Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2006, 10:11   #1   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Zwinkern Paar Fragen

da ich mich auf einen wettbewerb vorbeireite hab ich einige fragen:
- Hydrathülle:
Wie vildet sie sich und wie kann man berechnen wie viel davon sind(also 5 bei CuSO4)
- was passiert bei:
NH3 + CuSO4 -> Cu(OH)2 + ?
sieht diersen thread als nachhilfe unterricht für mich^^^
Nam
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.06.2006, 10:15   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Paar Fragen

1)
Schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hydrath%C3%BClle
Zitat:
da ich mich auf einen wettbewerb vorbeireite hab ich einige fragen:
Könnte eventuell Probleme mit den Forenregeln geben:
Zitat:
Zitat von Forenregeln
5.2 Untersagt ist im Forum und Chat insbesondere:
[...]
- Die Nutzung des Forums zum Lösen von Wettbewerbsfragen (z.B. IChO, Mathematik-Olympiade, o.ä.).
2)
Hier:
http://www.chemie.uni-ulm.de/experiment/edm0501.html
http://www.uni-bayreuth.de/departments/ddchemie/umat/komplexfarbe1/komplexfarbe.htm
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 10:17   #3   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

das ist ja keine lösung von wettbewerbsfragen sondern nur vorbereitung für mich selbst
dazu lernen
ist das verboten?
naja noch einige weitere fragen:
woher weiss man ob salzlösungen miteinander reagieren?
Chloridsalzlösungen reagieren ja mit Silbernitratlösungen
andere aber wiederum nicht...
im unterricht haben wir gelernt dass dies sogenannte Fällungsreaktionen sind. sind die kennzeichen wirklich nur das etwas gefällt ist oder gehört diese reaktion zu einem anderen komplex?
Säuren:
das maß der protolyse zeigt ja an wie stark eine säure ist
wovon hängt aber z.B. die oxidationsfähigkeit bzw. Ätzfähigkeit ab?
hab noch mehr fragen stell sie aber mal später
Nam
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 13:00   #4   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Paar Fragen

Hallo!
Also mit den Salzlösungen, das kannst du dir so vorstellen:
Wenn du zB eine Kochsalzlösung hast, schwimmen da die Na+ und die Cl--Ionen drin rum, in deiner Silbernitratlösung entsprechend Ag+ und NO3-. Kippst du nun beides zusammen, so schwimmen erst einmal alle 4 Ionen in deiner Lösung. Jetzt ist es aber so, dass sich AgCl nur sehr schlecht löst und dass jetzt schon viel mehr in deiner Lösung schwimmt, als sich eigentlich lösen kann - also fällt alles, was über dieser Grenze liegt, aus. Diese Grenze heißt Löslichkeitsprodukt, da gibts Werte für alle möglichen Salze, die man nachschlagen kann (Wikipdeia / google /...) Das Ausfallen ist das, was man sieht und was du als Reaktion bezeichnest.
also: Es kommt daraufan, ob sich beim Mischen von Salzlösungen ein schwer löslicher Stoff bildet - wenn nicht, fällt auch nix aus. Das siehst du zB wenn du NaOH mit HCl titrierst - du mischt zwei Salzlösungen und erhältst gelöstes NaCL. Weil sich das aber gut in wasser löst, siehst du keinen Niederschlag.
Hoffe, das hilft erstmal weiter!
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 17:07   #5   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

danke die erklärung war sehr verständlich
kann mir noch jemand die anderen fragen beantworten:
"das maß der protolyse zeigt ja an wie stark eine säure ist
wovon hängt aber z.B. die oxidationsfähigkeit bzw. Ätzfähigkeit ab?"
NH3 + CuSO4 -> Cu(OH)2 + ?
Nam
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 17:12   #6   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: Paar Fragen

Davon wie Oxidierend das Säureanion ist.
Deshalb ist Perchlorsäure stärker als HCl.
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 19:44   #7   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

und was kommt bei der obigen reaktion raus?
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2006, 19:56   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Paar Fragen

Siehe die Links in meinem Beitrag weiter oben.
http://www.uni-bayreuth.de/departments/ddchemie/umat/komplexfarbe1/komplexfarbe.htm
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 21:09   #9   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

und woher weiss man wie oxidierend bestimmte stoffe sind?
NO3- müsste dann z.B. doch oxidierender sein als Cl-?
was hat das für gründe? wieso?
Nam
P.S.: bitte eine schnelle antwort
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2006, 21:24   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Paar Fragen

Zitat:
Zitat von nambrot
und woher weiss man wie oxidierend bestimmte stoffe sind?
Indem man Chemie lernt...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 14:06   #11   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

gibts denn keine tabellen oder regeln dazu?
Nam
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 14:13   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Paar Fragen

Doch, es gibt die elektrochemische Spannungsreihe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrochemische_Spannungsreihe
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 14:44   #13   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

gbit es das auch für verbindungen oder andere ionen wie:
nitrat, sulfat und so?
Nam
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2006, 13:33   #14   Druckbare Version zeigen
nambrot Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Paar Fragen

ich will mich noch mal bei allen bedanken
für jeden den es interresiert es war der wettbewerb chemie die stimmt 9 klasse
nambrot ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paar Fragen Gray Fox Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 6 08.12.2011 13:52
Ein paar Fragen zu Fragen aus dem Zeeck jkjsf Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 24.03.2009 19:01
Paar Fragen passisauer Organische Chemie 10 14.01.2009 19:32
Fragen zu Voraussetzungen und Ablauf im Chemiestudium (ehem. ein paar Fragen von mir) kaliumcyanid Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 7 01.03.2005 22:27
Paar allgemeine Fragen HF Allgemeine Chemie 5 11.07.2004 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.



Anzeige