Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Praxisbuch XHTML
D. Koch
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2006, 09:50   #1   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.409
Blog-Einträge: 122
störende Werbeeinblendung

Hallo,

mir ist klar, dass dieses Forum ohne Werbung nicht zu halten ist. Aber muss ich denn wirklich bei jedem Seitenaufruf/-wechsel diese *ß!#^+( (zensiert) Werbebilder mitten in der Manövrierleiste erhalten?
Jedesmal wenn ich bei einem Thema antworte oder die Vorschau aktualisiere, kommt dieses Werbepopup für scheinbar unendliche Sekunden und blockiert mich beim Verfassen.
Das Forum lebt -auch- vom Dialog und der Beantwortung der Userfragen. Mir vergeht nur zunehmend wegen der Werbung die Lust daran. Warum müssen gerade die produktiven Nutzer be"straft" werden?
Sollte die Installation eines Pop-up-Blockers auf meinem Rechner etwa die einzige Möglichkeit sein, die Mitarbeit am Forum erträglicher zu gestalten? Habe ich tatsächlich nur die Wahl entweder ein weiteres, eigentlich überflüssiges Programm zu installieren oder dem Forum den Rücken zu kehren?

Grüße
Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 12:21   #2   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: störende Werbeeinblendung

Wenn die PopUp-Fenster bei jedem Seitenaufruf kommen, dann stimmt mit der Cookie-Verwaltung im benutzen Browser etwas nicht. Sofern Cookies zugelassen werden, wird dort die letzte Anzeige eines PopUps vermerkt und für mehrere Minuten kein weiteres eingeblendet. Dies soll gerade das geschilderte Einbelden der PopUps bei jedem Seitenaufruf verhindern.
Einfach mal in die Cookieverwaltung schauen und ggf. alle alten Cookies einmal komplett löschen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 14:13   #3   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.409
Blog-Einträge: 122
nachgefragt

Hallo,

danke für den Hinweis - das wusste ich (noch) nicht. Damit ich's dem Firefox richtig sagen kann:
Von welcher Webseite stammen die Cookies? Ich erlaube diese nämlich nur für die Domäne, deren Webseite ich aufrufe.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 15:54   #4   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: nachgefragt

Die relevante URL ist:

ads-205.quarterserver.de
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 19:18   #5   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.409
Blog-Einträge: 122
AW: nachgefragt

Zitat:
Zitat von CO-Mertens
ads-205.quarterserver.de
Merci - den hatte ich irgendwann mal gesperrt.
Es ist besser = weniger nervend geworden.

Danke
Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Störende Ionen Sherl Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 11.01.2010 20:45
störende Carbonate Insa83 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 05.12.2009 15:06
störende substanzen bei absorbtionsspektrum nudeln Biologie & Biochemie 3 07.02.2008 08:53
störende Sulfationen Confused Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 03.12.2007 23:13
cu elektrolyse: störende kationen? chemie lk Allgemeine Chemie 1 08.06.2006 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.



Anzeige