Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2006, 18:23   #1   Druckbare Version zeigen
ZeroX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
schwefelsäuresynthese

hi leutz^^

nachdem ich ein paar posts zu meinem meiner chemie gfs gemacht hab, hab ich mich jetz für schwefelsäuresynthese entschieden.

dazu hab ich auch einen versuchsaufbau gefunden, bin mir allerding nicht sicher ob er wirklich so einfcah funktioniert da bis jezt einige au mein lehrer gesagt haben schwefelsäure synthese wäre komplizirt aber der versuchsaufbau sieht sehr eincah aus.

da wolt ich mal fragen ob das ganze wirklich so geht. soll ja auch nur ein einfcaher cshulversuch werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg synthese.JPG (11,5 KB, 31x aufgerufen)
ZeroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 18:26   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: schwefelsäuresynthese

Zitat:
Zitat von ZeroX
hi leutz^^

nachdem ich ein paar posts zu meinem meiner chemie gfs gemacht hab, hab ich mich jetz für schwefelsäuresynthese entschieden.

dazu hab ich auch einen versuchsaufbau gefunden, bin mir allerding nicht sicher ob er wirklich so einfcah funktioniert da bis jezt einige au mein lehrer gesagt haben schwefelsäure synthese wäre komplizirt aber der versuchsaufbau sieht sehr eincah aus.

da wolt ich mal fragen ob das ganze wirklich so geht. soll ja auch nur ein einfcaher cshulversuch werden.
Ja das ist schon kompliziert, da nicht zu viel Wärme zugeführt werden darf, da sonst die Rückreaktion eintritt. Deshalb durchströmt das Schwefeldioxid mehrere Schichten eines Katalysators im Kontaktofen.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 18:28   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: schwefelsäuresynthese

Der Versuchsaufbau sieht schon so aus, das ist schon richtig. Einfach vorher mal ausprobieren, was ideal ist. Und du sollst ja nur Schwefeltrioxid bzw. später die Reaktion mit Wasser zeigen; und braucht auch entsprechend keine industrie-mäßigen Ausbeuten.

Hast du eine Vorschrift dafür? Ich hab eine da, kann die dir bei Bedarf schicken.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 18:37   #4   Druckbare Version zeigen
ZeroX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: schwefelsäuresynthese

hi

@ kaliumcyanid
was ist eine vorschrift? die versuchsdurchführung?
wär echt nett^^ wie kannst du sie mir schicken
ZeroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 18:41   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: schwefelsäuresynthese

Zitat:
was ist eine vorschrift? die versuchsdurchführung?
Genau.

Ich schick dir eine PN...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 18:58   #6   Druckbare Version zeigen
ZeroX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: schwefelsäuresynthese

vielen dank^^
das hat mir sehr geholfen jetz muss ich nur noch meinen lehrer überreden^^
ZeroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 19:02   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: schwefelsäuresynthese

Kein Problem. Einfach ausdrucken, und mit dem Lehrer drüber reden. Frag ihn aber, ob er nicht ne aktuelle Vorschrift hat, meine ist relativ alt (Phywe - Chemie in Versuchen, 19hunderschlagmichtot) und bezieht sich auf den Platinasbest-Katalysator, der heute an Schulen eigentlich nicht mehr verwendet wird (und auch nicht mehr verwendet werden darf). V2O5 bzw. ein Perlkatalysator arbeitet da anders, der Versuchsaufbau dürfte ähnlich sein. Wie gesagt:
ausprobieren

Du leitest ja das Schwefeltrioxid in Wasser, zeigst eine saure Reaktion, nen Sulfatnachweis und gut is. Da brauchts keine großartigen Ausbeuten, macht ergo nichts, wenn was zurückreagiert.

Tipp: Lass einen Teil des SO3 an einer kalten Oberfläche (z.B. in einem ein von aussen mit fließend Wasser gekühltem Reagenzglas) sublimieren und zeig die Kristalle.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 20:13   #8   Druckbare Version zeigen
ZeroX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: schwefelsäuresynthese

ist es auch möglich reines platin als katalysator zu verwenden oder irgendein stoff der in der schule zu haben ist

bin mir nämlich mit platinasbest und vanadiumpentoxid net so
sicher
ZeroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 22:12   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: schwefelsäuresynthese

Nix reines Platin. Platinasbest falls vorhanden oder Perlkatalysator oder vergleichbares. Anders wird das wohl nichts... An den Lehrer wenden, der ist dafür zuständig.

Und wenn eure Schule reines Platin in solchen Mengen hat müsst ihr ja keine Geldsorgen haben

Geändert von kaliumcyanid (25.06.2006 um 22:19 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 22:41   #10   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: schwefelsäuresynthese

@KCN:
nur eine Saure Reaktion wird wohl kaum ein Nachweis für Schwefelsäure sein, wie schon gesagt wird die Ausbeute nicht so groß sein -> viel SO2 -> und wie reagiert das mit Wasser?

ich wär für nen Sulfatnachweis
also eine lösliche Bariumverbindung(habt ihr sowas? ) in wässerchem lösen und das Sulfit mit HCl rauslösen, übrig bleibt das Sulfat als Niederschlag

edit: Quarzwolleasbest(heißt nicht so, beschreibts aber am ehesten) ginge als Katalysator sicher auch
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 08:12   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: schwefelsäuresynthese

Hab ich doch auch geschrieben
Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
zeigst eine saure Reaktion, nen Sulfatnachweis und gut is.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefelsäuresynthese ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 05.01.2005 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:54 Uhr.



Anzeige