Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2006, 15:57   #1   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
Dissoziationsgrad

Hilfe weiss nicht wo ich anfangen soll!

Wie groß sind die Konzentrationen aller beteiligten Partner in einer 1m Lösung von Essigsäure bei 25°C (pKs = 4.75)? Wie groß ist der Dissoziationsgrad?

Geändert von olga (13.05.2006 um 16:19 Uhr)
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 16:40   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Dissoziationsgrad

HOAc <==> H+ + -OAc

Wie ist denn der pH-Wert?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 19:29   #3   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: Dissoziationsgrad

ja aber mir ist die konzentration unbekant und die brauche ich für berehnung von pH wertes.
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 19:31   #4   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Dissoziationsgrad

Die Aufgabe enthält die Konzentration!
Ansatz: Ostwaldsches Verdünnungsgesetz.
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 19:50   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Dissoziationsgrad

Konzentration ist bekannt :

Zitat:
...1m Lösung von Essigsäure ...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 19:53   #6   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: Dissoziationsgrad

In meinem fahl sil dann es so aussehen?

dissoziationsgrad = wurzel aus(10^(-4,75)/1)=0,0042=0,42%

stimmt??
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 19:57   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Dissoziationsgrad

Macht Sinn.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 20:02   #8   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Dissoziationsgrad

Jetzt fehlt noch der pH-Wert der schwachen Säure.
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 20:06   #9   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: Dissoziationsgrad

Zitat:
Zitat von BU
Jetzt fehlt noch der pH-Wert der schwachen Säure.
Und wie kriege ich ihn raus?
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 20:48   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Dissoziationsgrad

Da soll es eine Formel geben, die ich mindestens.., wenn nicht öfters, gepostet habe (und nicht nur ich!).

pH = 1/2 x (......
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 21:26   #11   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: Dissoziationsgrad

0.5 * (4,75 - lg 0,1) = 2.875
pH=2.875

ja aber dass ist pH wert von Essigsäure und ich brauche die Konzentrationen aller beteiligten Partner in einer 1m Lösung von Essigsäure.
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 21:27   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Dissoziationsgrad

Was haben wir denn noch, das nicht berücksichtigt wurde?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 21:39   #13   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Dissoziationsgrad

Zitat:
Zitat von olga
0.5 * (4,75 - lg 0,1) = 2.875
pH=2.875

ja aber dass ist pH wert von Essigsäure und ich brauche die Konzentrationen aller beteiligten Partner in einer 1m Lösung von Essigsäure.
Wo kommt die 0,1 her?

Die Aufgabe beginnt mit der Reaktionsgleichung (vgl. bm) und dem
Massenwirkungsgesetz. pKs => Ks ist bekannt.
Was ist unbekannt? Vermutlich x.
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 21:47   #14   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: Dissoziationsgrad

[QUOTE=olga]0.5 * (4,75 - lg 0,1) = 2.875
pH=2.875

vermutlich soll an der stelle lg0,1 einfach 1 stehe.
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.05.2006, 21:53   #15   Druckbare Version zeigen
olga weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: Dissoziationsgrad

HOAc <==> H+ + -OAc
Könnten ihr für dumme das erklären, was das heißen soll.
olga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dissoziationsgrad Adela Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 01.02.2011 21:33
Dissoziationsgrad? meatball Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 03.01.2010 01:17
Dissoziationsgrad molekueltaenzerin Physikalische Chemie 4 10.06.2009 09:02
Dissoziationsgrad Buenavizta Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 15.02.2007 18:55
Dissoziationsgrad ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 42 29.02.2004 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.



Anzeige