Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2006, 14:36   #1   Druckbare Version zeigen
Balu1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
differenzierender Effekt Dielektrizitätskonstante

Dringende Frage!

Kann mir jemand erklären, was es mir dem differenzierenden Effekt von zum Beispiel Eisessig auf sich hat? Hat dieser differenzierende Effekt etwas mit der Dielektrizitätskonstante zu tun? Ich werde aus dem Ehlers nicht schlau...

Dort steht "Eisessig bestitzt neben einer nivellierenden Wirkung auch einen differenzierenden Effekt auf die Stärke eines Protolyten."
Direkt im Anschluß wird dann auf die Dielektrizitätskonstante eingegangen, aber obn und wenn jan welcher Zusammenhang da besteht , versteh ich nicht.

Gruß
Balu1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2006, 17:20   #2   Druckbare Version zeigen
lulu9 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 69
AW: differenzierender Effekt Dielektrizitätskonstante

ich verstehe das auch nicht so ganz, habe leider nur den ehlers....aber da steht das sehr kurz gehalten drin...
lulu9 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.06.2006, 10:36   #3   Druckbare Version zeigen
Balu1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: differenzierender Effekt Dielektrizitätskonstante

Wenigstens noch jemand mit einem ähnlichen Problem, ..., hoffentlich meldet sich noch jemand, der weiß , was es damit genau auf sich hat
Balu1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2006, 18:03   #4   Druckbare Version zeigen
Balu1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: differenzierender Effekt Dielektrizitätskonstante

Also, inzwischen habe ich rausgefunden (durch Fragen eines Professors), dass mit differenzierenden Effekt von z.B. Eisessig gemeint ist, dass man die Stärke von zum Beispiel Salzsäure und Perchlorsäure in Eisessig unterscheiden kann. Dies ist wohl mit einem Gleichgewichtsunterschied zu erklären, der zustandekommt, weil Eisessig kein so starkes Bestreben hat Protonen aufzunehmen, also schwächer basisch ist als Wasser. Perchlorsäure "schafft" es ja dann mehr Protonen abzugeben als die Salzsäure.Also scheint der differenzierende Effekt genau das Gegenteil vom nivellierenden Effekt zu sein. Bleibt nur noch die Frage offen, warum im Zusammenhang mit dem differenzierenden Effekt immer auf die Dielektrizitätszahl eingegangen wird. Hat der differenzierende Effekt etwas mit dieser Zahl zu tun? Wenn ja, was denn?

Gruß Dirk
Balu1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 13:29   #5   Druckbare Version zeigen
Tanja13 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 475
AW: differenzierender Effekt Dielektrizitätskonstante

Genau dieses Problem hat mich auch beschäftigt. Ich hoffe wenn ich meine Frage hier anfüge, kommt das überhaupt bei euch an.
Also:
Ich versteh es jetzt folgendermaßen:
Der Eisessig kann zum einen zur Differenzierung von Salzäure und Perchlorsäure beitragen, weil beide Säuren nicht mehr vollständig dissoziieren wie in Wasser.

Und zum anderen trägt der Eisessig zur Differenzierung bei durch die geringe Dielektritzitätszahl, weil dadurch der Unterschied in der Dissoziation zwischen Salzsäure und Perchlorsäure besser deutlich wird wegen des geringeren Dissoziationsgrades? Ist das so richtig?

Heißt das, es würde in bestimmten Fällen auch reichen, auf ein Lösungsmittel mit niedrigerer Dielektrizitätszahl umzusteigen, dass nicht unbedingt saurer ist als das vorher benutzte Lösungsmittel, um zwei Säuren zu unterscheiden?

Vielen Dank im Voraus!
Tanja13 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dielektrizitätskonstante salto Physikalische Chemie 1 24.11.2011 23:51
Wasserfreie Titration Differenzierender Effekt von Eisessig Balu1983 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 04.01.2009 13:32
Dielektrizitätskonstante Miriam24 Physikalische Chemie 1 06.12.2007 20:51
Dielektrizitätskonstante kammerjäger Physik 0 23.06.2006 00:17
Dielektrizitätskonstante ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 0 23.04.2006 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.



Anzeige