Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2006, 17:04   #1   Druckbare Version zeigen
MidasX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 106
Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Hallo

Ich wollte mal fragen welche Temperatur ein Gipsteil erträgt, ohne dass alles auseinanderfällt!


Ich meine den ganz normalen Gips der in jedem Baumarkt zu haben ist. Nicht der Gips der wasserfest ist.

Gruss

MidasX
MidasX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 17:37   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Kommt drauf an, was du machen willst...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 18:13   #3   Druckbare Version zeigen
MidasX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 106
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Will einen Kolben herstellen der dann in einer Cola-Dose mit heisser Luft hin und her bewegt wird.
MidasX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 19:37   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Also, das hält die Gipskonstruktion auf jedenfall aus.

Mit welchem Zweck eigentlich? Ein Gipskolben, der in einer Coladose hin und her bewegt wird
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 10:32   #5   Druckbare Version zeigen
MidasX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 106
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Für einen Stirlingmotor. Damit keine Teile mit Maschinen angefertigt werden müssen. Die Temperatur könnt schon so 200 Grad betragen.
MidasX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 11:19   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Sollte das Ding aushalten. Aber keine Garantie, falls doch was passiert...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.06.2006, 22:08   #7   Druckbare Version zeigen
MidasX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 106
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Ich wollte mit zumischen von Aluminiumpulver die mechanische Festigkeit und so wie die Temperaturfestigkeit erhöhen.

Doch jetzt habe ich gehört dass dies sehr gefährlich sein kann, da sich das Gemisch beim erhitzen entzünden kann.

Stimmt dies?


Gruss

MidasX
MidasX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 11:10   #8   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Das Aluminiumpulver würde ich ganz schnell wieder vergessen. Die mechanische Festigkeit wird wohl kaum erhöht und auch die thermische Stabilität nicht. Aluminiumpulver gilt als leichtentzündlich! Weiterhin ist es mit Wasser selbstentzündlich, sofern es nicht entsprechend phlegmatisiert wurde.
Jetzt zum Stirling Motor.
Ich glaube nicht, dass hier ein Gips-Kolben so richtig geeignet ist. Das ergibt meiner Meinung nach eine viel zu hohe Masse, welche bewegt werden muß.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 11:19   #9   Druckbare Version zeigen
MidasX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 106
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Das Problem mit der Masse ist kein Problem da er Motor nur eine niedrige Drehzahl hat und weil die Masse des Verdrängerkolbens über eine einen Balken kompensiert wird.

Heute Morgen habe ich 2 Kolben gegossen. Einer mit und einer ohne Alupulver. Abgesehen dass Alupulver sich total schlecht mit Gips und Wasser mischen lässt, färbt es überall ab da es nicht gebunden werden kann.

Wie gefährlich ist denn reines Alupulver? Ich habe es in einem Marmeladeglas untergebracht. Reicht da ein kleiner Troppfen Wasser aus dass sich das Pulver entzündet?
MidasX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 11:43   #10   Druckbare Version zeigen
tesseract Männlich
Mitglied
Beiträge: 226
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

vergiss das mit dem alupulver. in einem anderem forum hat jemand ein staubsaugerrohr mit alupulver und gips aus dem baumarkt gefüllt und in einer riesen mega fontäne gezündet.... ich würde da nicht machen ....

sonst bin ich ja eher so der no risk no fun typ aber in dem fall würde ich es echt lassen, am ende fliegt die die konstruktion noch um die ohren....
tesseract ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 13:01   #11   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Wie wäre denn eine Bewehrung aus Stahldraht für deinen Gipskolben?
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 17:47   #12   Druckbare Version zeigen
MidasX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 106
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Die Idee ist nicht schlecht. Nun du bringst du mich noch auf eine andere Idee. Vielleicht Glasfasern?

Ich glaube die Festigkeit ist nicht das Hauptproblem sondern die Temperaturbeständigkeit.
MidasX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 19:44   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Zitat:
Zitat von MidasX
Für einen Stirlingmotor. Damit keine Teile mit Maschinen angefertigt werden müssen. Die Temperatur könnt schon so 200 Grad betragen.
Viel zu hoch für Gips. Der verliert sein Kristallwasser und zerfällt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 21:25   #14   Druckbare Version zeigen
vincent_vega Männlich
Mitglied
Beiträge: 302
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Hi,
kennst du nicht zu fällig irgendjemanden der eine Drehbank besitzt, oder auf der Arbeit eine zur Verfügung hat? So ein Kolben wie du ihn brauchst, stellt sicherlich kein Thema dar.
Ansonsten such dir doch einen Deckel von einem Marmeladenglas o.ä. falls du keines im Durchmesser einer Dose findest, nimm doch einfach ein Blechrohr das dazu passt, so was gibts im Baumarkt oder beim Eisenwarenhändler.

mfg
vincent_vega
vincent_vega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2006, 00:46   #15   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Welche Temperatur erträgt gewöhnlicher Gips

Zitat:
Zitat von FK
Viel zu hoch für Gips. Der verliert sein Kristallwasser und zerfällt.

Gruß,
Franz
hmmm hab da andere erfahrungen gesammelt. Hab meine Thermitgemischtigel immer selber aus Gips gegossen mit Sand also:
Gips wie gewohnt anrühren, 50% Sand dazu und die mischung (halb sand halb gips) in form bringen. Mehrere Tage in der Sonne trocknen (oder backofen). die Gipstigel haben flüssiges Eisen eigentlich immer ausgehalten. Zerbrochen sind die nie von alleine erst nach bearbeitung mit dem Hammer um das Metall freizusetzen.
hm mir kommt grad was kann es sein dass durch die sonnenbehandlung doer den backofen das Kristallwasser langsam raus geht und somit die tigel hoch resistent waren??
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Temperatur hat das Wasser, wenn man es gepresst in eine Gefriertruhe legt?? aliali Physikalische Chemie 2 20.12.2010 13:39
Welche Temperatur hatte das Eis vorher? D2O Physik 4 30.12.2009 22:08
Welche temperatur stellt sich ein Julia G Physik 6 29.01.2009 19:44
lösen gewöhnlicher Differentialgleichungen naschkatze90 Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
0 25.01.2009 15:07
Gips löst sich von Gips Marni Allgemeine Chemie 10 13.02.2006 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.



Anzeige