Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2002, 20:58   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Kaliumpermanganat,Kaliumdisulfit

Hallo!

Kurze frage:

Was für ein reaktion findet statt (wie heißt sie?),
wenn man zu "lilafarbenem" Kaliumpermanganat
Kaliumdisulfit gibt.Ich habe bei meinem Berufspraktikum (bei einer Papierrestauratorin)einen alten druck gebleicht,
und dass kaliumpermanganat ist nach der zugabe von kaliumdisulfit
"verschwunden"(ich weiß natürlich dass das so nicht stimmt!)und das bild wurde heller.
Könnte mir bitte jemand helfen ,aber bitte möglichst einfach,
ich muss es in meinem bericht kurz erklären(und die lehrer sollten es verstehen)vielen dank für jede hilfe und noch ein schönes wochenende an alle!

thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 22:16   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Das Permanganat wurde durch das Disulfit zu fast farblosen Mangan(II)-Ionen reduziert, weswegen die Farbe verschwand; aus Disulfit wurde dabei Sulfat.

Das Ganze ist eine so genannte Redoxreaktion.

Die Reaktionsgleichung brauchst Du vermutlich nicht....


Auch ein schönes Wochenende & Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 22:43   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Danke!

Vielen Dank für die Antwort!Gute Nacht,

Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 11:52   #4   Druckbare Version zeigen
Anche weiblich 
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Reaktion Kaliumpermanganat mit Kaliumdisulfit

Ich hab mal noch ne allg. Frage zu Kaliumdisulfit (K2S2O5)

Warum reagiert das mit Wasser sauer? zumindest das Disulfidion S2O5^2-
Anche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 20:41   #5   Druckbare Version zeigen
Anche weiblich 
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Reaktion Kaliumpermanganat mit Kaliumdisulfit

aha, ich nur noch zu meiner Verteidigung sagen, dass ich das aus einem Sachbuch für fotochemie hab und da steht geschrieben: "Als Zusatz wird Kaliumdisulfid eingesetzt, um das Fixierbad anzusäuern"
und ich mein, mal sauer ist das Fixierbad auf jedenfall, aber von den anderen Zusätzen wie Wasser, Natriumthiosufat, Ammoniumchlorid kommt der saure Charakter ja auch nicht...
Oder?
lg Anche
Anche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 21:18   #6   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktion Kaliumpermanganat mit Kaliumdisulfit

Zitat:
Zitat von Anche Beitrag anzeigen
aha, ich nur noch zu meiner Verteidigung sagen, dass ich das aus einem Sachbuch für fotochemie hab und da steht geschrieben: "Als Zusatz wird Kaliumdisulfid eingesetzt, um das Fixierbad anzusäuern"
und ich mein, mal sauer ist das Fixierbad auf jedenfall, aber von den anderen Zusätzen wie Wasser, Natriumthiosufat, Ammoniumchlorid kommt der saure Charakter ja auch nicht...
Oder?
lg Anche
Ammoniumchlorid ist eine Brönstedt-Säure...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.10.2008, 12:59   #7   Druckbare Version zeigen
Anche weiblich 
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Reaktion Kaliumpermanganat mit Kaliumdisulfit

ja mag ja sein, aber man kann Ammoniumchlorid auch weglassen, weil es nur ein beschleuniger im Fixiervorgang ist
mmmmhhhh, naja da kann ich ja jetzt auch nichts erfinden...
lg Anche
Anche ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Kaliumpermanganat mit Wasserstoffperoxid haukeheld Anorganische Chemie 23 18.12.2012 21:31
Reaktion von Butan-1,4diol mit Kaliumpermanganat ehemaliges Mitglied Organische Chemie 16 10.07.2011 18:03
Kaliumpermanganat mit Natriumsulfit Reaktion la Bam Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 02.02.2011 18:14
reaktion von Kaliumpermanganat mit Ethanol? HendrikTerlinden191089 Organische Chemie 5 24.01.2008 22:22
Reaktion von Ameisensäure mit Kaliumpermanganat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 37 29.12.2001 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.



Anzeige