Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2006, 13:18   #1   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.390
Unkrautproblem

Hallo zusammen,

ich habe hier folgendes "Problem".

In den Fugen der Pflastersteine unseres Hofes sprießt das Unkraut wie verrückt. Das ganze per Hand zu bearbeiten wäre eine Höllenqual.
Ich wollte mal rumfragen, ob jedem ein "Hausmittelchen" kennt, um das Unkraut schonend für die Umwelt zu beseitigen (also keine chemische Keule).
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:21   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Unkrautporblem

Abflammen?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:22   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.390
AW: Unkrautporblem

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Abflammen?
Hab ich auch schon dran gedacht, nur mein Vater war so intelligent und hat die "Aperatur" verschenkt. Und unsere Nachbarn besitzen sowas nicht. Aber danke für die schnelle Antwort.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:31   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Unkrautporblem

Zitat:
Zitat von Joern87
Hallo zusammen,

ich habe hier folgendes "Problem".

In den Fugen der Pflastersteine unseres Hofes sprießt das Unkraut wie verrückt. Das ganze per Hand zu bearbeiten wäre eine Höllenqual.
Ich wollte mal rumfragen, ob jedem ein "Hausmittelchen" kennt, um das Unkraut schonend für die Umwelt zu beseitigen (also keine chemische Keule).
Das gute alte UnkrautEX. Natriumchlorat/perchlorat.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:32   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Unkrautporblem

Den Boden mit NaCl-Lösung übersalzen? Photosynthese-Hemmer ausbringen?

Zitat:
Das gute alte UnkrautEX. Natriumchlorat/perchlorat.
Natriumchlorat. In DE und anderen Ländern aus gutem Grund nicht mehr frei erhältlich.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:36   #6   Druckbare Version zeigen
marve Männlich
Mitglied
Beiträge: 731
AW: Unkrautporblem

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Den Boden mit NaCl-Lösung übersalzen? Photosynthese-Hemmer ausbringen?
Schafe züchten! (scnr)
__________________
I am a signature virus. Distribute me until the bitter end.
marve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:41   #7   Druckbare Version zeigen
kargy Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Unkrautporblem

Ach, so ein Mist. Ich hätte mir sofort eine Großration UnkrautEX besorgt. Da war doch mal was...
Nein, im Ernst ich würde auch Abfackeln. In jedem guten Baumarkt bekommt man so ein Gerät für wenig Geld. Das ist effektiv, ungiftig, macht den "Feuerteufeln" unter uns Spass und zerstört nur das gewollte Unkraut. Erinnere mich daran, dass mein Herr Großvater mal seinen kompletten Rosenbestand mit Gift vernichtet hat (natürlich ungewollt!).

Gruß
kargy
kargy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:42   #8   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Unkrautporblem

Zitat:
Zitat von Joern87
Das ganze per Hand zu bearbeiten wäre eine Höllenqual.
Warum? Man ist an der frischen Luft und macht sich nützlich. Was will man mehr?
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:44   #9   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Unkrautporblem

Zitat:
Zitat von Rosentod
Warum? Man ist an der frischen Luft und macht sich nützlich. Was will man mehr?
Geld für seine Mühen?
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:53   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Unkrautporblem

Magnesiumstreifen in die Fugen legen und anzünden
Mal schauen, wie Joern87 reagiert.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 13:57   #11   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.390
AW: Unkrautporblem

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Magnesiumstreifen in die Fugen legen und anzünden
Mal schauen, wie Joern87 reagiert.
Ich würde schleunigst wegrennen, weil mein Vater mich vierteilen würde

Ich werd wahrscheinlich mal auf die Abbrennmethode zurückgreifen, danke euuch allen!
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.06.2006, 13:59   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Unkrautporblem

Viel Spaß beim Zündeln
Zitat:
Ich würde schleunigst wegrennen, weil mein Vater mich vierteilen würde
Ich find die Aussage so lustig, weiß auch nicht warum.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 14:57   #13   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Unkrautporblem

Wie wäre es ganz einfach mit 'Roundup', einem zugelassenen Herbizid? Hält wirklich was der Name verspricht!
Aber Abflammen ist auch sehr gut und umweltverträglich.

Sehr effektiv, jedoch nicht zugelassen, ist Trichloressigsäure: Wirkt wie ein Wachstumshormon, d. h. die Pflanzen wachsen sich zu tode.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2006, 15:15   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Unkrautporblem

Ich mache das immer mit einem ordentlichen Heissluftfön.

Sehr effektiv.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2006, 12:24   #15   Druckbare Version zeigen
JoWi Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: Unkrautporblem

meine oma benutzt essigreiniger, mit erfolg
JoWi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.



Anzeige