Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2006, 10:32   #1   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 223
Giftigkeit von Indikatoren

Hallo,ich hab mal ne Frage.
Sind die Indikatoren Methyl-Orange und Phenolphthalein eigentlich giftig?
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 10:50   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Methylorange ist akut giftig (T).
Phenolphthalein: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=269892#post269892
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 10:52   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Giftigkeit von Indikatoren

Zitat:
Zitat von buba
Methylorange ist akut giftig (T).
Echt ? Steht aber nicht auf der Flasche drauf...und habe es auch nie dementsprechend behandelt...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 10:57   #4   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 223
AW: Giftigkeit von Indikatoren

Also kriegt man das Meth.-Oran. nicht als Privatperson?
Und bei Phenolphthalein war ich mir auch nicht sicher,ob es jetzt T ist,weil das ja im jeden Chemiebaukasten enthalten ist.
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 11:04   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von Chemiefreak91
Also kriegt man das Meth.-Oran. nicht als Privatperson?
Im Versandhandel als Privatperson auf keinen Fall. Auch wenn du einen Volljährigen damit beauftragen würdest. Und in der Apotheke wirst du als Minderjähriger auch nicht weit kommen.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 11:08   #6   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 223
AW: Giftigkeit von Indikatoren

Achso.
Und zum Phneolphthalein,bei meinem Chemielehrer war auf der
Flasche auch nen Totenkopf.Aber auf meiner steht nur F,daher hab ich das auch net mit vorsicht behandelt.Ist das denn jetzt schlimm,wenn mir das Zeug mal auf die Haut gekommen ist?
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 11:26   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Giftigkeit von Indikatoren

Zitat:
Zitat von Chemiefreak91
Aber auf meiner steht nur F,
Vermutlich, weil es sich um eine Lösung in Ethanol handelt.
Guck mal auf die Konzentrationsangabe.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 11:35   #8   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 223
AW: Giftigkeit von Indikatoren

Die Konz. steht da garnicht drauf.
Und nochmal zu Methyl-Orange,ich hab mich gerade mal bei meinem Chemikalien händler informiert.Der hat gesagt Lsg. unter 0,4 %
kann der mir verkaufen,da die nicht T sind.
Für meine Zwecke reicht das ja,da ich die Lsg. ja als Indikator verwende.
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Giftigkeit von Fluoriden Edda Medizin & Pharmazie 6 25.01.2010 18:11
Giftigkeit von Ethidiumbromid loopi Biologie & Biochemie 8 08.12.2008 08:44
giftigkeit von dimethylsulfat anetatena Organische Chemie 10 13.08.2008 17:15
Giftigkeit von Bleidioxid Methanol Allgemeine Chemie 22 17.04.2005 13:32
Giftigkeit von Tetraethylsilikat ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 5 24.07.2003 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



Anzeige