Farbe annehmen würde. Kann gerne einen Peugeot 103SP Mofa-2-Takt-Motor für Versuche bereitstellen! Für weitere Hilfen und Denkanstösse bin ich wie immer dankbar! Das muss QUALMEN!
DjangoAk47 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.07.2006, 08:25   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
kleine Klappe dran, Farbpulver davor, Abgas durch & das Abgas verwirbelt das Pulver zu Staub und damit aus dem Auspuff raus.
Und so stelle ich mir das vor:
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 08:53   #14   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

@KCN

ich glaube du verauchst dich da in einer ganz falschen richtung. Der Abgasstrahl darf nicht gebremst werden (so wie bei deinen konischen einengungen) da geht dann der 2 takter mit sicherheit aus. BTW wieso sollte sich ein anorganisches oxid zersetzen? oder ein sublimationsfähiges Salz nene die sind ziemlich robust. --> Man siehe die schmelz und zersetzungstemperatur vieler anorganischer Salze und oxide. Mit fällt da noch was cooles ein. Ich glaube es war Zinkoxid ein weisses sehr feines Pulver welches beim erhitzen gelb wird das geht dir auch bei paar hundert grad net kaputt die frage nur wie zerstäuben ich muss ehrlich sagen, dass ich das alles nciht mit dem Auspuff sirekt koppeln würde. Wenn es so aussehen soll, dass der Rauch aus dem Auspuff kommt, würde ich irgendwas dazubasteln, was dann so aussieht, als würde der Motor das Zeugs bunt raushusten :-) Was hällste denn von folgender Idee:

Ich würde die Idee mit den Rauchpatronen wahrnehmen. Du wirst NIE so nen guten bunten Rauch hinbekommen wie mit den Dingern, glaub mir ich hab mehrere Jahre Zündlererfahrung. Die meisten bunten rauchsorten sind wie gesagt nix für umwelt etc. Aber die Patronen kannste mit gutem gewissen zünden. deshalb hier mein vorschlag. Kauf ne Patrone, und befestige sie irgendwie (schraube und 2 schlauchschellen) an der unterseite des auspuffs. oder wenn die Patrone klein genug ist, einfach innen drin. Dann kabel mit e Zünder (gibts in Mdellbauläden) dran und zünder am lenker befestigen. Und auf knopfdruck


PFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF bunte rakete

Allerdings sollteste drauf achten, dass sich der rauchsatz nicht gleichmässig erhitzt. Wird er nicht gezündet sondern wird gleichmässig langsam warm, explodiert er bei einer kritischen Temperatur. also besser aussen an Auspuff dran.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 09:13   #15   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Welcher Benzinzusatz um farbigen Rauch zu erzeugen??

Um Kampffahrzeuge zu 'vernebeln' spritzt man einfach Diesel in die heissen Auspuffgase. Gibt riesige Mengen weissen Rauch - da steckt allerdings die Abwärme von 500 - 2000 PS dahinter. Eine Suspension bzw. Lösung von Organopigmenten könnte durchaus auch farbigen rauch erzeugen.
DURCH den Motor kannst du auf keinen Fall was schicken: Ventile und Kolbenringe würden sehr schnell den Geist aufgeben.

In jedem Fall erlischt aber deine Betriebserlaubnis wenn du da herum bastelst. Und wenn du dir 'nur' ausssen einen Rauchsatz anklebst und den zündest bist du (weil es andere Verkehrsteilnehmer irritieren könnte) wegen Strassenverkehrgefährdung dran.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bekomme ich farbigen Rauch? XXL Allgemeine Chemie 14 02.09.2012 22:30
Welcher azofarbstoff bei welcher gehaltsbestimmung? marillin1989 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 10.12.2011 16:22
Rauch erzeugen raggyman Allgemeine Chemie 0 15.10.2008 20:23
steigender Rauch/Nebel erzeugen ? Hobster Allgemeine Chemie 3 13.04.2007 09:34
Rauch erzeugen...Frage! Gummihuhn Allgemeine Chemie 2 13.02.2006 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.



Anzeige