Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2006, 20:00   #1   Druckbare Version zeigen
BoRa_BoRa Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen?

Hallo Freunde der Chemie,

ich möchte gerne wissen wie man "Blue Jeans" mit Kaliumpermanganat bleicht??
ich habe davon gehört,ist es theoretisch machbar??



mfg
BoRa_BoRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 20:10   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Zitat:
Zitat von BoRa_BoRa
Hallo Freunde der Chemie,

ich möchte gerne wissen wie man "Blue Jeans" mit Kaliumpermanganat bleicht??
ich habe davon gehört,ist es theoretisch machbar??



mfg
Wenn Du auf braune Jeans stehst, kannst Du das machen...
Kaliumpermanganat hinterlässt ne Menge feinverteiltes Mangandioxid, das alles Mögliche dunkelbraun färbt. Muss man dann mit schwefliger Säure entfernen.

Kauf Dir lieber einen handelsüblichen Entfärber.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 20:14   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Zitat:
Zitat von BoRa_BoRa
Hallo Freunde der Chemie,

ich möchte gerne wissen wie man "Blue Jeans" mit Kaliumpermanganat bleicht??
ich habe davon gehört,ist es theoretisch machbar??



mfg
Willkommen hier!

Vergiss was fk sagt : Permanganat wird nur im Neutralen/Basischen zu Braunstein reduziert. Also kräftig sauer machen. Dann entsteht lösliches Mn2+!

(und lösliche Cellulose..).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 20:18   #4   Druckbare Version zeigen
BoRa_BoRa Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Zitat:
Zitat von bm
Willkommen hier!

Vergiss was fk sagt : Permanganat wird nur im Neutralen/Basischen zu Braunstein reduziert. Also kräftig sauer machen. Dann entsteht lösliches Mn2+!

(und lösliche Cellulose..).


hmm ob ich das jetzt richtig verstehe,könnte ich evtl. meine jeans mit Kaliumpermanganat einpinseln und danach in die waschmaschine stecken?? und die stellen die ich davor bepinselt habe werden dann heller??
BoRa_BoRa ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.05.2006, 20:51   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Zitat:
Zitat von bm
Willkommen hier!

Vergiss was fk sagt : Permanganat wird nur im Neutralen/Basischen zu Braunstein reduziert. Also kräftig sauer machen. Dann entsteht lösliches Mn2+!

(und lösliche Cellulose..).
Du meinst also, Jeans mit konz. Schwefelsäure tränken und Kaliumpermanganat draufschütten?
Hmmm....
Da wird dann die nähere Umgebung bleich (Verengung der Blutgefäße), außer der Jeans, deren Farbe zwischen schwarzbraun und nicht mehr vorhanden landen dürfte.

@BoRa_BoRa
Du solltest Permanganat als Bleichmittel am besten vergessen. Das taugt nämlich nicht.
Schick Deine Jeans an bm, der wird die Dir sicher zum Selbstkostenpreis (fair, aber hoch) bleichen und in jede beliebige Farbe umfärben, und sei es auch Ultraviolett.
Er sitzt nämlich an der Quelle (Textilfarbstoffe etc.).

Was mich noch interessieren würde: wer hat Dir Kaliumpermanganat als Bleichmittel empfohlen?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 21:00   #6   Druckbare Version zeigen
BoRa_BoRa Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

diese seite hier ist schuld an allem
http://www.gardeur.de/public_de/default.aspx?pduid=pag_20051207T120636649


hmm vieleicht kennt jemand ein anderes mittel für den bleichungseffekt außer klorex damit komme ich nähmlich nicht klar,ist viel zu agressiv
BoRa_BoRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 21:48   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Difluor soll's auch bringen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 22:11   #8   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Nö...das wird wohl nichts gescheites...könnte aber klappen wenn man so was um die 65% H2SO4 verwendet, danach rauswaschen

aber ich denke mal das für so was H2O2 besser ist
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 22:57   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Das, was die da mit der Jeans machen, sieht aber nicht nach bleichen aus. H2O2 wird das Mittel der Wahl sein.

@bm
Bleichen mit Dimanganheptoxid?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 23:08   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Zitat:
Zitat von Methanol
Nö...das wird wohl nichts gescheites...könnte aber klappen wenn man so was um die 65% H2SO4 verwendet, danach rauswaschen
Woraus "rauswaschen"? Bei Schwefelsäure 65% bleibt nicht viel.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 09:16   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Probiers mal mit 30%iger Salpetersäure. Auf Jeans macht das tolle, wirklich weiße Flecken
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 12:44   #12   Druckbare Version zeigen
BoRa_BoRa Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

erstmal danke für eure Hilfe klasse Forum hier



Wasserstoffperoxid hört sich für mich sehr Interssant an,ich möchte es gerne ausprobieren,allerdings gibt es dieses in verschiedenen Stärken zu kaufen,ich meine gelesen zu haben bis 60%


welches wäre nun ideal für eher eine dezente bleichung meiner jeans?



mfg
BoRa_BoRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 13:08   #13   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Zitat:
Zitat von BoRa_BoRa
erstmal danke für eure Hilfe klasse Forum hier



Wasserstoffperoxid hört sich für mich sehr Interssant an,ich möchte es gerne ausprobieren,allerdings gibt es dieses in verschiedenen Stärken zu kaufen,ich meine gelesen zu haben bis 60%


welches wäre nun ideal für eher eine dezente bleichung meiner jeans?



mfg
kommt auf die Zeit an in denen die in der Lösung sind
auf den Markt kommt das H2O2 überlichweise in 30% H2O-Lösung, genannt Perhydrol
ich würds mal mit ner 1:10verdünnung versuchen, aber zusehen und wenns gebleicht genug ist rausnehmen und das H2O2 abwaschen
mit dem Zeug in Berührung zu kommen ist zwar nicht allzu gefährlich, brennt aber ordentlich!
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 13:18   #14   Druckbare Version zeigen
tesseract Männlich
Mitglied
Beiträge: 226
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

naja also mit 3 % igem kann er ja ewig warten..... ich würde eher 7-10 % nehmen das nimmt der friseur auch in etwa.....
tesseract ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 15:50   #15   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: Jeans mit Kaliumpermanganat bleichen??

Domestos oder ähnliches sollte auch gehen.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bleichen mit Schwefeldioxid Ryd3n Allgemeine Chemie 1 10.11.2011 18:50
Bleichen von Plastikteilen mit H2O2 syncmaster950p Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 27.02.2011 18:48
Bleichen mit Chlor vinzenta Anorganische Chemie 1 26.08.2009 19:18
Bleichen mit Kaliumpermanganat kuckida Anorganische Chemie 3 13.04.2005 10:39
Bleichen mit Natriumdisulfit/Calciumhypochlorit kuckida Anorganische Chemie 5 10.12.2004 11:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.



Anzeige