Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2006, 17:48   #1   Druckbare Version zeigen
0cool  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Frage Wie kommt die härte ins Wasser?

kann mir jemand sagen wie die härte ins wasser kommt, also besser gesagt, wie die Erdalkali-ionen ins wasser gelangen. ich vermute ja, dass wenn das wasser durch den Boden fliesst nimmt es diese Ionen, dank dem gelösten CO2 auf. Mich interessiert vorallem die Ca2+ ionen. Aufgrund meiner Vermutung stellte ich diese Reaktionsgleichung auf:

CaCO3 (s) + H2O (l) + CO2 ↔Ca2+ (aq) + 2 HCO3- (aq)

bei dieser Gleichung bin ich mir ziemlich sicher, doch wie steht es nun mit Mg, wie kommt das ins Wasser und vorallem, wie kommt es in der Natur vor?
Ist es möglich, dass:
MgCO3 (s) + H2O (l) + CO2 ↔ Mg2+ (aq) + 2 HCO3- (aq)
oder kommt das Magnesiumcarbonat nicht so häufig vor?

Kann mir da jemand helfen und wenn es einen Wasserhärte-Spezialisten unter euch gibt, würde ich mich freuen mit ihm Kontakt aufzunehmen um ihn dann so richtig Auszuquetschen.

Greez 0cool
0cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2006, 18:24   #2   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Magnesium (1,29%) kommt auch sehr häufig in der Natur vor
wie auch Calcium (2,79%).
In der Erdrinde (ca. 2,5%) ist Mg das achthäufigste Element.
Ganze Gebirge bestehen aus Dolomit MgCO3*CaCO3

Außerdem sind Mg-Salze (bis auf wenige Ausnahmen) sehr gut
wasserlöslich.
In Meerwasser kommt z.B. Mg ca. dreifach mehr vor als Calcium.

Mg (in der Natur) als: Dolomit, Magnesit, Carnalit, Kieserit,
Schönit und Talk (das ist ein Mg-silicat, Mg3(Si4O10)(OH)2)

Geändert von BU (09.06.2006 um 18:39 Uhr)
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2006, 18:28   #3   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Hallo,


in Wasser unlösliche Salze gibt es nicht. So dass sich auch Calciumkarbonat zu geringen Mengen löst. (Selbst in Kohlendioxidfreiem Wasser)


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2006, 18:53   #4   Druckbare Version zeigen
Desiree weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.688
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Zitat:
in Wasser unlösliche Salze gibt es nicht
also das würd ich nicht so unterstreichen...
ich weiß, zu einem sehr geringen prozentsatz löst sich alles, aber manchmal nur in solchen spuren, dass es i-tüpfel-reiterei ist und manche leut ziemlich verwirrt...
__________________
lg
/D


die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie sein wollen
Desiree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 12:10   #5   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Zitat:
Zitat von Desiree
also das würd ich nicht so unterstreichen...
ich weiß, zu einem sehr geringen prozentsatz löst sich alles, aber manchmal nur in solchen spuren, dass es i-tüpfel-reiterei ist und manche leut ziemlich verwirrt...

Hallo,


Löslichkeit von Calciumkarbonat: 15 mg/l bei 20°C

Das entspricht einer Härte von ca. 0,8°dH.


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 12:25   #6   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Zitat:
Zitat von Desiree
also das würd ich nicht so unterstreichen...
ich weiß, zu einem sehr geringen prozentsatz löst sich alles, aber manchmal nur in solchen spuren, dass es i-tüpfel-reiterei ist und manche leut ziemlich verwirrt...
Es geht hier nicht um i-tüpfel-reiterei, sondern um thermodynamische Tatsachen. Und wenn es jemanden verwirrt, dann wurde dieser Sachverhalt nicht richtig verstanden bzw. nicht richtig erklärt oder unterrichtet.
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie
GH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 13:02   #7   Druckbare Version zeigen
tesseract Männlich
Mitglied
Beiträge: 226
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

naja der einfachheit halber kann man solche sachen doch unter den tisch fallen lassen....... in der schule wird es doch auch oft so gemacht und vieles weggelassen
tesseract ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 13:43   #8   Druckbare Version zeigen
Yonathan Männlich
Mitglied
Beiträge: 50
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Was dann dazu führt, dass man sein Stuidum anfängt und leider keine Ahnung von der Chemie hat

Magnesium kommt -wie schon gesagt - als wasserlösliches salz in fast allen Wasser dieser Welt vor.
Yonathan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.06.2006, 12:27   #9   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Zitat:
Zitat von tesseract
naja der einfachheit halber kann man solche sachen doch unter den tisch fallen lassen....... in der schule wird es doch auch oft so gemacht und vieles weggelassen
Wenn man solche Vereinfachungen macht, dann muss man es dazu sagen und vor allem erklären in welchen Fällen und warum man das machen darf! Dann ist es auch leicht zu verstehen.
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie
GH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 17:19   #10   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Wie kommt die härte ins Wasser?

Das erinnert mich an eine lustige geschichte in einer chemieklausur war mal die frage wasman unter hartem Wasser versteht ein mitschüler schrieb damals, als Antwort:

Unter hartem Wasser versteht man einfach Eis. :-) son witzbold gab noch einen Gnadenpunkt für die Kreativität
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PUR Schäume wie stellt man die Härte ein? deislar Organische Chemie 0 04.01.2009 20:15
Formalladung, wie kommt ma auf die? hudri Allgemeine Chemie 7 22.05.2008 10:31
Wie kommt man auf die Idee, dass die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum konstant ist? Bleizucker Physik 26 30.07.2006 18:00
Hochofenprozess - wie kommt Stickstoff ins Gichtgas? AnnchenPopannchen Allgemeine Chemie 3 26.02.2006 12:00
Wie kommt man auf die Formel für die Temperatur eines schwarzen Loches? ehemaliges Mitglied Astronomie & Raumfahrt 12 15.07.2003 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.



Anzeige