Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2006, 18:13   #1   Druckbare Version zeigen
Badrig Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 44
Was hab ich da für nen Stoff?

Vorgeschichte:
Elektrolyse: Wasser mit Kochsalz an 24V mit Aluminiumelektroden.
(Alufolie )
nach mehreren Tagen "Wirken", bis Akkus leer waren, hatte ich eine zerfetzte Anode ( Chlor lässt schön grüßen) und eine matte Kathode.
Außerdem war ein Schaum auf dem Wasser und das Phenolphtalein hat das Wasser leicht rosa gefärbt (war am zweiten Tag am stärksten, nahm dann wieder ab)
Ich hab das ganze dann abgedampft, hat auch wieder nen vollen tag gedauert war einfach zu viel
und etzt hatte ich ein weißes "müffeldes" Pulver, welches im Wasser schlecht löslich ist und milchig ausschaut.
Ich tippe auf AlCl3, aber belehrt mich eines besseren!
Wiki sagt es wäre ätzend und in organisches stoffen gut löslich.
daraus schließe ich: in pentan wäre es vllt gut löslich
da sich mein stoff in wasser schlecht löst, denke ich dass er NICHT polar ist, also das spräche für AlCl3
danke schonmal..
hab den stoff noch, könntet fragen stellen dazu
sers
__________________
3. Semester B/Ch Lehramt (Gym)
Badrig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2006, 18:15   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was hab ich da für nen Stoff?

AlCl3 ist in Wasser sehr gut löslich und fällt daher nicht aus.
Was Du hast, ist Aluminiumoxid/hydroxid.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2006, 18:16   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Was hab ich da für nen Stoff?

Lösen sich Kieselsteine in Wasser?

Bevor man einen Versuch macht, informiert man sich, was rauskommen könnte.

Chlor lässt grüssen!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2006, 18:23   #4   Druckbare Version zeigen
Badrig Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 44
AW: Was hab ich da für nen Stoff?

hatte sehr gute belüftung, da dürfte kein problem sein, ich dachte nicht daran, dass das passiern könnte, trotzdem danke,
hatte es im sommer gmacht, es war außen im freien,
passiern konnte bei dem versuch ja nichtssonst (nicht in den kleinen dimensionen)

AHJA: was hab ich eigentlich an der Kathode?? mattes aluminium..
__________________
3. Semester B/Ch Lehramt (Gym)

Geändert von Badrig (01.06.2006 um 18:49 Uhr)
Badrig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2006, 19:30   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was hab ich da für nen Stoff?

Ergänzenderweise: aus wässriger Lösung lässt sich kein AlCl3 durch Eindampfen gewinnen, da es beim Erwärmen HCl abgibt. Es bleibt als Festkörper nur mehr oder weniger hydratisiertes Aluminiumoxid übrig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.06.2006, 20:00   #6   Druckbare Version zeigen
Badrig Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 44
AW: Was hab ich da für nen Stoff?

hab ich also beim eindampfen al(oh)3 mehr oder weniger rein (wies halt geht) oder noch mit natriumcarbonat oder anderen stoffen?
wie viel proent wären etwa das al(oh)3?
__________________
3. Semester B/Ch Lehramt (Gym)
Badrig ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich kauf mir mal nen Dr. Titel... Lenchen Off-Topic 5 27.09.2006 12:01
ich weiß ich nerve hab aber was übersehen. Dini1988 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 30.03.2006 21:45
Hilfe - Hab grad nen totalen blackout sine Mathematik 4 04.05.2005 21:46
Ich hab Angst! Smudie Off-Topic 20 02.02.2003 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.



Anzeige