Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2006, 20:28   #16   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Soll heißen: für den Handel mit besagten Stoffen ist ein Sachkundenachweis (und ggf. zusätzlich eine behördliche Erlaubnis) des "Inverkehrbringers" zwingend notwendig, nicht jedoch für den Erwerbenden.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 21:23   #17   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: TOX was brings mir das?

Zitat:
Zitat von tesseract
was meinst du damit ? könntest du das mit dem sternchen nochmal näher erklären ?
Das steht im Chemikaliengesetz. Man bedarf nur eines Sachkundenachweises, wenn man Hersteller oder Inverkehrbringer eines Gefahrstoffes ist. Das heiß, wenn du ihn ein Land einführst und auf den Markt bringst. (Was Herstellen ist, ist wohl klar... )



Gruß,
X
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 22:31   #18   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: TOX was brings mir das?

hab ich das jetzt richtig verstanden. es sit legal als privatperson chemikalien (auch T und T+) zu besutzen. Ich darf also legal in die Apotheke gehen und mir Brom, KCN und andere hier genannte bespiele einfach keufen und in den Keller stellen?? das kan ich kaum glauben. Nur darf ich dann nix damit synthetisieren, weil das dann in den Umlauf bringen bedeutet? irgendwie blick ichs net. sorry
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 22:37   #19   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: TOX was brings mir das?

Zitat:
in die Apotheke gehen und mir Brom, KCN und andere hier genannte bespiele einfach keufen
Keine Apotheke wird Dir das verkeufen...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 22:48   #20   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: TOX was brings mir das?

das die das niht machen ist mir schon klar auch brauch ich das ja net aus der apotheke schliesslich haben wir das ja alles an der uni, mich interessiert lediglich die rechtsfrage. mich wundert, dass die das überhaupt dürfen.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2006, 23:21   #21   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: TOX was brings mir das?

Naja, die müssen halt so nen Buch führen, wo die Menge, deine Adresse, das Datum und so weiter aufgeschrieben ist. Dann wirst du über Gefahren und Sicherheit belehrt. Und sie werden nur abgegeben, wenn keine Gefahr der unerlaubten Verwendungsweise besteht, du sie nur weiterveräußern willst und du mindestens 18 Jahre als bist. Außerdem ist synthetisieren ja noch kein in den Verkehr bringen, oder?

Gruß,
X
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 17:14   #22   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: TOX was brings mir das?

Zitat:
Zitat von Verstrahlt
Ich darf also legal in die Apotheke gehen und mir Brom, KCN und andere hier genannte bespiele einfach keufen und in den Keller stellen??
Von der Gefahrstoffverordnung her ist auch vorgeschrieben, giftige und sehr giftige Chemikalien unter Verschluss und für nicht Sachkundige unzugänglich aufzubewahren. Also nichts mit einfach in den Keller stellen.
Das war übrigens auch der Grund, warum ich unseren Sicherheitsbeauftragten doch mal gefragt habe, warum die neuen Putzfrauen unbedingt einen Schlüssel für die Analysenausgabe bekommen müssen
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 17:23   #23   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: TOX was brings mir das?

also dann halt unter verschluss ind en keller stellen :-)
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 08:49   #24   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: TOX was brings mir das?

Gibt übrigens nicht nur Probleme mit Giftigen Chemikalien.
Essisgsäureanhydrid muss bei uns ind der Arbeit auch unter Besonderem Verschluss aufbewahrt werden (Schlüssel hat der Laborleiter) damit keiner seine Persönlichen Trips damit Synthetisiert....
ka ob man sich das dann frei kaufen kann wäre ja geradezu eine Einladung an Drogenpantscher
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 17:53   #25   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von crue-vcol
Von der Gefahrstoffverordnung her ist auch vorgeschrieben, giftige und sehr giftige Chemikalien unter Verschluss und für nicht Sachkundige unzugänglich aufzubewahren. Also nichts mit einfach in den Keller stellen.
Du meinst sicher § 10 Abs. 3 der GefStoffV, wo es heißt:
"Der Arbeitgeber hat geeignete Maßnahmen durchzuführen, um zu gewährleisten, dass Arbeitsbereiche nur den Beschäftigten zugänglich sind, die sie zur Ausübung ihrer Arbeit oder zur Durchführung bestimmter Aufgaben betreten müssen. Mit T+ und T gekennzeichnete Stoffe und Zubereitungen sind unter Verschluss oder so aufzubewahren oder zu lagern, dass nur fachkundige Personen Zugang haben. Satz 2 gilt nicht für Ottokraftstoffe an Tankstellen. "

Allerdings steht in § 1 Abs. 5 Satz 1 GefStoffV:
"Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, gilt diese Verordnung nicht
1. (...)
2. in Haushalten."

Soweit ich sehe, ist für § 10 keine Ausnahme im Hinblick auf den Geltungsbereich für Haushalte gegeben.


Zitat:
Zitat von Eschlbegga
Gibt übrigens nicht nur Probleme mit Giftigen Chemikalien.
Essisgsäureanhydrid muss bei uns ind der Arbeit auch unter Besonderem Verschluss aufbewahrt werden (Schlüssel hat der Laborleiter) damit keiner seine Persönlichen Trips damit Synthetisiert....
ka ob man sich das dann frei kaufen kann wäre ja geradezu eine Einladung an Drogenpantscher
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=466691&highlight=Essigs%E4ureanhydrid#post466691
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 08:44   #26   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: TOX was brings mir das?

Wenn man seinen Tox- und Rechtskundeschein hat, hat man also einen Sachkundenachweis.

Was ist der praktische Sinn dieses Nachweises? Habe ich das richtig verstanden, dass man dann Gefahrstoffe in Verkehr bringen darf, nicht mehr und nicht weniger?

Inwiefern ist das beruflich relevant für den Chemiker? Was wäre, wenn man als Chemiker diesen Sachkundenachweis nicht hätte, wie es früher und auch heute noch in einigen Bundesländern üblich war und ist?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.06.2006, 09:45   #27   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: TOX was brings mir das?

ich denk mal dass du dann nur mit chemischen stoffen arbeiten darfst, wenn du irgendwo angestellt bist. So wie als student. da darfste auch mit allen substanzen arbeiten aber halt nur im praktikum da wo es genehmigt ist. Ich denk mal das ohne sachkundenachweis du z.B keine eigene firma öffnen kannst halt öffnen ja aber du darfst dann keine chemikalien kaifen
glaub ich zumindest
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 10:36   #28   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: TOX was brings mir das?

Komisch nur, dass man (in der Regel) als Chemie-Student den Sachkundenachweis erbringen muss, man aber nicht explizit gesagt bekommt, wofür dieser gut ist.

Oder ist das an euren Unis anders?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 11:44   #29   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: TOX was brings mir das?

du musst als student so einiges obwohl du nciht weisst wofür das gut ist. z.B. Patentrecht für chemiker ist bei uns vorraussetzung fürs vordiplom. Der witz sit nur, dass man als chemiker sowieso zu nem patentanwalt geht wenn man ein patent machen muss. alleine schafft man das net das is viel zu kompliziert. Das einzige SINNVOLLE was wir bei patentrecht gelernt haben sit dass du mit niemandem über deine neue erindung reden darfst, weili sonst der patentansprch verfällt
Da sag ich nur ACH NE wenn man was neues erfindet is doch klar, dass man es nciht rumerzählt. Muss man sihc halt gewöhnen die sagen was du machen sollst und du machst es halt.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 14:20   #30   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: TOX was brings mir das?

Zitat:
Zitat von Verstrahlt
du musst als student so einiges obwohl du nciht weisst wofür das gut ist.
Naja, bei den anderen Veranstaltungen, die was mit Chemie zu tun haben, sehe ich schon ein, wofür die gut sind. Bisher hat jede Veranstaltung zu einem besseren Verständnis der Chemie beigetragen. Das ist ja auch der Sinn des Studiums.

Zitat:
Zitat von Verstrahlt
Der witz sit nur, dass man als chemiker sowieso zu nem patentanwalt geht wenn man ein patent machen muss. alleine schafft man das net das is viel zu kompliziert.
Dieser kann aber durchaus auch ein Chemiker sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Patentanwalt
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tox-Tests Chemlin Biologie & Biochemie 5 13.10.2008 18:19
Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen till Biologie & Biochemie 3 21.03.2006 20:38
Kann mir das mal einer erklären Meschik M. Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 6 08.12.2005 18:17
pks... was sagt mir das genau? paulchen Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 13.10.2005 19:14
Wer kann mir mal das Puffersystem erklären? ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 27.06.2004 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.



Anzeige