Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2006, 17:03   #1   Druckbare Version zeigen
baba weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Unglücklich Slime

Hallo,
ich habe da auch mal eine Frage zum Thema Slime. Meine Freundin und ich haben letztens auch versucht Slime auf der Basis von Johannisbrotkernmehl herzustellen, jedoch ist dieser nach einigen Tagen wieder flüssig geworden und auch geschimmelt. Gegen den Schimmel haben wir jetzt ein Konservierungsmittel dazugegeben und hofen nun, dass es nicht mehr schimmelt. Aber warum wird der Slime nach so kurzer Zeit wieder flüssig und was kann man dagegen tun??
baba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 17:57   #2   Druckbare Version zeigen
Desiree weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.688
AW: Slime

Wie war denn die Konsistenz vorher? richtig fest oder so schlabbrig?
Also entweder Ihr habt zuwenig Geliermittel dazugegeben.
Oder, was logischer erscheint: der Schimmelbefall die Verflüssigung verursacht hat. Der hat Euch nämlich den Gelbildner auf"gegessen". Schimmelpilzchen brauchen ja Nahrung und das hat er in Eurem Slime gefunden...
Deshalb hat er ihn ja auch befallen!
__________________
lg
/D


die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie sein wollen
Desiree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 18:26   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Slime

Und auch Bakterien machen sich über solch gutes Futter her. Wollen ja auch leben, die Kerlchen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 21:29   #4   Druckbare Version zeigen
baba weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Slime

Vorher war der Slime schleimig... so wie's sein sollte... man konnte ihn gut kneten und er klebte nicht an den Händen.
Danke für die Tipps!
baba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slime / Slimy Hergestellt aus Borax & Polyvinylalc. Suche Konservierungsmittel Beetleguise Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 31.01.2010 14:45
Polyvinylalkohol + Natriumboratlösung (Herstellung von Slime) sakk Organische Chemie 2 17.01.2005 22:34
Slime auf Basis von Johannisbrotkernmehl ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 01.03.2003 14:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.



Anzeige