Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2006, 17:12   #16   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

www.cchem.berkeley.edu/trngrp/traunerweb/baths.htm

benzol/CO2 (s) 5°C
cyclohexan/CO2 (s) 6°C
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 17:17   #17   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
benzol/CO2 (s) 5°C
cyclohexan/CO2 (s) 6°C
Aus eigener Erfahrung an der Uni: Es dauert länger als 2 Stunden, das Trockeneis bewilligt zu bekommen und zu besorgen Von dem Benzol mal ganz abgesehen...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 19:16   #18   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
Zitat von CO-Küchler
Aus eigener Erfahrung an der Uni: Es dauert länger als 2 Stunden, das Trockeneis bewilligt zu bekommen und zu besorgen Von dem Benzol mal ganz abgesehen...
2 Stunden? Das meinst du doch nicht ernst... das letzte mal als ich Trockeneis gebraucht habe, habe ich mir nen Schlüssel für unser Lager bei der Chemikalienausgabe geholt, Trockeneis in das Dewar, Schlüssel wieder zurückgeben... ne Sache von 5 Minuten.

Das mit dem Benzol war mir schon klar, deswegen habe ich ja noch Cyclohexan mit rausgeschrieben.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 19:27   #19   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
2 Stunden? Das meinst du doch nicht ernst...
Leider schon, aber andere Unis, andere Sitten Wenn man an das Trockeneis schnell rankommt, sicher eine gute Idee...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 20:42   #20   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Mal ganz ehrlich:
Selbst wenn Ihr leicht an Trockeneis rankommt (ist bei uns auch kein Problem), ist es doch total bescheuert, für 2 Stunden rühren ein Benzol/Trockeneis-Bad zu machen.
Da wird man dazu angehalten, giftige/gefährliche Substanzen nach Möglichkeit zu ersetzen und dann krebserregendes Benzol für'n Kühlbad? Und dann in einem Fall, wo es so absolut unsinng ist?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 21:23   #21   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
Zitat von zarathustra
Mal ganz ehrlich:
Selbst wenn Ihr leicht an Trockeneis rankommt (ist bei uns auch kein Problem), ist es doch total bescheuert, für 2 Stunden rühren ein Benzol/Trockeneis-Bad zu machen.
Da wird man dazu angehalten, giftige/gefährliche Substanzen nach Möglichkeit zu ersetzen und dann krebserregendes Benzol für'n Kühlbad? Und dann in einem Fall, wo es so absolut unsinng ist?
-->
Zitat:
Zitat von kaktustk
Das mit dem Benzol war mir schon klar, deswegen habe ich ja noch Cyclohexan mit rausgeschrieben.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 22:05   #22   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Und wie wäre es mit (wenig!) flüssigem Stickstoff und Isopropanol als Kühlbad ?
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.06.2006, 22:13   #23   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Das ist doch mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Eisbad drunter, alle halbe Stunde nachschauen, ggf. etwas hoch oder runter; das war es.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 22:59   #24   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
Zitat von bm
Das ist doch mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Eisbad drunter, alle halbe Stunde nachschauen, ggf. etwas hoch oder runter; das war es.
Die Frage ist ob nun 5°C Badtemperatur (schwer mit Eis und Wasser) oder 5°C Reaktionsgemisch-temperatur verlangt sind (stimmt, das dürfte einfach sein mit Eisbad).
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 23:03   #25   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren?

Praktische Erfahrung :

Wenn die Reaktionsparameter so genau eingehalten werden müssten, würden wir kein Gramm brauchbares Produkt erhalten.

Also Eisbad reicht wirklich.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2006, 00:13   #26   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren?

denk cih auch ich werd n eisbad nehmen miss dan halt 2 kaffe trinken :-) wenns länger reagiert
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff, der im Bereich 5-10 Grad Celsius schmilzt HeinzR Allgemeine Chemie 7 22.07.2011 14:27
Feuchte Luft über 100 Grad Celsius H2O[Kopf] Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 16.06.2011 11:19
Rühren bei der Voltammetrie Mithrandir Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 26.08.2009 12:27
Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen? marcel alex Allgemeine Chemie 16 24.07.2009 21:06
Bei wieviel Grad Celsius zerfällt BTB bzw. TB? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 08.03.2004 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.



Anzeige