Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2006, 09:03   #1   Druckbare Version zeigen
WarriorSoul26  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
einfache Frage (Rechnen)

Hallo,

ich brauche etwas hilfe beim chemischen Rechnen. Und zwar habe ich eine konzentration von 10 g/l eines Stoffes. Diesen Stoffe habe ich 1:100 verdünnt. Jetzt möchte ich wissen, was die Konzentration des Stoffes nach der Verdünnung ist. bitte rechenweg auch angeben..
WarriorSoul26 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.06.2006, 09:32   #2   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: einfache Frage (Rechnen)

wenn die frage so einfach ist, wie du sagst - hast du dann auch eigene vorschläge, wie du vorgehen könntest?
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2006, 13:27   #3   Druckbare Version zeigen
WarriorSoul26  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
AW: einfache Frage (Rechnen)

nein hab ich nicht. damit war gemeint, dass die frage für jemanden von euch sicherlich einfach ist.
WarriorSoul26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2006, 14:38   #4   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: einfache Frage (Rechnen)

schon mal gedanken gemacht?

du hast in einem liter 10g deines stoffes.
wenn du jetzt 1:100 verdünnst - was heißt das?
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2006, 15:00   #5   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: einfache Frage (Rechnen)

Zitat:
schon mal gedanken gemacht?
..
wenn du jetzt 1:100 verdünnst - was heißt das?
Das ist ja das Problem...

siehe diese Diskussion dazu:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=29442

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 12:52   #6   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: einfache Frage (Rechnen)

Das ist aber doch echt net so schwer.
Überleg mal:

Du hast 10g Stoff am Anfang.
Wie viel Stoff hast du am Ende?

Du hast 1L LöMi (Wasser oder so) am Anfang.
Wieviel LöMi hast du am Ende?
(Tipp: 100-fache Verdünnung!)

Das heißt, du hast jetzt ??g Stoff pro ?L LöMi.

Das ist ja im Prinzip schon ne Konzentrationsangabe.
Das kannst du jetzt noch auf 1L beziehen, wenn du willst.

Versuchs mal und schreib dann mal deine Lösung.

LG Bigge

EDIT: oder liegt das Problem eher darin, wie man die 1:100 verstehen soll, wie in dem Thread diskutiert wird, auf den zweiPhotonen hinweist?
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!

Geändert von Bigge (10.06.2006 um 12:59 Uhr)
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 13:02   #7   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: einfache Frage (Rechnen)

1:100 heißt für mich

EIN teil auf HUNDERT GESAMTteile

und so kriegen wir es hier auch beigebracht an der uni, daher HOFFE ich, dass es stimmt. (man weiß ja nie, ob die profs nich doch mal einen müll erzählen hihi)
aber da ich das bisher IMMER von ALLEN profs unabhängig gehört habe, gehe ich davon aus, dass es richtig ist.
wenn es irgendwo festgelegt ist, dass man es anders handhabt, so klärt mich bitte auf
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 13:50   #8   Druckbare Version zeigen
WarriorSoul26  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
AW: einfache Frage (Rechnen)

ok, also ich habe eine Konz. von 10g/l. wenn ich das auf 1:100 verdünne, hätte ich darauf getippt, dass die endkonzentration 0,1 g/l ist. aber irgendwas in mir sagt mir, dass das falsch ist...
WarriorSoul26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 19:04   #9   Druckbare Version zeigen
Caliban Männlich
Mitglied
Beiträge: 606
AW: einfache Frage (Rechnen)

stimmt aber..

10/100 = 0,1...
Caliban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2006, 23:09   #10   Druckbare Version zeigen
WarriorSoul26  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 86
AW: einfache Frage (Rechnen)

Zitat:
Zitat von Caliban
stimmt aber..

10/100 = 0,1...
wie ist das denn nun gemeint?
WarriorSoul26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 08:51   #11   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: einfache Frage (Rechnen)

Zitat:
Zitat von WarriorSoul26
wie ist das denn nun gemeint?
Das ist der Rechenweg.
10g/L / 100 = 0,1g/L
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einfache(blöde)frage lisa01 Allgemeine Chemie 11 20.03.2010 23:48
Einfache Frage (2 Unbekannte) rerorob Mathematik 2 09.06.2006 12:33
Einfache Frage...mol/l in mg/l ? haidmo Allgemeine Chemie 1 07.01.2006 20:40
einfache frage wg potenzen blinky01 Mathematik 1 03.10.2004 13:32
Einfache Frage? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 02.09.2004 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.



Anzeige