Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2006, 19:06   #1   Druckbare Version zeigen
ZeroX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
Zwinkern reaktionsbedingungen

hi leute^^

ich hab mittlerweile das ganze internet durchforstet aber google will mir einfcah nix vernünftiges ausspucken.

ich suche ein beispiel wo man schön sehen kann wie ein kat. die aktivierungsenergie herabsetzt.

also die Temperatur und den druck den man für die Reaktion mit und ohne Kat. braucht. am besten eins wo es einen großen unterschied gibt^^

schonmal danke^^
ZeroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 19:10   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: reaktionsbedingungen

Zitat:
Zitat von ZeroX
hi leute^^

ich hab mittlerweile das ganze internet durchforstet aber google will mir einfcah nix vernünftiges ausspucken.

ich suche ein beispiel wo man schön sehen kann wie ein kat. die aktivierungsenergie herabsetzt.

also die Temperatur und den druck den man für die Reaktion mit und ohne Kat. braucht. am besten eins wo es einen großen unterschied gibt^^

schonmal danke^^
Ganz gut sieht man das bei der Zersetzung von Wasserstoffperoxid. 1.) Fang einfach mal das Gas auf bei Raumtemperatur auf (Miss am besten die Zeit, welche verstreicht, bis ein bestimmtes Volumen an Sauerstoff gebildet wurden ist).

2.) Verwende mal Braunstein als Katalysator und fang den Sauerstoff auf.

3.) Auffangen von Sauerstoff beim Erhitzen des Wasserstoffperoxids.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 19:13   #3   Druckbare Version zeigen
ZeroX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: reaktionsbedingungen

oh, hab mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt^^

ich will keinen versuch oder so durchführen um das zu zeigen
sonder meinte einfcah nur die werte^^

also welche reaktion was man normalerweise für temp. und druck braucht und was mit nem kat.^^

trotzdem danke^^
ZeroX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.07.2006, 19:16   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: reaktionsbedingungen

Zitat:
Zitat von ZeroX
oh, hab mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt^^

ich will keinen versuch oder so durchführen um das zu zeigen
sonder meinte einfcah nur die werte^^

also welche reaktion was man normalerweise für temp. und druck braucht und was mit nem kat.^^

trotzdem danke^^
"Normalerweise" ist ein bissel schwammig ausgedrückt. Man kann viele Reaktionen bei extrem vielen Bedinungen laufen lassen.
Jetzt kommt es drauf an, ob du mit Gasen, Flüssigkeiten oder Feststoffen arbeitest.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darstellung Hypochlorit, Reaktionsbedingungen Dobby Anorganische Chemie 2 10.05.2011 21:56
Frage: Reaktionsbedingungen? Kiffka Organische Chemie 2 11.01.2009 18:35
Reaktionsbedingungen Finkelsteinreaktion Myxa Organische Chemie 6 27.11.2008 00:00
radikalische Substitution - Reaktionsbedingungen angelspund88 Organische Chemie 9 01.12.2007 15:42
Reaktionsbedingungen bei der Polykondensation mellamonster Organische Chemie 1 26.11.2007 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.



Anzeige