Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2006, 16:51   #1   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
Daumen hoch Projekttage Chemie

So Leute, ich brauch mal eure Hilfe:
und zwar, hab ich mir überlegt, an unseren Projekttagen an der Schule, ein Chemieprojekt zu veranstalten. Die Zielgruppe sollte 9-12. Klasse sein.
In der einen Woche sollte natuerlich nicht nur die Post abgehen :P,
sonder auch ein bisschen was gelernt werden
Da natuerlich mein kleiner Kopf nicht soviel leisten kann, wie hier das ganze Kollektiv (zu dem sich auch einige Lehrer dazuzählen werden, die davon wohl sehr viel Ahnung haben), bitte ich hier eine kleine Ideensammlung aufzumachen.
Immerhin braucht das Geschwister-Scholl-Gymnasium ein bisschen Belebung im Chemiebereich :P
Ggf. kann sich das ja zu ner Chemie-AG weiterentwickeln.
Also Vielen Dank schonmal.
Hoch lebe die Chemie
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 17:14   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Projekttage Chemie

Ich würde Dir als Anregung unser Facharbeitsthemen-Thread empfehlen:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=54700

Viele der Vorschläge kann man mit der richtigen Vorbereitung auch an ein paar Projekttagen bearbeiten.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 17:29   #3   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Projekttage Chemie

Ja das is ne gute Idee.
Weitere Vorschläge bitte, vll auch von den Lehrern, wieviel und was man in ner Woche an Stoff durchbringen kann ;-)
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 19:38   #4   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Projekttage Chemie

Leute ich brauch Hilfe ;-)
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 19:46   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Projekttage Chemie

Das Facharbeits-Ding ist ne gewaltige Liste, wirklich brauchbar. Viel mehr fällt einem da spontan auch nicht ein...

Hast du dir die Themen mal durchgelesen? Wirklich alles unbrauchbar? Kann ich mir nicht vorstellen

In welche Richtung soll es denn gehen?
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 20:06   #6   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Projekttage Chemie

Ne is schon brauchbar, klaro. Nur brauch ich ja vor allem auch Stoff dahinter, paar Grundlagen durcharbeiten, so hab ich mir das vorgestellt. Und dann halt en paar Experimente als Backround. Vll auch Präsentationen einarbeiten. Bin für alles Mögliche offen
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 20:44   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Projekttage Chemie

Den Stoff dahinter können wir dir liefern. Such dir ein Thema raus, was dir gefällt, und du bekommst mit einiger Sicherheit tonnenweise Buchempfehlungen, Internetseiten, Literaturauszüge und wasweißich nicht alles...

Aber zu jedem Thema eine entsprechende Sammlung anlegen, naja
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 20:47   #8   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Projekttage Chemie

@ Knausinator:

Bleib' mal ein bisschen ruhig, nur weil Du nach 2 Stunden keine (in Deinen Augen hilfreichen) Antworten bekommen hast, brauchste nicht gleich quängeln....

Ich habe zu einigen der Facharbeits-Themen was geschrieben, wenn Dir was gefällt, dann informiere Dich über usw., was man dabei machen kann. Aber erwarte nicht, dass Dir jemand jetzt allles detailliert erklärt, inkl. Versuchsbeschreibungen, und Du dann auswählen kannst, was Dir davon am Besten gefällt!

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 22:10   #9   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Projekttage Chemie

Zitat:
Zitat von zarathustra
@ Knausinator:

Bleib' mal ein bisschen ruhig, nur weil Du nach 2 Stunden keine (in Deinen Augen hilfreichen) Antworten bekommen hast, brauchste nicht gleich quängeln....

Ich habe zu einigen der Facharbeits-Themen was geschrieben, wenn Dir was gefällt, dann informiere Dich über usw., was man dabei machen kann. Aber erwarte nicht, dass Dir jemand jetzt allles detailliert erklärt, inkl. Versuchsbeschreibungen, und Du dann auswählen kannst, was Dir davon am Besten gefällt!

Gruß,
Zarathustra

Wollt ja nich gleich quängeln Chef, hab nur gedacht, dass jeder gleich seinen Senf dazu gibt :P
Ja also deine Beschreibungen dazu sind auf jeden Fall gut.
Nur ich brauch ja immer nen bestimmten Themenkomplex dahinter.
Wollte einen Tag Atommodelle etc machen, einen Redoxchemie, einen organische etc, nur ist da halt genau die Frage, was kann man da an einem Tag schon richtig rüberbringen. Was ist wichtig und macht Interesse auf mehr? Versetzt euch mal in meine Lage xD
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 22:30   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
Daumen hoch AW: Projekttage Chemie

Zitat:
Zitat von Knausinator
Wollt ja nich gleich quängeln Chef, hab nur gedacht, dass jeder gleich seinen Senf dazu gibt :P
Ja also deine Beschreibungen dazu sind auf jeden Fall gut.
Nur ich brauch ja immer nen bestimmten Themenkomplex dahinter.
Wollte einen Tag Atommodelle etc machen, einen Redoxchemie, einen organische etc, nur ist da halt genau die Frage, was kann man da an einem Tag schon richtig rüberbringen. Was ist wichtig und macht Interesse auf mehr? Versetzt euch mal in meine Lage xD
Ich glaube, da haben wir aber eine andere Vorstellung von Projekttagen.
Es geht ja in meinen Augen gerade nicht darum, ein Thema wie "Redox-Reaktionen", "organische Chemie" o.ä. zu bearbeiten, sondern ein paar spannende Sachen rauszusuchen, bei denen man dann chemische Kenntnisse anwenden kann, aber auch fächerübergreifende Sachen machen kann.
Meinetwegen kannst Du beim Thema "Blütenfarbstoffe" alles von Farbstoffchemie, über Analytik (Chromatographie, Absorptionsspektren) bis hin zu Gleichgewichtsreaktionen (Säure-Base-Reaktionen inkl. Indikatorbegriff) alles behandeln und dazu noch biologische Aspekte einbringen (Warum sind manche Blüten bunt?). So kannst Du auf den Alltag der Schüler Bezug nehmen, was motvierend wirkt und gleichzeitig auch längere Versuche machen, weil Du einfach viel mehr Zeit bei einem ganzen Versuchstag hast...

Such Dir was interessantes raus und überleg', was man dazu machen kann. Ich habe ja meinetwegen das Facharbeitsthema "Kriminalistische Chemie" aufgeführt - warum nicht mal ein paar Versuche mit Blut machen, Fingerabdrücke nachweisen oder besprechen, was ein genetischer Fingerabdruck ist und diskutieren, wie man über Insektenlarven einen Todeszeitpunkt bestimmen kann?

Mach was spannendes, wo man spielerisch lernen kann und Spaß dabei hat, das ist meiner Meinung nach das wichtigste an solchen Projekttagen...

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 22:30   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Projekttage Chemie

Ach, das soll ne ganze Woche werden...
Ich würd mich da an das Inhaltsverzeichnis eines Chemiebuches halten. Zuerst grundsätzliches wie Atombau, Reaktionsgleichungen, einfache Reaktionen, und sich dann langsam steigern: Kohlenwasserstoffe, organische Reaktion (Substitutionen, Additionen etc) auch ruhig mal mit Versuchsaufbauten. Geignete Versuche auswählen, Materialien, soweit nötig beschaffen. Dann einen Wochenplan aufstellen und die Aktion durchziehen. Eine offizielle Benotung auf einem Zettel, der z.B. ins Zeugnis geheftet wird dürfte die Motivation bei den Schülern steigern. Das es Leute gibt, die sich dafür nicht interessieren (finde ich sehr schade), muss man in Kauf nehmen; man versucht halt, die soweit wie möglich zum mitmachen zu bewegen...aber nicht verrückt machen lassen.
Sowas zu planen ist keine ganz leichte Aufgabe, es ist auch zeitaufwendig. Dann kommt es auf den Wissensstand und das Interesse der Klasse an. Alles Faktoren, an denen du dich orientieren kannst.
Zitat:
Wollt ja nich gleich quängeln Chef,
In der Regel beißt unser zarathustra nicht, keine Angst
Und mit den Antwort-Bergen ist das halt so eine Sache...wenn konkrete Fragen da sind, wird das wohl auch kommen. Aber so schrecklich allgemein gehaltene Fragen halten dann doch eher ab.

edit:
zarathrustras Beitrag gelesen...Wenns um spannende Versuche geht, einfach mal die Forensuchfunktion anwerfen, da findet sich wirklich ziemlich viel.
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 12:15   #12   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Projekttage Chemie

Gut hab jetzt schon ne gute Vorstellung.
@Zara ist halt das Problem, dass wir uns nach den Lehrern richten... und die sagen immer, wir können froh sein, dass es überhaupt eine Projektwoche gibt
Und da soll jetzt was gelernt werden, aber bevor ich mich da in eine offizielle AG setze, mach ich doch lieber einen interessanten Eigenvorschlag.
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 12:31   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Projekttage Chemie

Sprichs mit dem Lehrer ab. Wir können hier viele Vorschläge machen, aber wenn der Lehrer nicht mit einverstanden ist, wars für die Katz.

Unmögliches erledigen wir sofort,
Wunder dauern etwas länger

kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 13:38   #14   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Projekttage Chemie

ok danke
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 12:59   #15   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Projekttage Chemie

Also die Idee mit den Farbstoffe weiter unten kann ich nur unterstützen! wir hatten mal in der 10 oder 11 ne Projektwoche von Bio und Chemie zusammen mit dem Thema "Licht und Farbe". Da haben wir dann Chlorophyll extrahiert, ne DC davon gemacht, diverse Farbstoffe gekocht und Stofffetzen damit gefärbt ( die Flecken vom Kongorot sind immernoch auf dem Tisch ) und natürlich haben wir auch den Versuch mit Luminol gemacht, der so schön leuchet.
Die Frage ist auch kann man sich bei euch eine von mehreren Projektgruppen aussuchen oder muss die ganze Klasse dasselbe Projekt machen? wieviel Zeit steht zur Verfügung? also nur die Vormittage oder nur 2-3 std. pro Tag oder auch die Nachmittage oder wie?
Naja und mit der Theorie wär ich glaub ich etwas vorsichtig, grad wenn auch nicht-Interessierte da mitmachen sollen. Klar, Theorie gehört dazu, ist wichtig und sollte auch nicht ganz außen vor gelassen werden, aber ich würde den Schwerpunkt möglichst auf die Praxis legen - Theorie gibts im 'normalen' Unterricht meist schon genug, das schreckt dann eher ab. Bei unseren Projekttagen war uns zB hauptsächlich wichtig, dass der Farbstoff färbt und vllt auch noch, ob der aus Tieren, Pflanzen oder sonstwas gewonnen wird. Vllt haben wir auch noch die Formel dazu aufgeschrieben, aber Reaktionen schon nicht mehr, da hätte eh keiner mehr zugehört.
Ansonsten schließ ich mich da den andern an - leg deinem Lehrer ein paar Vorschläge vor und frag nach, was der zu unterstützen bereit ist. Vllt hat er ja auch noch ein paar Tipps?
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemie in der Fachhochschule studieren mit Mathe / Chemie Grundkurs? Ionenangriff Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 6 22.06.2011 09:39
Brachte die Chemie zwei Mal Leben hervor? - Chemie Godwael Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 26.05.2010 12:00
Von Chemie auf Chemie/Bio Lehramt wechseln? Trizzla Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 08.05.2010 10:36
Thema für Fachkombination Chemie-Deutsch, Chemie-Geschichte, vormals : Hilfe.. TomChemie Allgemeine Chemie 26 28.09.2009 13:43
Organische Chemie in Abgrenzung zur Anorganischen und Physikalischen Chemie dennize Anorganische Chemie 9 12.04.2007 00:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.



Anzeige