Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2006, 21:07   #1   Druckbare Version zeigen
Schaafsa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Verdünnen von Essigsäure

Kann mir jemand die Reaktionsgleichung von der Verdünnung von Essigsäure in Wasser sagen, bzw. schreiben?

Und direkt noch eine Frage:

Was passiert wenn man Eisessig in Wasser verdünnt, im Bezug auf den pH-Wert??

Ich danke euch für jede Hilfe!!
Schaafsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 21:34   #2   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Verdünnen von Essigsäure

Zur ersten Frage: Du könntest dir ja erstmal überlegen, was eine Säure ausmacht bzw. wie eine Säure allgemein reagiert. Der Rest ist dann kinderleicht...

Zur zweiten Frage: Naja, du hast dann ja ein größeres Volumen, aber noch die gleiche Menge Säure. Was wird wohl mit dem pH passieren? Wird es wohl saurer oder basischer werden?

Achja, und könnte das jemand verschieben? Gehört hier definitiv nicht rein!
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 23:08   #3   Druckbare Version zeigen
Roger G. Männlich
Mitglied
Beiträge: 112
AW: Verdünnen von Essigsäure

Zitat:
Zitat von Schaafsa
Was passiert wenn man Eisessig in Wasser verdünnt, im Bezug auf den pH-Wert??
Berechne doch mal den pH-Wert von Eisessig (= reine Essigsäure)? Ohne Wasser wird das ein wenig schwierig...

(Das geht über Autoprotolyse und würde hier zu weit führen.)
Roger G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 16:16   #4   Druckbare Version zeigen
PxFreelancer Männlich
Mitglied
Beiträge: 147
AW: Verdünnen von Essigsäure

Säuren zerfallen in Wasser zu Protonen und negativen Säure-Rest-Ionen. Genau dasselbe passiert mit der Essigsäure.......jetzt dürfte die Reaktionsgleichung eigentlich einfach sein...wenn nicht, schau einfach mal unter wikipedia/säuren nach.
PxFreelancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 17:43   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Verdünnen von Essigsäure

Da das Thema nur sehr entfernt mit organischer Chemie zu tun hat, verschiebe ich es mal in die allgemeine Chemie...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 17:46   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Verdünnen von Essigsäure

Zitat:
Zitat von Roger G.
Berechne doch mal den pH-Wert von Eisessig (= reine Essigsäure)? Ohne Wasser wird das ein wenig schwierig...

(Das geht über Autoprotolyse und würde hier zu weit führen.)
Und was für eine [H3O] gibt das dann?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Essigsäure - Chemisch Betrachtet. Warum wird bei einer höheren Konzentration von Essigsäure der PH - Wert niedriger? potmodel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 20.02.2010 16:17
Verdünnen von Lösungen maverick07 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 25.11.2008 17:27
Verdünnen mit Essigsäure idmler Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 14.12.2006 21:26
Verdünnen von Salzsäure Kin Ovanesov Allgemeine Chemie 4 14.09.2005 19:53
Verdünnen von Essigsäure Nordseekrabbe Allgemeine Chemie 1 20.04.2005 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.



Anzeige