Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2006, 18:26   #16   Druckbare Version zeigen
sonne_07 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 318
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von smaesher
Mhm, gute frage..
Zn + HNO3 -->Zn + H + NO + O2

alles falsch nehm ich an, ich weiss ja gar net was für verbindungen draus entstehen/resultieren könnten..
Kleiner Tip:
Es wird auf jeden Fall ein Salz entstehen
sonne_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:27   #17   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von smaesher
Mhm, gute frage..
Zn + HNO3 -->Zn + H + NO + O2

alles falsch nehm ich an, ich weiss ja gar net was für verbindungen draus entstehen/resultieren könnten..
Das ist ne mischung aus einer Nitratreduktion und einer Säure-Metallreaktion die auch noch falsch wäre^^

logisch denken!
Wir wissen:
es entsteht H2
es entsteht ein Zn-Salz
[und jetzt]Zink ist 2-wertig und Nitrat(Salz von HNO3) ist 1-wertig

Zn + HNO3 ---> Zn(NO3)2 + H2

jetzt nur noch ausgleichen:
Zn + 2HNO3 ---> Zn(NO3)2 + H2

fertig
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:27   #18   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von smaesher
Mhm, gute frage..
Zn + HNO3 -->Zn + H + NO + O2

alles falsch nehm ich an, ich weiss ja gar net was für verbindungen draus entstehen/resultieren könnten..
Was hältst Du von

Zn + 2 HNO3 -> Zn(NO3) + H2 ?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:31   #19   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von bm
Was hältst Du von

Zn + 2 HNO3 -> Zn(NO3) + H2 ?
gar nichts
Zn + 2 HNO3 -> Zn(NO3)2 + H2
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:32   #20   Druckbare Version zeigen
sonne_07 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 318
AW: Reaktionsgleichungen

Wie sieht der Ausgangsstoff für die Herstellung der Säure aus?
Ist das z.B. ein Alkohol?
sonne_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.07.2006, 18:34   #21   Druckbare Version zeigen
smaesher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zn + 2 HNO3 -> Zn(NO3)2[/COLOR] + H2
Also ich war jetzt gerade soweit:
Zn + 2HNO3 --> Zn + H2 + 2NO3

also ja eigentlich fast richtig :-D
woher weiss ich jetzt, dass sich das ZN mit dem NO3 verbindet?
smaesher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:35   #22   Druckbare Version zeigen
smaesher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von sonne_07
Wie sieht der Ausgangsstoff für die Herstellung der Säure aus?
Ist das z.B. ein Alkohol?
genau, carbonsäure aus alkohol..
smaesher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:37   #23   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von smaesher
Also ich war jetzt gerade soweit:
Zn + 2HNO3 --> Zn + H2 + 2NO3

also ja eigentlich fast richtig :-D
woher weiss ich jetzt, dass sich das ZN mit dem NO3 verbindet?
Wie ist denn das Zn vorher und nachher geladen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:37   #24   Druckbare Version zeigen
sonne_07 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 318
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von smaesher
genau, carbonsäure aus alkohol..
Dann brauchst du einen Stoff der den Alkohol oxidiert, z.B. KMnO4
sonne_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:39   #25   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von smaesher
Also ich war jetzt gerade soweit:
Zn + 2HNO3 --> Zn + H2 + 2NO3

also ja eigentlich fast richtig :-D
woher weiss ich jetzt, dass sich das ZN mit dem NO3 verbindet?
eigentlich ists ja Zn2+ und NO3-
HNO3 -> H+ + NO3-
dann: 2H+ + Zn -> Zn2+ + H2
also gibt das Zn Elektronen an die H+ ab
+ und - ziehen sich gegenseitig an -> weil Zn 2 Elektronen fehlen und Nitrat nur 1 zuviel hat ist die Verbindung Zn(NO3)2

edit: ich wär für CrO3 zum oxidieren
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 18:51   #26   Druckbare Version zeigen
sonne_07 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 318
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von Methanol
edit: ich wär für CrO3 zum oxidieren
Ist auch möglich. Wir haben das neulich im Unterricht mit KMnO4 gemacht
sonne_07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 19:17   #27   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Reaktionsgleichungen

Wir haben doch hoffentlich nicht unseren Fragesteller verjagt

OX: R-CH2OH + H2O -> R-COOH + 2H+ + 2e-
RX: 3e- + CrO3 + 6 H+ -> Cr3+ + 3H2O

du weißt was R ist? und wie du die Reaktionsgleichung fertigstellst?
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 17:58   #28   Druckbare Version zeigen
smaesher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von Methanol
Wir haben doch hoffentlich nicht unseren Fragesteller verjagt

OX: R-CH2OH + H2O -> R-COOH + 2H+ + 2e-
RX: 3e- + CrO3 + 6 H+ -> Cr3+ + 3H2O

du weißt was R ist? und wie du die Reaktionsgleichung fertigstellst?

nein, mein internet hat nicht funktioniert...
und noch zwei mal nein...
was ist R?

OX steht für Oxidation und RX für Reduktion?
smaesher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 18:37   #29   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichungen

R steht für einen organischen Rest.

R-COOH mit

R = CH3- | Essigsäure
R = CH2CH3- | Propionsäure

tbc.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 18:44   #30   Druckbare Version zeigen
smaesher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von bm
R steht für einen organischen Rest.

R-COOH mit

R = CH3- | Essigsäure
R = CH2CH3- | Propionsäure

tbc.
also steht R für Essig- oder Propionsäure oder was bedeutet die schreibweise?

was heisst das tbc?
smaesher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichungen NERDY Allgemeine Chemie 1 11.05.2011 17:53
Reaktionsgleichungen fragen Organische Chemie 8 22.04.2008 20:55
Reaktionsgleichungen sweetcandy90 Anorganische Chemie 8 10.01.2008 20:55
Reaktionsgleichungen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 14.12.2005 09:56
Reaktionsgleichungen carrie85 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 13.12.2005 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.



Anzeige