Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2006, 21:51   #1   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren?

Moin

ich will damnächst ferrocen synthetisieren (praktikum) in der vorschrift heisst es die mischung bei 5 grad celsius 2 Stunden rühren. Meine frage, wie erreiche ich am besten 5 grad über 2 Stunden. gibt es irgendein kühlbad welches bei 5 grad konstant bleibt so wie eiswasser bei 0 grad konstant bleibt, oder kann ich auch bei o grad rphren dafpr halt bissle länger??
im anhang mal die vorschrift

danke schonmal
müste das net gehen einfach bei o grad 3 stunden rühren (dc kontrolle)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 11.pdf (71,4 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 21:54   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Kühlbad (Eis/Wasser) mit Laborboy unter den Kolben. Wenn es zu kalt wird runterdrehen (so dass der Kolben keinen Kontakt zum Kühlmittel mehr hat), wenn es zu warm wird hochdrehen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:01   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Ferner sollten in einem präparativen Labor elektrische Kühlthermostaten zur Verfügung stehen.

Persönlich würde ich dazu neigen, gemäss der RGT Regel für diese Synthese ein siedendes Wasserbad zu benutzen, dann musst du nur 14 Sekunden rühren statt 2 h. Spart doch ne Menge Zeit, oder ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:07   #4   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.304
Blog-Einträge: 1
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

kein passendes Dewar-Gefäss vorhanden?
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:09   #5   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
Zitat von bm
Kühlbad (Eis/Wasser) mit Laborboy unter den Kolben. Wenn es zu kalt wird runterdrehen (so dass der Kolben keinen Kontakt zum Kühlmittel mehr hat), wenn es zu warm wird hochdrehen.
ja das is schon klar, aber das problem ist dass verstrahlt keine lust hat 2 stunden an ner hebebühne rumzudrehen. sondern lieber kaffee und kuchen verspeist :-)
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:21   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Studenten von heute...wir haben damals 30 Stufen in einer Woche kochen müssen, im Dunkeln, mit einer Hand auf den Rücken gebunden und zum Rauchen mussten wir rausgehen...
...und du kommst mit Kuchen...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:27   #7   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

bin verwöhnt
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:31   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

merkt man :-). Kuchen....tse...
aber den thermostaten werden ihr nicht haben, denk ich, immerhin reden wir von einem praktikumslabor, in einem forschungslabor käme niemand auf die idee, ferrocen herzustellen...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:34   #9   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

genau das is ja das was ich so was von dömlich finde da wo ich hiwi mach hab ich ein eigenes labor inkl thermostat und 2kg ferrocen aber i praktikum muss mans halt machen. vorallem sinnlos weil ferrocen spottbillig ist. und das lustige ist, dass mein produkt (ferrocen) dann 1/5 wert ist im vergleich zu all den edukten :-( und ich kann ja schlecht einfach nen thermostaten mitbringen das wär nicht wirklcih fair den anderen gegenüber
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 22:37   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

tja dann, 2 stunden an der hebebühne rumdrehen.
lehrjahre sind keine herrenjahre
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 23:14   #11   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dein Reaktionsgemisch es wirklich merkt, wenn es während der 2 Stunden auch mal auf 7 oder sogar 10°C aufwärmt. Insofern: Cool bleiben (und das Gemisch cool halten) und nicht wie wild an der Hebebühne rumspielen...
Du bist doch nicht in der Biologie, wenn unsere Zellkulturen mal bei 42°C statt 37°C stehen ist das viel kritischer, als wenn Dein Gemisch mal auf 10°C aufwärmt...

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 23:18   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
Zitat von Verstrahlt
ja das is schon klar, aber das problem ist dass verstrahlt keine lust hat 2 stunden an ner hebebühne rumzudrehen. sondern lieber kaffee und kuchen verspeist :-)
Verstehe ich vollkommen.

Man nehme einen Praktikanten/Studenten, gibt ihm genaue Anweisungen und gehe dann mit Kollegen auf Firmenkosten gut essen.

Wenn der Versuch gelingt, liegt es natürlich an der präzisen Idee und den Ausführungen des Herrn Dr. X, falls nicht, an der schlampigen Ausführung des Laborgehilfen. Im letztern Fall muss man dem unfähigen Mitarbeiter kündigen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.06.2006, 01:22   #13   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Zitat:
Zitat von zarathustra
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dein Reaktionsgemisch es wirklich merkt, wenn es während der 2 Stunden auch mal auf 7 oder sogar 10°C aufwärmt. Insofern: Cool bleiben (und das Gemisch cool halten) und nicht wie wild an der Hebebühne rumspielen...
Du bist doch nicht in der Biologie, wenn unsere Zellkulturen mal bei 42°C statt 37°C stehen ist das viel kritischer, als wenn Dein Gemisch mal auf 10°C aufwärmt...

Gruß,
Zarathustra
aber hallo cool bleiben sowieso. hab nur gehofft irgendeiner hat ne raffinierte idee fpr ein badgeisch wo halt zufällig 5 grad sind. falls net, muss ich halt 3 stunden kaffe trinken und bei ca (+- 5 grad) rühren. :-) ich denk auch net das das meinem pamps was macht. aber ich will ja net unigelder verschwenden wobei die synthese an sich verschwendung von unigeldern ist. naja das is n anderes thema :-)

p.s. das letzte was ich machen würde ist 2 stunden an ner hebebühne zu spielen da hab ich wirklcih besseres zutun --> kaffe trinken :-) ihr merkt ich bin kaffeesüchtig.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 16:20   #14   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.304
Blog-Einträge: 1
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Auch Geduld kann amn lernen. Ist mir aber auch schwergefallen.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2006, 16:38   #15   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.840
AW: Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren??

Also ich würd an drei Lösungen denken.

1) das Kühlwasser ab und zu mit einem Eisbröckchen füttern um so etwa 5 °C auf die Reihe zu kriegen.

2) Ein Wasser/Eis Gemisch nehmen und damit das Wasserbad kühlen. So in etwa abschätzen, wie weit das Wasserbad in die Mischung eintauchen muß.

3)Vergiß die 5°C, daß funzt auch bei 0°C. Die Luxusvariante ist einfach den Kolben nicht ganz in das Wasser/Eis-Bad zu tauchen und so auf 3-6 °C zu kommen.

Als Ferrocen zum ersten mal hergestellt wurde hatten die bestimmt keinen Laborthemrostaten. Ach ja - und von den 5 °C waren die bestimmmt auch etwas entfernt.
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff, der im Bereich 5-10 Grad Celsius schmilzt HeinzR Allgemeine Chemie 7 22.07.2011 14:27
Feuchte Luft über 100 Grad Celsius H2O[Kopf] Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 16.06.2011 11:19
Rühren bei der Voltammetrie Mithrandir Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 26.08.2009 12:27
Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen? marcel alex Allgemeine Chemie 16 24.07.2009 21:06
Bei wieviel Grad Celsius zerfällt BTB bzw. TB? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 08.03.2004 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.



Anzeige